http://mt.de/_em_daten/_cache/image/1xMCj9FBSGvTKFGlRDCnzDMNuh7RUnF28_pyFJe1661Ia037PDkgN4bv3efgBas2Lf1K_Qw4IvujSOGMpLHaBjWbSO1ndW07cm/170610-1314-urn-newsml-dpa-com-20090101-170610-99-796938.jpg

International

Die angeschlagene Premierministerin, deren Politik- und Führungsstil zunehmend infrage gestellt wird, ist im Unterhaus auf Unterstützung angewiesen. Theresa May hatte die vorgezogene Neuwahl mit dem Ziel ausgerufen, ihre Regierungsmehrheit zu verbreitern.
  • Trump schlägt gegen früheren FBI-Chef zurück

    International

    US-Präsident Donald Trump würde im Streit mit dem entlassenen FBI-Chef James Comey nach eigenen Worten auch unter Eid aussagen. Comey bezichtigte Trump und die US-Regierung, in der Begründung seiner Entlassung gelogen zu haben. Er bekenne sich zum Artikel 5, sagte Trump. Er hatte nach mehreren Kontakten mit Trump das "Bauchgefühl", dass Trump eine Gegenleistung dafür erwartet hat, dass er an der Spitze des FBI bleiben durfte.
  • FBI: Hacker für diplomatische Krise verantwortlich

    FBI: Hacker für diplomatische Krise verantwortlich

    International

    Demnach haben russische Hacker die staatliche Nachrichtenagentur von Katar infiltriert und dort am 23. Mai Meldungen über angebliche Aussagen von Staatsoberhaupt Tamim bin Hamad Al Thani lanciert, die Trump nurmehr eine kurze Amtszeit vorhersagen und mit freundlichen Tönen gegenüber Israel und Iran die sunnitische Welt provoziert haben ( Link ).
  • Kabinett macht Weg für Bundeswehr-Abzug aus Incirlik frei

    Kabinett macht Weg für Bundeswehr-Abzug aus Incirlik frei

    International

    Zwei Recce-Tornados der Luftwaffe starten im Rahmen des Einsatzes Counter DAESH in Incirlik . Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und der Außenminister der Türkei , Mevlüt Cavusoglu, sprechen in Ankara . Mit ihren " Tornado "-Aufklärungsjets und einem Tankflugzeug sollen sie nach Jordanien verlegt werden". Die Ministerin wurde vom Kabinett beauftragt, innerhalb einer Woche alle offenen Fragen zu klären und einen Zeitplan vorzulegen.
  • Trump wirft Ex-FBI-Chef Comey Lügen vor

    Trump wirft Ex-FBI-Chef Comey Lügen vor

    International

    Das FBI untersucht, ob Trumps Umfeld Absprachen mit Russland traf. Dann seine Aufforderung: Es gebe viel wichtige Problemherde auf der Welt - Nordkorea , Katar, die Terrormiliz ISIS. Comey gab in der Anhörung auch zu, selbst Informationen zu einem Gespräch mit Trump über einen Freund an die Medien geleitet zu haben, um so die Einsetzung eines Sonderermittlers zu erreichen.
  • Anschläge: Premierministerin May: Vorfall in London

    Anschläge: Premierministerin May: Vorfall in London "möglicher Terrorakt"

    International

    Später folgte eine Erklärung via Twitter, dass der Vorfall im Stadtteil Vauxhall, der südlich der Themse liegt, nicht in Verbindung mit den beiden Anschlägen stünde. Bei dem Terroranschlag waren mehr als 100 Personen verletzt worden. Damals war ein 52-jähriger Mann auf der Londoner Westminster-Brücke mit hohem Tempo in Fußgänger gefahren.
  • Bericht: May will neue Regierung bilden

    Bericht: May will neue Regierung bilden

    International

    John McDonnell - möglicher Finanzminister in einem Labour-Kabinett - hatte angekündigt, seine Partei werde eine Minderheitsregierung anstreben. Labour-Chef Jeremy Corbyn will in Großbritannien eine Minderheitsregierung bilden. Die Briten, die absolute Mehrheiten gewohnt sind, sprechen in diesem Fall von einem " hung parliament ". Die Liberaldemokraten kämpfen als einzige landesweite Partei für den Verbleib in der EU.
  • Österreich: Vier von zehn Migranten leben in Wien

