• Zahl der Verletzten nach Unfall mit Tram und Lkw erhöht sich

    Zahl der Verletzten nach Unfall mit Tram und Lkw erhöht sich

    International

    Feuerwehrleute mussten den Lkw-Fahrer aus dem Führerhaus befreien. Die Rettungsdienste und die Feuerwehr sind mit zahlreichen Kräften im Einsatz. In Kassel sind eine Straßenbahn und ein Lastwagen frontal zusammengestoßen. Einer dieser 1000 Liter fassenden Tanks wurde aufgerissen und Öl lief aus. Die Feuerwehr hatte deswegen Gefahrgutexperten vor Ort. Kurz nach dem Unfall war zunächst von sieben Verletzten die Rede gewesen.
  • Strecke Düsseldorf und Essen gesperrt - zu wenig Ersatzbusse

    International

    Essen. Zwischen Düsseldorf und Essen kann die Linie S6 derzeit nicht fahren. Mittlerweile ist die Störung behoben, der Verkehr normalisiert sich laut Bahn wieder. Bahnkunden sollen vorerst auf andere S-Bahnen der Linien S1 und S11 ausweichen. Es wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingesetzt. Der Ersatzverkehr sei aber nur sehr begrenzt, weil noch nicht genügend Busse bereitstünden, so die Bahn.
  • Trump will Todesstrafe für Drogenhändler

    Trump will Todesstrafe für Drogenhändler

    International

    In den USA hat es in den vergangenen Jahren einen deutlichen Anstieg der Todesfälle durch Schmerzmittel und Heroin gegeben, was in der öffentlichen Diskussion als Opioid-Krise bezeichnet wird. Wie Regierungsvertreter in Washington mitteilten, will sich Trump im Laufe des Tages in New Hampshire dazu äußern. Auch soll der Zugang zur Betreuung und Behandlung Abhängiger verbessert werden.
  • Kölner Fotograf (52) stirbt nach Zusammenstoß mit Smart

    Kölner Fotograf (52) stirbt nach Zusammenstoß mit Smart

    International

    Der bekannte Kölner Fotograf René Stolz ist in Sülz von einem Car2go-Mietwagen frontal erfasst und getötet worden. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Am Steuer des Kleinwagens saß dem Polizeibericht nach ein 47-Jähriger. Der 52-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und erlitt lebensgefährliche Verletzungen, wie die örtliche Polizei mitteilte.
  • Kiew will Sanktionen gegen Altkanzler Schröder prüfen

    Kiew will Sanktionen gegen Altkanzler Schröder prüfen

    International

    Als solcher sollte er laut Ukraine sanktioniert werden. "Gerhard Schröder ist einer der wichtigsten Lobbyisten Putins in der Welt, also müssen Sie untersuchen, welche Maßnahmen die EU hier ergreifen kann", sagte er. Nord Stream gehört mehrheitlich dem russischen Energiekonzern Gazprom. Im Jahr 2017 wurde Schröder dann zum Chef des Aufsichtsrates des russischen Energiekonzerns Rosneft gewählt , gegen den aufgrund der Krim-Annexion Sanktionen verhängt wurden.
  • Unabhängige Experten untersuchen Gift im Fall Skripal

    Unabhängige Experten untersuchen Gift im Fall Skripal

    International

    Laut britischen Ermittlern wurden sie mit dem Nervengift Nowitschok vergiftet, das in der früheren Sowjetunion hergestellt wurde. Tschischow sagte in dem Interview mit Andrew Marr von der BBC auch, Russland habe mit der Vergiftung des ehemaligen Geheimdienstoffiziers Sergej Skripal (66) und dessen Tochter Yulia (33) "nichts zu tun".
  • Linke Politikerin und Polizeikritikerin in Brasilien erschossen

    Linke Politikerin und Polizeikritikerin in Brasilien erschossen

    International

    In Brasilien hat die Ermordung einer linken Kommunalpolitikerin Entsetzen ausgelöst. Die Polizei geht laut Medienberichten von einer Hinrichtung aus. Unbekannte haben die brasilianische Politikerin und Kritikerin von Polizeigewalt Marielle Franco im Zentrum von Rio de Janeiro in ihrem Auto erschossen.
  • Pegida-Gründer Bachmann wird am Londoner Flughafen an Einreise gehindert

    Pegida-Gründer Bachmann wird am Londoner Flughafen an Einreise gehindert

    International

    In der Rednerecke des Hyde Park sprachen schon Karl Marx, Lenin und George Orwell zum Volk. Das britische Innenministerium hat das Vorgehen der " Bild " bestätigt. In dem Facebook-Eintrag war auch der Abschiebebescheid zu sehen. Bachmann war in der Vergangenheit wegen Kokainhandels, 16-fachen Einbruchdiebstahls, Anstiftung zur Falschaussage, Trunkenheit im Verkehr, falscher Verdächtigung und Verletzung der Unterhaltspflicht gegenüber seinem Sohn verurteilt worden.
  • ICE mit 600 Reisenden kollidiert in Gütersloh mit Baum

