International

Der Konvoi sei weitergefahren. Hamdallah sprach anschließend bei der Einweihung einer Kläranlage. Die palästinensische Nachrichtenagentur "Maan" schrieb dagegen, es seien sieben Menschen verletzt worden. Ziel ist eine einheitliche Herrschaft im Gazastreifen und im Westjordanland. Der Anschlag und der Streit darüber könnten die Umsetzung des Abkommens weiter erschweren.
  • Sie stach sich ihre Augen im Drogenrausch aus

    Sie stach sich ihre Augen im Drogenrausch aus

    International

    Nach dieser schrecklichen Zeit will sie jetzt wieder an ihrem Berufstraum arbeiten: Sie will Meeresbiologin werden. Sofort wurde sie im Krankenhaus notoperiert, aber die Ärzte konnten nichts mehr für ihre Sehkraft tun. An den Tag, an dem sie das letzte Mal das Tageslicht sehen würde, erinnert sie sich nur teilweise. Sie griff dann zu Crystal Meth. "Ich stand vor einer Kirche und dachte mir, dass ich die Welt nur retten könnte, wenn ich ein großes Opfer bringe".
  • Früherer SS-Mann Gröning ist tot

    Früherer SS-Mann Gröning ist tot

    International

    Doch ins Gefängnis kam er nicht mehr. Nach Informationen des "Spiegel" starb der 96-Jährige bereits am vergangenen Freitag in einem Krankenhaus. Der "Buchhalter von Auschwitz" soll nach einem Schreiben seines Anwaltes tot sein. Gröning war drei Jahre zuvor in Lüneburg wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen zu vier Jahren Haft verurteilt worden und sollte nun eigentlich zügig seine Haft antreten.
  • Juncker verteidigt Selmayrs Berufung als Generalsekretär der EU-Kommission

    Juncker verteidigt Selmayrs Berufung als Generalsekretär der EU-Kommission

    International

    Die Beförderung habe der "normalen Praxis der Kommission" entsprochen. Dagegen kritisierten Abgeordnete anderer Fraktionen als der Europäischen Volkspartei, der auch Selmayr angehört, die Ernennung. "Bei der Auswahl eines Generalsekretärs spielt weder Nationalität, noch Zugehörigkeit zu einer bestimmten Partei eine Rolle, einzig allein die Befähigung für dieses Amt".
  • Oskar Gröning 96-jährig gestorben

    Oskar Gröning 96-jährig gestorben

    International

    Im Fall Gröning hatte der Bundesgerichtshof im September 2016 erstmals eine Verurteilung wegen Beihilfe zum massenhaften Mord im NS-Vernichtungs- und Konzentrationslager Auschwitz höchstrichterlich bestätigt. Während des international viel beachteten mehrmonatigen Prozesses vor dem Landgericht in Lüneburg gestand Gröning umfassend, schilderte seine Erfahrungen in Auschwitz-Birkenau teilweise detailliert und bekundete mehrfach Reue.
  • Strafzölle: Trump kündigte Gespräche mit der EU an

    Strafzölle: Trump kündigte Gespräche mit der EU an

    International

    Dabei solle es um die " Beseitigung der hohen Zölle und Barrieren " gehen, die die EU gegen die USA anwende, schrieb Trump. Diese Praxis sei nicht fair für amerikanische Landwirte und Produzenten. Sie werde sich "gegen Rabauken" im internationalen Handel wehren. Gleichzeitig gebe es aber Bereiche, in denen die USA höhere Zölle erhöben. Dies gelte auch für andere Produkte wie Schuhe, Textilien oder Erdnüsse.
  • Frankfurt: Kurden protestieren vor türkischen Konsulat