    Österreich: Vier von zehn Migranten leben in Wien

    International

    Im Bundesländervergleich zeigt sich, dass der Migrantenanteil in Wien am höchsten und im Burgenland am niedrigsten ist. Während die Arbeitslosenquote im Jahr 2015 in Österreich unter Inländer/innen 8% und unter Ausländer/innen rund 14% betrug, waren in Wien rund 11% der Österreicher/innen und etwas mehr als 19% der Ausländer/innen ohne Job - in keinem anderen Bundesland ist die Arbeitslosigkeit so hoch.
  • OeNB sieht Arbeitslosenrate jetzt erstmals seit 2011 sinken

    OeNB sieht Arbeitslosenrate jetzt erstmals seit 2011 sinken

    International

    OeNB-Gouverneur Ewald Nowotny sagte, man habe Ende des Vorjahres die Lage zu pessimistisch eingeschätzt. Insbesondere gilt das für das laufende Jahr. In beiden Fällen hat die OeNB ihre Prognosen vom vergangenen Dezember aber leicht angehoben: um 0,2 Prozentpunkte für 2018 und um 0,1 Prozentpunkte für 2019.
  • Abschiebungen von Afghanen vorerst nur in Ausnahmen

    International

    Nach Angaben der Kabuler Polizei hatte sich der mit Sprengstoff gefüllte Tanklastwagen wohl zunächst dem Sicherheitsposten genähert. Nicht zuletzt dieser Bericht habe "sehr deutlich gemacht, dass es eine Reihe offener Fragen hinsichtlich der Sicherheitslage in Afghanistan gibt", sagte der Bürgermeister.
  • Trump will unter Eid zur Russland-Affäre aussagen

    Trump will unter Eid zur Russland-Affäre aussagen

    International

    Trump und Comey bezichtigen sich gegenseitig der Lüge . Das Entlassungsschreiben von US-Präsident Trump an FBI-Direktor James Comey hat ein gewaltiges Nachspiel. Er untermauerte aber Vorwürfe einer Einflussnahme des Präsidenten auf FBI-Ermittlungen. Trump selbst äußerte sich vor Anhängern und signalisierte Kampfbereitschaft: "Wir werden kämpfen und gewinnen".
  • Von der Leyen fordert weiter mehr Geld für Bundeswehr

    International

    Ursula von der Leyen (CDU). Auch in Zukunft seien vielfach militärische Lösungen notwendig, neben Nato-Missionen immer mehr auch im europäischen Rahmen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird gegen Mittag in Augustdorf bei Detmold in der Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne erwartet.
  • Bundeswehr soll schnellstmöglich von Incirlik nach Jordanien

    Bundeswehr soll schnellstmöglich von Incirlik nach Jordanien

    International

    Im Gegensatz zum Einsatzort ist der Stationierungsort im Mandatstext nicht benannt. Die Bundesregierung zieht damit die Konsequenz aus dem Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete in Incirlik . Der Bundestag hatte die Armenien-Resolution verabschiedet, die das Massaker im Ersten Weltkrieg als Völkermord einstufte. Der Incirlik-Streit endet mit einem Abzug der Bundeswehr .
  • French Open: Ostapenko und Halep im Damen-Finale

    International

    Jelena Ostapenko hat es geschafft - sie hat die French Open gewonnen. Es war ein perfekter Geburtstag für die jetzt 20-Jährige. "Ich liebe es, hier zu spielen und bin einfach überglücklich", sagte Ostapenko, die am Donnerstag 20 Jahre alt wird.
  • Grosses Wahldesaster für Theresa May

    Grosses Wahldesaster für Theresa May

    International

    Das ist "ein katastrophales Ergebnis" für die konservative Partei , sagte Azad Zangana, Volkswirt bei der Fondsgesellschaft Schroders . Theresa May und ihre Tories-Partei wollten Neuwahlen, um ihre Stellung im Unterhaus zu stärken. Sie kam auf 35. Am frühen Freitagmorgen waren 550 der 650 Sitze ausgezählt. Für die politische Zukunft Großbritanniens gibt es mehrere Optionen. Sie glaubt daran, eine Regierung bilden zu können - und zwar mit der Democratic Unionist Party aus Nordirland.