http://berliner-kurier.de/image/29707468/max/600/450/9b029e48d1805a6f5e0f9990b024d11c/hj/zerstoerte-fahrraeder-und-truemmerteile.jpg

International

Der Fahrer des Volvo gab an, dass er noch versucht hatte, den Fahrer festzuhalten. Gesucht werden drei Männer, die mit dem Vorfall in Verbindung stehen sollen. Die beiden arabischstämmigen Insassen des Mercedes AMG C63 mit knapp 500 PS bestritten jegliche Beteiligung an einem möglichen Fahrzeugrennen. Auch die am Fahrzeug befestigten Kennzeichen gehörten nicht zu diesem.
  • Wir müssen uns auf Sperrungen und Zugausfälle bei der Bahn einstellen

    Wir müssen uns auf Sperrungen und Zugausfälle bei der Bahn einstellen

    International

    Die Deutsche Bahn sperrt in den Oster- und den Herbstferien die Strecke zwischen Essen und Duisburg . Der Abschnitt gehört zu den meistbefahrenen Bahnstrecken Deutschlands mit täglich rund 700 Zügen. Im April und Mai wird auch zwischen Köln und Düsseldorf gebaut. Die in Essen Hauptbahnhof beginnenden bzw. endenden Züge (betrifft nur einzelne Verbindungen) verkehren ab bzw.
  • Auto landet in See: 17-Jährige stirbt

    Auto landet in See: 17-Jährige stirbt

    International

    In einer leichten Kurve verlor der junge Lenker plötzlich die Kontrolle über das Auto. Ein 20-Jähriger war gegen 23.40 Uhr mit seinem Pkw auf der Plansee Landesstraße (L-255) im Gemeindegebiet von Breitenwang in Richtung Reutte unterwegs.
  • Ramaphosa zum neuen Staatschef gewählt

    Ramaphosa zum neuen Staatschef gewählt

    International

    Die Nachfrage nach südafrikanischen Bonds drückte die Rendite der bis 2026 laufenden Papiere um rund zehn Basispunkte auf 8,295%. Die Landeswährung Rand , die bereits am Mittwoch von der Aussicht auf einen Regierungswechsel profitiert hatte, notierte wenig verändert.
  • Bundeswehr hat nicht genug Kampfpanzer für Nato-Aufgabe

    Bundeswehr hat nicht genug Kampfpanzer für Nato-Aufgabe

    International

    Von den 14 benötigten Schützenpanzern Marder seien nur drei einsatzfähig. Gründe sind die mangelnde Ersatzteilversorgung und hoher Wartungsaufwand. Das Heer will nun versuchen, die "existenten fähigkeitsrelevanten Defizite aus Beständen anderer Großverbände" zu decken, wie es heißt.
  • Auch bei

    Auch bei "Ärzte ohne Grenzen" sexuelle Übergriffe

    International

    Die Organisation teilte mit, bei ihr seien 2017 insgesamt 146 Beschwerden eingegangen, darunter auch Vorwürfe von Diskriminierung und Machtmissbrauch. Sie bietet insbesondere medizinische Betreuung in Konfliktgebieten und anderen Krisenregionen an. Die britische Schauspielerin Minnie Driver legte ihre Tätigkeit als Oxfam-Botschafterin nieder.
  • Pornostar Stormy Daniels will über Trump-Affäre auspacken

    Pornostar Stormy Daniels will über Trump-Affäre auspacken

    International

    Donald Trumps Anwalt hat gestern eine Zahlung in Höhe von 130.000 Dollar an die Pornodarstellerin Stephanie Clifford , bekannt als " Stormy Daniel ", eingeräumt. Der Anwalt reagierte mit seiner Erklärung auf eine Beschwerde der Organisation Common Cause bei der US-Wahlkommission. Trump äusserte sich nicht zu dem Fall.
  • Polen fordert Landsleute im Ausland zur Denunziation auf

    Polen fordert Landsleute im Ausland zur Denunziation auf

    International

    Berlin Die polnische Regierung will mit YouTube-Videos ihre Version der Holocaust-Geschichte schreiben. Im Ausland lebende Polen werden von offizieller Seite aufgefordert, Kritiker des Landes zu melden. Das Vorhaben hat eine diplomatische Krise mit Israel ausgelöst und belastet auch das Verhältnis zwischen Polen und seinem Nachbarn, der Ukraine. Das Gesetz bedrohe die Redefreiheit und habe zum Ziel, Fakten zu negieren und wissenschaftlich fundierte Forschungsergebnisse von Historikern ...
  • Südafrikas Präsident Jacob Zuma erklärt Rücktritt

    Südafrikas Präsident Jacob Zuma erklärt Rücktritt

    International

    Seine Partei, der Afrikanische Nationalkongress (ANC), hatte ursprünglich für Donnerstag ein Misstrauensvotum im Parlament gegen ihn angesetzt. Damit kam der von Korruptionsskandalen belastete Zuma einem für heute geplanten Misstrauensvotum im Parlament zuvor.
  • A3/Unterfranken: Zwei Tote und vier Verletzte nach Unfällen

