http://blob.freent.de/image/6589886/847x565/847/565/b0/88056adfe6e032718cfae768a6c10ff4/Rg/mehrheit-der-deutschen-mit-ihrer-arbeit-zufrieden-26ea7ad81542fd30b1d6ed17d39fe88403f616c3-jpg.jpg

International

Jeder Dritte ist nach eigenen Angaben sogar sehr zufrieden mit seiner Haupttätigkeit, wie das Statistische Bundesamt am Montag zum Tag der Arbeit berichtet. Bei den Hilfsarbeitskräften ist der Anteil mit 83 % zwar niedriger, aber immer noch hoch. Die Auswertung basiert auf ersten vorläufigen Ergebnissen einer Zusatzbefragung der Arbeitskräfteerhebung 2017.
  • Ex-Minister Krause hat Landhaus geräumt AKTUALISIERT

    Ex-Minister Krause hat Landhaus geräumt AKTUALISIERT

    International

    Beide schauten sich anschließend das Anwesen an. "Alles in Ordnung. Wir sind froh, dass das Ganze endlich vorbei ist", sagte Trimpop nach der Inspektion. Krause hatte als Vertreter der DDR-Volkskammer den 1990 abgeschlossenen Einigungsvertrag mit ausgehandelt. Als Bundesverkehrsminister trat er nach mehreren Affären 1993 zurück und ging in die Wirtschaft.
  • Zeit im Handelsstreit EU - USA läuft ab

    Zeit im Handelsstreit EU - USA läuft ab

    International

    Die EU-Kommission wollte bis zuletzt versuchen, Zölle für die EU-Mitglieder abzuwenden. "Es wäre schon ein Erfolg, wenn dies weiter ausgesetzt bliebe", sagte Beyer der "Rhein-Neckar-Zeitung". In einem von der WTO veröffentlichten Dokument verlangte die Europäische Union offiziell den Start von Konsultationen mit der US-Regierung. Die EU hat für den Fall von Strafzöllen eigene Maßnahmen vorbereitet, und zwar nach den Worten von EU-Handelskommissarin Malmström eine "dreifache Reaktion".
  • Nahles drückt SPD auf 17 Prozent

    Nahles drückt SPD auf 17 Prozent

    International

    Die meisten Bundesbürger und auch die Mehrheit der SPD-Anhänger trauen ihr nach einer 30-jährigen Karriere im Partei-Apparat keine innovativen Impulse oder zukunftsweisenden Politikentwürfe zu", sagte Forsa-Chef Manfred Güllner der Mediengruppe RTL.
  • Supermarkt wegen Spinne gesperrt

    Supermarkt wegen Spinne gesperrt

    International

    Nach Angaben der Polizei schlug der Mann nach der Spinne, die daraufhin im Obstregal verschwand. Die Feuerwehr rückte an, sperrte den ganzen Supermarkt, weil das Tier in der Gemüseabteilung nicht mehr auffindbar war. Veterinäramt und Tropeninstitut wurden informiert, um das Tier zu klassifizieren - falls es noch mal gesichtet werde. Zuerst hatte Bild über den Vorfall in der Hansestadt berichtet .
  • Altkanzler Gerhard Schröder von Ex-Mann seiner Verlobten verklagt

    Altkanzler Gerhard Schröder von Ex-Mann seiner Verlobten verklagt

    International

    Der namentlich nicht genannte Ex-Ehemann wirft Schröder demnach vor, eine Affäre mit Soyeon Kim begonnen zu haben, während diese noch mit ihm verheiratet gewesen sei. Die Hochzeit werde voraussichtlich im Herbst stattfinden. Es wäre die fünfte Ehe für den Altkanzler und heutigen Aufsichtsratschef des russischen Ölriesen Rosneft.
  • Schweres Unwetter fegt über Aachen und die Eifel

    Schweres Unwetter fegt über Aachen und die Eifel

    International

    Eric Hellebrandt, Polizeisprecher der Zone Weser-Göhl, sprach am Morgen von vielen überschwemmten Straßen, unter anderem auf der Aachener Straße in Raeren sowie Nispert in Eupen. Für Krefeld, Düsseldorf und Wuppertal warnt der Deutsche Wetterdienst etwa vor Sturmböen, die Geschwindigkeiten bis zu 85 Stundenkilometer erreichen könnten.
  • Hochzeit eskaliert: Bräutigam schießt aus fahrendem Auto

    International

    Gegen 13.15 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein. Verletzt wurde niemand. Die Polizei stoppte den Wagen wenig später auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover. Die rund 25 Insassen stiegen ihren Autos aus und diskutierten lautstark mit der Polizei. Im Fußraum des Wagens entdeckten die Polizisten eine Schreckschuss-Pistole.
  • Diese Frau zerlegt Donald Trump

    Diese Frau zerlegt Donald Trump

    International

    Dass Donald Trump nach seinem höchst angespannten Verhältnis zur Presse kein gesteigertes Interesse an einer Teilnahme an dem Festessen hatte, war absehbar. Doch ihre launige Rede wurde nicht nur vom Präsidenten kritisiert - in den amerikanischen Medien und in den sozialen Netzwerken entbrannte eine Debatte über die Grenzen solcher Kabarett-Einlagen.
  • Schadstoffe ausgetreten Feuerwehr findet Tote in Dortmunder Wohnung

    Schadstoffe ausgetreten Feuerwehr findet Tote in Dortmunder Wohnung

    International

    Bei der medizinischen Erstversorgung des bewusstlosen Mannes im Rettungswagen verspürten die Rettungsassistenten Reizungen in eigenen Augen und Atemwegen. Da jedoch der erste Trupp die Wohnung gelüftet hatte, konnten keine Schadstoffe mehr nachgewiesen werden. Anwohner die das Gebäude zwischenzeitlich verlassen hatten konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.
  • Macrons Eiche ist auf einmal verschwunden

    Macrons Eiche ist auf einmal verschwunden

    International

    Unmittelbar vor Merkel hatte auch Macron versucht, Trump umzustimmen. Aber wie ist das denn nun mit den großen Entscheidungen der kommenden Wochen? Aber diese Zölle wurden - ähnlich wie die extrem hohen Aufschläge etwa auf deutsche Schuhe - in einem großen Kanon international vereinbart und festgeschrieben.