• AfD nahm 2017 offenbar illegale Großspende an

    International

    Weidel hat am Bodensee ihren Hauptwohnsitz, ist stellvertretende Kreisvorsitzende und war Spitzenkandidatin der AfD im Bundestagswahlkampf. Dies belegten Kontoauszüge, welche die Medien nach eigenen Angaben einsehen konnten. Weidel erklärte WDR , NDR und SZ zufolge, sie habe auf den richtigen Umgang der Schatzmeister mit der Spende vertraut. Über die Hintergründe der Pharmafirma, deren Besitzer und die Motive der Spende habe sie ausserdem "keinerlei Informationen".
  • Schiffsunglück überschattet Ende von Nato-Manöver in Norwegen

    Schiffsunglück überschattet Ende von Nato-Manöver in Norwegen

    International

    Die KNM "Helge Ingstad" hatte zeitweise sogar Schlagseite und drohte nach Einschätzung der Feuerwehr zu sinken. Das mit 635.000 Liter Rohöl beladene Schiff wurde nur leicht beschädigt, die Mannschaft blieb unverletzt. Sie trägt einen Hubschrauber und ist unter anderem mit Torpedos und mit Raketen zur Schiffs- und Flugabwehr ausgerüstet. Die Fregatte "KNM Helge Insgtad" befand sich auf der Rückfahrt vom NATO-Manöver "Trident Juncture", wo sie bei der Jagd von U-Booten eingesetzt worden sein ...
  • Saudi-Arabien - Erdogan: Höchste Ebenen ordneten Tötung Khashoggis an

    Saudi-Arabien - Erdogan: Höchste Ebenen ordneten Tötung Khashoggis an

    International

    Die Behörde berief sich auf "vorliegende Beweise im Rahmen der laufenden Ermittlungen", nannte die Beweise aber nicht. Der Journalist war Anfang Oktober im Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul getötet worden. Den saudischen Ermittler Saud al-Mojeb bat er, den gegenwärtigen Ort der Leiche preiszugeben. "Trotz unserer gut gemeinten Bemühungen, die Wahrheit zu erfahren, sind aus diesen Treffen keine konkreten Erkenntnisse hervorgegangen", so Fidan in seiner Erklärung.
  • Explosionen und Schüsse: Mehrere Tote bei Anschlag auf Hotel!

    Explosionen und Schüsse: Mehrere Tote bei Anschlag auf Hotel!

    International

    Mindestens 32 Menschen kamen dabei ums Leben. Die Detonationen waren heute weithin zu hören, gefolgt vom Geräusch automatischer Waffen. Gegen 40 Todesopfer und noch einmal so viele Verletzte forderte der Terroranschlag der Islamistengruppe Al-Shabaab am Freitag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu.
  • Bundeswehr: Deutscher Soldat stirbt im Rahmen von Trident Juncture bei Verkehrsunfall

    Bundeswehr: Deutscher Soldat stirbt im Rahmen von Trident Juncture bei Verkehrsunfall

    International

    Ein Militärpfarrer, ein Truppenpsychologe und ein Offizier des Gebirgsjägerbataillons 232 sowie das Sozialwerk der Gebirgstruppe betreuen die Angehörigen des verunglückten Soldaten. Foggo am Mittwoch zum Ende der Übung in Norwegen. In den vergangen Wochen nahmen rund 8000 deutsche Bundeswehrsoldaten in Norwegen an der Nato-Übung "Trident Juncture" teil, die noch bis zum 23.
  • Trump ruft Demokraten zur Zusammenarbeit auf - Politik

    Trump ruft Demokraten zur Zusammenarbeit auf - Politik

    International

    Der "geteilte Kongress" kann für beide Seiten auch die Chance bieten, Dinge wieder gemeinsam anzupacken und aufeinander zuzugehen. Joe Donelly muss in Indiana nach sechs Jahren im Senat die Segel streichen. Nach derzeitigem Stand nicht. Im Senat waren die Voraussetzungen für die Republikaner günstig gewesen, weil nur 35 von 100 Posten zur Wahl standen - und die meisten davon von Demokraten verteidigt werden mussten.
  • Künstliche Intelligenz: Nachrichtensprecher vom Computer erstellt

    Künstliche Intelligenz: Nachrichtensprecher vom Computer erstellt

    International

    Damit sei künstliche Intelligenz (KI) offiziell Teil der Berichterstattung geworden, erklärte Xinhua. Der KI-Moderator trat schon in einigen Onlineproduktionen der Nachrichtenagentur auf. Mund und Gesichtsbewegungen werden dann von der künstlichen Intelligenz angepasst auf den Text animiert. Schließlich reagieren sie lediglich auf die Daten, mit denen sie gespeist werden.
  • Erstes gemeinsames Treffen: Kandidaten für CDU-Vorsitz betonen fairen Wettstreit

    Erstes gemeinsames Treffen: Kandidaten für CDU-Vorsitz betonen fairen Wettstreit

    International

    Würden alle Deutschen wählen, hätte Annegret Kramp-Karrenbauer offenbar gute Chancen auf den Vorsitz der CDU: Fast jeder Dritte wünscht sich, dass sie das Amt übernimmt. Bei Kantar Emnid (wo man im Auftrag der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung nicht nach einem guten CDU-Vorsitzenden, sondern nach einem guten Kanzler fragte) führt derzeit der Medienliebling Friedrich Merz mit 36 Prozent.
  • Sacramento: Tausende Menschen flüchten vor dem Feuer

    Sacramento: Tausende Menschen flüchten vor dem Feuer

    International

    Auch die 93 000 Einwohner zählende Stadt Chico galt als bedroht. Auch im Süden wüteten zwei größere Feuer. Dort musste die bekannte Küstenstadt Malibu teilweise evakuiert werden. Bis zum Freitagvormittag konnten die Feuerwehrleute es zu fünf Prozent eindämmen, wie die kalifornische Regierung mitteilte. "Das ist ein sehr gefährliches Feuer ", schrieb Kaliforniens Feuerbehörde CalFire auf Twitter .
  • Michelle Obama will US-Präsident Trump niemals verzeihen

    Michelle Obama will US-Präsident Trump niemals verzeihen

    International

    Sie sei schockiert gewesen, als Trump im November 2016 US-Präsident geworden sei, schreibt sie in ihrem Buch "Becoming". Bei der künstlichen Befruchtung werden in einem Labor, also außerhalb des Körpers, Samen und Eizelle vereint. Als sie diese Aussagen Trumps gehört habe, schreibt die frühere First Lady, habe ihr Köper vor Wut zu zittern begonnen. Außerdem könne sie nicht fassen, dass so viele Frauen Trump gewählt hätten und nicht Hillary Clinton, eine "außergewöhnlich qualifizierte Frau".