    Frankfurt: Kurden protestieren vor türkischen Konsulat

    International

    Diese Bilanz zog die Polizei am Montag. Bei rund 500 Menschen hätten die Beamten die Personalien festgestellt. Die Bundespolizei sprach von einer Auseinandersetzung, die mutmaßlich zwischen Kurden und Türken stattfand. Inzwischen sollen sich die türkischen Truppen der umkämpften Stadt Afrin bis auf wenige hundert Meter genähert haben. Am frühen Sonntagmorgen hatten Unbekannte fast zeitgleich Brandsätze in eine Berliner Ditib-Moschee und an ein Gebäude des deutsch-türkischen ...
  • Amphibienfahreug in der Ems in Emsbüren verunglückt

    International

    Der Versuch, wieder an Land zu fahren, scheiterte den Angaben zufolge aufgrund der steilen Uferböschung. Der Wagen lief voll Wasser und sank. Die Insassen - außer dem Fahrer ein weiterer Mann und zwei vierjährige Jungen - konnten sich eigenständig befreien.
  • CDU-Politiker Hirte wird Ostbeauftragter

    CDU-Politiker Hirte wird Ostbeauftragter

    International

    Der 41-Jährige löst mit der Regierungsbildung am Mittwoch die SPD-Politikerin Iris Gleicke ab. In den vergangenen Monaten hatte es zum Teil heftige Diskussionen gegeben, wie der Osten Deutschlands in einer künftigen Bundesregierung vertreten sein wird.
  • Jansrud mit Sieg zu Super-G-Kristall

    Jansrud mit Sieg zu Super-G-Kristall

    International

    Verrückte Saison? Auf jeden Fall eine historische: Dreßen ist der erste deutsche Abfahrer, dem in einer Saison zwei Siege in der Königsdisziplin gelangen. "Ich bin überglücklich", betonte er, "dass es so locker von der Hand geht". "Das ist überhaupt kein Zufall", lobte Svindal den jungen Deutschen. Nach Rang drei in Beaver Creek und dem Sieg in Kitzbühel ist der Erfolg auf der Olympia-Strecke von 1994 bereits der dritte Podestplatz des Winters.
  • Dramatischer Überfall in Fußgängerzone - 3 Mädchen von Belästiger-Gruppe umzingelt

    Dramatischer Überfall in Fußgängerzone - 3 Mädchen von Belästiger-Gruppe umzingelt

    International

    Die Mädchen trafen demnach am Sonntagabend gegen 19 Uhr in der Essener Innenstadt auf die Gruppe. Beide Gruppen liefen gemeinsam über die Kettwiger Straße zwischen der Rathausgalerie und dem Essener Dom. Gegen 22 Uhr informierten sie die Polizei . Die sieben Männer sind laut Aussagen der Opfer zwischen 15 und 17 Jahren alt, "haben ein südländisches Aussehen und unterhielten sich teilweise in vermutlich arabischer Sprache", erklärte die Polizei.
  • Nebenkläger fordern eine Verurteilung nach Erwachsenenstrafrecht

    Nebenkläger fordern eine Verurteilung nach Erwachsenenstrafrecht

    International

    Dies habe die Beweisaufnahme ergeben. Jugendstrafrecht, das in der Regel geringere Strafen zur Folge habe, müsse somit ausgeschlossen sein. Die Ermittler waren lange Zeit davon ausgegangen, dass Hussein K. In zehn Tagen (22. März) soll das Urteil verkündet werden. Ist ein Angeklagter zur Tatzeit zwischen 14 und 17 Jahre alt, gilt Jugendstrafrecht. Rechtlich möglich ist das in den meisten Fällen auch bei Heranwachsenden (zur Tatzeit 18 bis 21 Jahre alt).
  • Nach Angriff mit Messer! Polizist schießt auf Frau

    International

    Ein Beamter hat laut Polizeiangaben von einer Schusswaffe einmal Gebrauch gemacht und die Frau im Oberschenkel getroffen. Sie kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus und wurde operiert. Wie in allen Fällen, bei denen Menschen durch den Schusswaffeneinsatz von Polizisten verletzt werden, hat eine Mordkommission die Ermittlungen übernommen.