    A3/Unterfranken: Zwei Tote und vier Verletzte nach Unfällen

    International

    In beiden Fällen waren Lkw in ein Stauende gefahren. Die Fahrer des Sattelzugs und des Schwertransporters blieben nach Angaben der Polizei vom Donnerstag unverletzt. Gegen 23.10 Uhr übersah der 47-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger kurz vor der Ausfahrt Kitzingen/Schwarzach wohl ebenfalls das Stauende. In den getroffenen Autos wurden zwei Menschen leicht verletzt.
  • Fünf Männer sollen Schülerinnen vergewaltigt haben

    Fünf Männer sollen Schülerinnen vergewaltigt haben

    International

    Drei mutmaßliche Täter sitzen bereits in Untersuchungshaft. Nach dem 18-jährigen Dean Martin Lauenburger wird mit einem Foto gefahndet. Gegen einen 16-Jährigen, dessen Name und Aufenthaltsort bekannt sind, werde laut Essener Polizei ebenfalls ermittelt - wegen seines jungen Alters liege aber kein Haftbefehl vor.
  • Gesundheitsausgaben pro Tag knacken die Milliarde

    Gesundheitsausgaben pro Tag knacken die Milliarde

    International

    WIESBADEN . Für 2017 prognostiziert das Statistische Bundesamt (Destatis) einen Anstieg der Gesundheitsausgaben gegenüber 2016 um 4,9 % auf 374,2 Milliarden Euro. Durch diese Pflegereform erhielten unter anderem mehr Demenzkranke als bisher Leistungen aus der Pflegeversicherung. Auch Verwaltungs- und Investitionskosten aus diesem Bereich sind enthalten, nicht jedoch Ausgaben für Forschung oder die Ausbildung in Gesundheitsberufen.
  • Morgan Tsvangirai ist tot

    Morgan Tsvangirai ist tot

    International

    Der 65-Jährige sei an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben, teilte Elias Mudzuri, einer der Vize-Chefs von Tsvangirais Partei Bewegung für Demokratischen Wandel (MDC), über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Er fand seinen Weg in die Politik zunächst über die Gewerkschaften. Nach den erneut von Manipulationsvorwürfen betroffenen Wahlen im Jahr 2008 kam es zu einer Pattsituation zwischen der MDC und Mugabes Regierungspartei ZANU-PF.
  • ADAC fährt 2017 in NRW eine Million Einsätze

    ADAC fährt 2017 in NRW eine Million Einsätze

    International

    Die Gesamtzahl liege rund 3,7 Prozent unter dem Vorjahreswert. Häufigste Pannenursache waren weiterhin Batterieprobleme, gefolgt von streikenden Motoren oder Mängeln bei der Elektronik des Fahrzeugs. In 13 Prozent der Fälle machten Lenkung, Karosserie, Bremsen, Fahrwerk oder Antrieb Ärger. Der ADAC als digitaler Mobilitätshelfer startet 2018 mit einer neu konzipierten Pannenhilfe-App.
  • Rekordsumme für Schienennetz, Rekordzahl an Baustellen

    Rekordsumme für Schienennetz, Rekordzahl an Baustellen

    International

    An manchen Tagen werde es bis zu 800 Bahn-Baustellen gleichzeitig geben, sagte Bahn-Vorstand Ronald Pofalla . Ein Großteil des Geldes kommt vom Bund. Ziel sei, bei gleichbleibend intensivem Baugeschehen ein Drittel mehr Züge zu fahren, als dies heute möglich ist. Ab 2021 könne das Baustellen-Management entsprechend gesteuert werden.
  • Valentinstag: Eifersuchtsattacke mit Blumentopf

    International

    Die Entdeckung der Affäre brachte den Überraschungsboten verständlicherweise in Rage. Und zwar mithilfe der mitgebrachten Orchideen . Aber anstatt sie der 26-Jährigen zu übergeben, benutzte er den Blumentopf als Waffe und zerschlug ihn auf dem Kopf des jüngeren Nebenbuhlers.
  • Behörden schließen McDonald's-Schlachthof

    Behörden schließen McDonald's-Schlachthof

    International

    Diese Regelung gelte "so lange, bis vom Betreiberunternehmen ein Maßnahmenkatalog zur konsequenten Einhaltung aller Erfordernisse des Tierschutzes vorgelegt und die Umsetzung durch unser Veterinäramt überprüft wurde". Seit Mitte 2017 ist dieser Schlachtbetrieb im Besitz der OSI Gruppe. Der Geschäftsführer der OSI Europe Foodworks, Erik Schöttl, teilte stern TV mit: "Wir haben Hinweise auf eine exzessive Elektrotreiber-Nutzung und unangemessene Treiber-Platzierung".