https://www.shz.de/img/deutschland-welt/crop27385822/0725122884-cv16_9-h495-o/foto-imago-images-ruediger-woelk-202002161407-full-1.jpg

International

Jetzt brachte der sprichwörtlich letzte Bissen einer Frau in Moskau den Tod. Zwölf Menschen nahmen daran teil. Sie habe sich gleich mehrere Stücke geschnappt, sie gegessen, sich dann verschluckt und sei daran erstickt. Zuvor starb Mitte Januar in Australien eine 60-jährige Frau. Dabei werden Biskuit-Würfel in Schokolade getunkt, in Kokosraspeln gewälzt und so schnell wie möglich verspeist.
  • Mann übergießt sich mit Benzin - Polizei verhindert Schlimmeres

    Mann übergießt sich mit Benzin - Polizei verhindert Schlimmeres

    International

    Der Mann musste aufgrund der giftigen Dämpfe medizinisch versorgt werden. Er sei am Samstag mit einem Feuerzeug in der Hand auf eine Menschenmenge zugegangen, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Am Rande einer Demo gegen die Münchener Sicherheitskonferenz hat ein Mann offenbar versucht, sich anzuzünden.
  • Rekord in der Antarktis: Temperatur über 20 Grad am Südpol gemessen

    Rekord in der Antarktis: Temperatur über 20 Grad am Südpol gemessen

    International

    Von der Weltorganisation für Meteorologie wurde die neue Rekordmessung bislang nicht bestätigt. "Wir beobachten an vielen Orten (der Antarktischen Halbinsel) einen Erwärmungstrend, den wir verfolgen, aber noch nie gesehen haben", sagte Carlos Schäfer, ein Forscher des Terrantar-Projekts, das von der brasilianischen Regierung ins Leben gerufen wurde, um die Auswirkungen des Klimawandels auf den Permafrost zu verfolgen.
  • Macrons Kandidat macht Rückzieher bei Pariser Bürgermeisterwahlen

    Macrons Kandidat macht Rückzieher bei Pariser Bürgermeisterwahlen

    International

    Er habe damit die Heuchelei Griveaux' offenlegen wollen, der sich als Bürgermeister der Familien inszeniere, sagte der Aktivist der französischen " Libération ". Regierungssprecherin Sibeth Ndiaye, seine Nachfolgerin in dieser Position, sprach von einer " Kampagne der Niedertracht ". In Umfragen lag Griveaux zuletzt an dritter Stelle - hinter der sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo und der konservativen Ex-Ministerin Rachida Dati.
  • US-Außenminister Pompeo in München:

    US-Außenminister Pompeo in München: "Der Westen gewinnt!"

    International

    Berlin (ots) - Im Vorfeld zu der am Freitag beginnenden Münchner Sicherheitskonferenz hat Wolfgang Ischinger scharfe Kritik an der europäischen Gemeinschaft geübt. Es verstöre seine Nachbarn mit seinem Vorgehen im südchinesischen Meer und verstöre zugleich mit dem Vorgehen gegen Minderheiten im eigenen Land "uns alle".
  • USA verschärfen Anklage gegen chinesischen Huawei-Konzern

    USA verschärfen Anklage gegen chinesischen Huawei-Konzern

    International

    Die neue Anklage gegen den zweitgrößten Handyhersteller richtet sich auch gegen Tochterunternehmen und die in Kanada festgehaltene Tochter des Gründers, Finanzchefin Meng Wanzhou. Präsident Donald Trump forderte Verbündete auch in Europa deshalb auf, Huawei vom Ausbau auf das neue 5G-Mobilfunknetz auszuschließen. Der neue Aufschub gilt bis zum 1.
  • Senat will Trumps Militär-Alleingänge einschränken

    Senat will Trumps Militär-Alleingänge einschränken

    International

    Der US-Kongress will das militärische Vorgehen von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran beschränken. Allerdings erlaubt sie ausdrücklich Maßnahmen, um einen drohenden Angriff gegen die USA zu verhindern. Interessieren Sie sich für US-Politik? Der Senat stimmte nun trotzdem für die Resolution. Das Repräsentantenhaus könnte die Resolution des Senats aufgreifen und darüber abstimmen, sagte dessen demokratischer Mehrheitsführer Steny Hoyer.
  • Brüsseler Vorschlag kommt der Regierung entgegen — EU-Budget

