https://p5.focus.de/img/fotos/crop4046594/9000606352-cfreecrop_21_9-w1280-h720-otx0_y120-q75-p5/urn-newsml-dpa-com-20090101-140808-99-01518-large-4-3.jpg

International

Demnach zogen mehr als 1,8 Millionen Menschen nach Deutschland, davon 1,7 Millionen mit einem ausländischen Pass. Dagegen verließen im gleichen Jahr mehr als 1,3 Millionen Menschen Deutschland. Gleichzeitig kehrten 281.000 deutsche Staatsangehörige dem Land den Rücken. Im Jahr 2015, dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise, hatte der Wanderungsüberschuss noch 1,14 Millionen Personen betragen.
  • Horst Seehofer leitet seine letzte Kabinettssitzung!

    Horst Seehofer leitet seine letzte Kabinettssitzung!

    International

    In der neuen großen Koalition ist Seehofer als Bundesinnenminister einer von drei CSU-Ministern - Generalsekretär Andreas Scheuer wird Verkehrsminister, Entwicklungsminister Gerd Müller behält seinen Kabinettsposten. Im Gegensatz zur Nachfolge Seehofers in der Staatskanzlei - am Freitag soll der bisherige Finanzminister Markus Söder ( CSU ) im Landtag zum elften bayerischen Ministerpräsidenten gewählt werden - ist die Neubesetzung der Staatsminister und ihrer Staatssekretäre noch offen.
  • Trump-Affäre? Stormy Daniels will Schweigegeld zurückzahlen

    Trump-Affäre? Stormy Daniels will Schweigegeld zurückzahlen

    International

    Stormy Daniels heißt mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford. Nun will sie das Geld zurückgeben und ihre Version der Ereignisse öffentlich machen. Dafür muss die vereinbarte Stillschweige-Erklärung ungültig erklärt werden. Mit der Rückzahlung des Geldes soll eine Verschwiegenheitsvereinbarung von 2016 aufgehoben werden, die der Schauspielerin bislang verboten hat, mit der angeblichen Affäre , die vor mehreren Jahren stattgefunden haben soll, ans Licht der Öffentlichkeit zu gehen.
  • "Rexit" in Washington: Trump feuert Außenminister Tillerson

    International

    Grund für die Entlassung seien unterschiedliche politische Ansichten gewesen, wie der Präsident am Dienstag vor Journalisten in Washington sagte: "Wir hatten Meinungsunterschiede". Zu diesem Zeitpunkt war Mike Pompeo (54) bereits als Nachfolger im Gespräch . ►Ein hochrangiger Vertreter des US-Präsidialamtes sagte, Trump wollte ein neues Team haben, bevor die Verhandlungen mit Nordkorea und verschiedenen Handelspartnern beginnen.
  • Mann findet Millionen im Müll - leider nur Spielgeld

    Mann findet Millionen im Müll - leider nur Spielgeld

    International

    Kurz inne hält gestern Morgen ein 56-jähriger Mitarbeiter einer Bäckerei in der Gutleutstraße in Frankfurt: So viel Geld hat er zuvor noch nie auf einem Haufen gesehen. Letztlich ist das "Falschgeld" nun in der Asservatenkammer gelandet. "Allerdings entpuppten sich die Scheine beim genaueren Hinsehen als gut gelungenes Spielgeld".
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in Aachen

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in Aachen

    International

    Der lobte nun den Einsatz von Bürgern und Stadt für bessere Lebensumstände in dem von starker Zuwanderung geprägten Stadtteil. Dieser soll voraussichtlich Ende März wieder aufgehoben werden. Es gebe auch positive Rückmeldungen von den dort lebenden Bürgern. Die Kriminalität ging spürbar zurück. Schon länger gilt Duisburg-Marxloh als Synonym für einen Problembezirk.
  • Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson

    International

    Inmitten der Debatte über US-Strafzölle auf ausländischen Stahl und Aluminium verlässt der Wirtschaftsberater von US-Präsident Trump das Weisse Haus. Rob Porter (M) ist wegen des Verdachts häuslicher Gewalt gegen seine Ex-Ehefrauen zurückgetreten.
  • Russland testet neue Hyperschallrakete