    ICE mit 600 Reisenden kollidiert in Gütersloh mit Baum

    International

    Genau das ist auf den Gleisen zwischen Gütersloh Hauptbahnhof und Bielefeld Hauptbahnhof passiert. Hier fahren aktuell keine Züge! "Aus Richtung Minden (Westf.) enden und beginnen die Züge in Bielefeld Hbf.", teilte die Bahn mit. Der Fernverkehr werde weiträumig über Osnabrück umgeleitet. 400 Menschen mussten evakuiert werden. Nicht nur im Hafen sorgt der Sturm für Probleme - auch der Zugverkehr ist von den heftigen Böen betroffen: Am Hauptbahnhof ist eine Oberleitung gerissen und auf ...
  • Israels Armee zerstört

    Israels Armee zerstört "Terror-Tunnel" im Gazastreifen

    International

    Verletzte habe es nicht gegeben.Bei der Detonation des Sprengsatzes nahe der Grenze zwischen dem nördlichen Gazastreifen und Israel am Samstag war nach Armeeangaben niemand verletzt worden. Es gab keine Berichte über mögliche Opfer. Die Luftwaffe soll Ziele der Hamas im Zentrum des Gazastreifens angegriffen haben. Am Samstagnachmittag hatten israelische Panzer bereits Granaten auf den östlichen Teil von Gaza gefeuert.
  • Putin ruft Russen zu Stimmabgabe auf

    Putin ruft Russen zu Stimmabgabe auf

    International

    Zwischen dem Beginn der Wahl auf der Halbinsel Kamtschatka und dem Ende im westlichsten Teil Russlands, der Ostsee-Exklave Kaliningrad, liegen 22 Stunden. Im Gegenzug sollte auch ihr Lebensstandard deutlich wachsen und eine städtische Mittelschicht entstehen, die sich materiell nicht von New York, Berlin oder Paris unterscheidet.
  • Seehofer fordert Ausweitung der Grenzkontrollen

    Seehofer fordert Ausweitung der Grenzkontrollen

    International

    Sie sollen nicht nur Menschen von illegalem Grenzübertritt abhalten, sondern erfüllten auch andere Schutzfunktionen, sagt der Bundesinnenminister. Der CSU-Politiker plädierte dafür, die Grenzkontrollen an den deutschen Binnengrenzen auszuweiten.
  • Siebenjähriger Bub sticht auf seine Lehrerin ein

    Siebenjähriger Bub sticht auf seine Lehrerin ein

    International

    In einem Brief an das Schulamt schrieb sie: "Aufgrund der täglichen Vorfälle (Beißen und Schlagen von Mitschülern und Lehrern, Zerschlagen des Lineals auf dem Kopf eines Mitschülers, Werfen von Stühlen.) und seiner stetigen Unberechenbarkeit fühle ich mich nicht mehr in der Lage, für die Sicherheit meiner Schüler zu garantieren".
  • Toter Lkw-Fahrer auf Rastplatz bei Nürnberg gefunden

    Toter Lkw-Fahrer auf Rastplatz bei Nürnberg gefunden

    International

    Reisende haben auf dem Rastplatz Brunn an der A9 in der Nähe von Nürnberg am Sonntagmorgen neben einem Lastwagen einen leblosen Mann mit Kopfverletzungen gefunden. "Er war noch ansprechbar und hat mehrere Verletzungen", hieß es bei der Polizei über den 36 Jahren alten Kraftfahrer. Was genau vorgefallen ist, war nach Angaben der Polizei vom Sonntag noch unklar.
  • Mann rast nach Streit mit dem Auto in Nachtclub

    Mann rast nach Streit mit dem Auto in Nachtclub

    International

    Ein Mann ist nach einem Streit mit dem Auto in einen britischen Nachtclub in der Grafschaft Kent gefahren und hat dabei mindestens 13 Menschen verletzt. Der Mann wurde festgenommen. Hinweise auf einen Terroranschlag gibt es der Polizei zufolge nicht. Die Polizei schloss am Sonntag nicht aus, dass weitere Verletzte im Schock nach Hause gegangen sind.
  • Stoch-Gala: Sieg in Trondheim - Freitag wird Fünfter

    Stoch-Gala: Sieg in Trondheim - Freitag wird Fünfter

    International

    Der Wettkampf in Trondheim findet am Donnerstag um 17:00 Uhr statt. Platz zwei ergatterte sich mit einem guten zweiten Sprung Stefan Kraft aus Österreich mit 141,5 und 138 Metern (268,4 Pkt.). Olympiasieger Andreas Wellinger blieb als 22. erneut weit hinter den Erwartungen zurück, für den 22-Jährigen war es das schlechteste Ergebnis der Saison.