    Brüsseler Vorschlag kommt der Regierung entgegen — EU-Budget

    International

    Der Belgier legte am Freitag einen Kompromissvorschlag vor, der ein Budget in Höhe von 1,074 Prozent der EU-Wirtschaftsleistung vorsieht. Aus dem Europaparlament kam offene Kritik an dem Plan. "Wir sind bereit und werden dies nicht akzeptieren!" Michels Vorschlag mache eine Einigung "nicht einfacher, sondern erschwert sie eher", hieß es in EU-Diplomatenkreisen.
  • Lebenslang hinter Gitter? - Finale im Weinstein-Prozess: Plädoyer der Anklage

    Lebenslang hinter Gitter? - Finale im Weinstein-Prozess: Plädoyer der Anklage

    International

    Sie behauptete, Weinstein hätte einen " Mangel an menschlichem Einfühlungsvermögen " gegenüber seinen mutmaßlichen Opfern. Er habe es absichtlich auf die bis dahin unbekannten Frauen abgesehen, die in der Filmbranche aufsteigen wollten. Der Prozess sei dabei kein "Beliebtheits-Wettbewerb": "In diesem Land sind es unbeliebte Personen, die Jurys am meisten brauchen". Chefverteidigerin Rotunno, am Donnerstag ganz in Schwarz gekleidet, griff die Darstellungen der sechs mutmaßlichen Opfer und vor ...
  • Bundespräsidialamt - Steinmeier verzichtet in diesem Jahr auf Glückwunsch für den Iran

    Bundespräsidialamt - Steinmeier verzichtet in diesem Jahr auf Glückwunsch für den Iran

    International

    Vergangene Woche hatte das Bundespräsidialamt mitgeteilt, "im Lichte der aktuellen Entwicklungen" im Iran wolle Steinmeier dieses Jahr auf eine Grußbotschaft zum Jahrestag der islamischen Revolution verzichten. Zudem bezichtigen die USA den Iran , den Nahen Osten zu destabilisieren und Terrororganisationen zu unterstützen. Nachdem die USA unter Präsident Donald Trump 2018 aus dem internationalen Atomabkommen ausgestiegen sind, haben sich die Spannungen wieder deutlich erhöht.
  • USA - Trumps Haushaltsplan: Fokus auf nationaler Sicherheit

    USA - Trumps Haushaltsplan: Fokus auf nationaler Sicherheit

    International

    Der Entwurf, der vom Weißen Haus vorgelegt wurde, sieht mehr als 740 Milliarden Dollar für die Verteidigung und rund zwei Milliarden für den von Trump geplanten Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko vor. Bei der EPA werde ein "effizienter, effektiver Ansatz" verfolgt, der ihre Kernaufgaben wie die Sicherstellung der Sauberkeit von Luft, Wasser und Land unterstütze, gleichzeitig aber unnötige Ausgaben vermeide.
  • Rekord-Flug von New York nach London

    Rekord-Flug von New York nach London

    International

    British Airways verzeichnet einen Rekord: Angetrieben vom Sturm flog eine Boeing in weniger als fünf Stunden von New York nach London - 1,25 Stunden schneller als üblich. Insgesamt dauerte der Flug nur vier Stunden und 56 Minuten. Den kürzesten Flug über den Atlantik schaffte 1996 das Überschallpassagierflugzeug Concorde.
  • Orkantief

    Orkantief "Sabine" wütete in Deutschland

    International

    Der Orkan wird am Sonntagnachmittag zuerst auf den Westen und Norden treffen. " Montag wird generell ein stürmischer Tag", sagte Altnau. Daneben kann es zu Gewittern , Frost und Glätte kommen. Das Sturmtief Sabine soll ab laut dem Deutschen Wetterdienst Berlin und Brandenburg ab dem Sonntagmittag erreichen. Regen und Sturm führt zu Problemen in Rheinland-Pfalz und Saarland.
  • Türkei

    Türkei "neutralisiert" mehr als hundert syrische Soldaten

    International

    BERLIN taz | Wenige Tage nach der tödlichen Eskalation zwischen der Türkei und dem Assad-Regime haben syrische Regierungstruppen fünf türkische Soldaten getötet. Augenzeugen hatten am Montag berichtet, dass die türkische Armee und die von ihr unterstützte Nationale Befreiungsfront sich auf Kämpfe mit syrischen Truppen vorbereiten.
  • Testergebnisse von China-Rückkehrern in Berlin negativ

    Testergebnisse von China-Rückkehrern in Berlin negativ

    International

    Der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO) rief die Welt zu Solidarität auf . Den Menschen in Wuhan dankte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus für ihre Kooperation zum Wohle der gesamten Menschheit. Außerhalb des chinesischen Festlands sind in mehr als zwei Dutzend Ländern mehr als 300 Infektionen bestätigt, davon 14 in Deutschland. In Hongkong und auf den Philippinen waren zwei Tote zu beklagen.