    Russland testet neue Hyperschallrakete "Kinschal"

    International

    Das russische Militär hat nach eigenen Angaben eine neue Hyperschallrakete erfolgreich getestet. Das hyperschallschnelle luftgestützte Raketensystem "Kinschal" könne garantiert alle existierenden Flug- und Raketenabwehrsysteme überwinden und nukleare und konventionelle Gefechtsköpfe zu Zielen in bis zu 2.000 Kilometer Entfernung bringen.
  • Felssturz blockiert Straße in österreichische Skigebiete

    Felssturz blockiert Straße in österreichische Skigebiete

    International

    Bis zum Wochenende wird versucht, die L 286 Ladiser Straße als Ersatz-Zufahrt für das Sonnen-Plateau wiederherzustellen. Die Ladiser Straße (L286) ist seit dem 24. "Auch Einsatzfahrten können durchgeführt werden", betont der Landecker Bezirkshauptmann Markus Maaß. Diese gut ausgebaute Forststraße sei für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen geeignet, sagte ein Sprecher des Landes Tirol am Montag.
  • Regierungschef der Palästinenser entgeht mutmaßlichem Anschlag in Gaza

    Regierungschef der Palästinenser entgeht mutmaßlichem Anschlag in Gaza

    International

    Palestinians inspect the site of an explosion that targeted a convoy that was carrying Palestinian Prime Minister Rami Hamdallah, in the northern Gaza Strip March 13, 2018. "Wir werden nach Gaza zurückkommen, und wir werden unsere Anstrengungen für die Einheit fortsetzen". "Dieser schwerwiegende Vorfall muss sofort untersucht und die Täter müssen vor Gericht gestellt werden", sagte der UN-Nahostgesandte Nikolay Mladenov.
  • Trump schwächt Vorstoß für schärfere Waffengesetze ab

    Trump schwächt Vorstoß für schärfere Waffengesetze ab

    International

    Nach dem Schulmassaker in Florida demonstrierte Donald Trump Handlungswillen und distanzierte sich sogar von der mächtigen Waffenlobby NRA. Vor gut zwei Wochen hatte der US-Präsident als Reaktion auf das Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten den Kongress noch zu einem umfassenderen Gesetz aufgefordert.
  • Vermisste 14-Jährige in Spanien aufgetaucht

    Vermisste 14-Jährige in Spanien aufgetaucht

    International

    Der Betreuer der 14-Jährigen, Alex Kessler, wird ebenfalls vermisst. Die Umstände ihres Verschwindens seien aber noch nicht geklärt. Der 24-Jährige ist noch immer verschwunden und auch von seinem Auto fehlt jede Spur. Sie soll in Begleitung des 24-jährigen Alex K. unterwegs sein. Nach ihnen wurde europaweit gefahndet. Die Behörden hatten vermutet, dass beide absichtlich zusammen verschwunden waren.
  • Tatverdächtiger nach Mord an Vierzehnjähriger festgenommen

    Tatverdächtiger nach Mord an Vierzehnjähriger festgenommen

    International

    Edgar drohen im Fall einer Verurteilung maximal 10 Jahre Jugendhaft. Nun haben die Ermittler den mutmaßlichen Täter. Staatsanwaltschaft und Polizei wollen sich im Laufe des Tages näher dazu äußern. Eine Obduktion bestätigte später, dass es sich um ein Gewaltverbrechen handelt. Offenbar überführten ihn auch DNA-Spuren am Tatort. Warum der deutsche Staatsangehörige die 14-Jährige demnach umbrachte, sei aber noch unklar.
  • Dealer vergisst ein Kilo Crystal Meth im Hotelsafe

    Dealer vergisst ein Kilo Crystal Meth im Hotelsafe

    International

    Die Putzfrau übergab das in Paketband eingewickelte Bündel umgehend den Hotelangestellten, wie ein Polizeisprecher am Dienstag weiter berichtete. Etwa ein Kilo des Rauschgifts befand sich in dem Packen, den der bereits abgereiste Hotelgast wohl schlichtweg im Tresor vergessen hatte.