https://bilder.t-online.de/b/83/18/57/68/id_83185768/610/tid_da/spd-fahnen.jpg

International

Gesonderte oberbergische Ergebnisse wird es nicht geben, die Wahlzettel werden direkt zur SPD-Zentrale nach Berlin geschickt und dort ausgezählt. Noch können die Neuen weiter gegen die Regierung mobil machen. Der SPD-Sprecher betonte, dass seine Partei bereits rund um den Mitgliederentscheid von 2013 eine starke Eintrittswelle verbuchen konnte. Was das heißt? In der Präambel des Statuts steht: Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, gesellschaftliche Gleichheit von Mann und Frau ...
  • Rottweiler verletzt zwei Kleinkinder

    Rottweiler verletzt zwei Kleinkinder

    International

    Wie die Polizei unter Berufung auf Angaben der Mutter berichtete, hatten die Geschwister am gestrigen Montag an einem Erdwall gespielt, als der Hund völlig unvermittelt auf sie zurannte. Der 53 Jahre alte Hundehalter sei nach Angaben von Zeugen völlig überfordert gewesen und habe größte Mühe gehabt, das knapp eineinhalbjährige Tier wieder unter Kontrolle zu bringen.
  • Deutschland will mehr Schienenverkehr über den Brenner

    Deutschland will mehr Schienenverkehr über den Brenner

    International

    Er reagierte damit auf die von Tirol eingeführte Blockabfertigung für Lastwagen auf der Inntalautobahn, die den Verkehr auf den Transitstrecken auf 250 bis 300 Lkw pro Stunde begrenzen soll und die regelmäßig zu kilometerlangen Rückstaus an der Deutsch-Österreichischen Grenze in Bayern führt.
  • Bericht - Trumps Anwälte gegen Befragung durch Sonderermittler

    Bericht - Trumps Anwälte gegen Befragung durch Sonderermittler

    International

    Trumps Anwalt John Dowd, sein Stellvertreter und mehrere Berater des Präsidenten seien der Meinung, dass Mueller möglicherweise vor einer solchen Anordnung zurückschrecken werde, schrieb die " New York Times " weiter. Der Anwalt Ty Cobb sei einer der wenigen Trump-Mitarbeiter, der für eine Zusammenarbeit mit dem Sonderermittler plädiere. Die Entscheidung über ein Gespräch mit dem Sonderermittler ist nicht die einzige heikle Angelegenheit, mit der sich Trump derzeit in der Russland-Affäre ...
  • Karlsruhe: Bundesverfassungsgericht prüft prüft GroKo-Mitgliedervotum der SPD

    Karlsruhe: Bundesverfassungsgericht prüft prüft GroKo-Mitgliedervotum der SPD

    International

    Die geplante Befragung der Basis sei "eine rein interne Angelegenheit der SPD". Zum Jahreswechsel hatte die SPD 443152 Mitglieder. In den vergangenen Wochen hatte der Slogan "Tritt ein, sag nein!" die Runde gemacht. Demnach handelt es sich um Verfassungsbeschwerden von Einzelpersonen. "Und die SPD braucht diese Leute dringend", sagte der Juso-Chef. "Das verzögert den ganzen Prozess", zumal Deutschland schon seit viereinhalb Monaten keine neue Regierung habe, sagte Mohring.
  • Besonders an Karneval: Polizei warnt vor KO-Tropfen

    Besonders an Karneval: Polizei warnt vor KO-Tropfen

    International

    Zusammen mit dem Kreis Gütersloh weist die Polizei auf die heimliche Verabreichung von sogenannten K.o. Im Kreis Gütersloh verteilt die Polizei dazu pinkfarbene Karten und Plakate zum Thema vor allem an Schulen und Gaststätten. Betroffene sind nicht nur Frauen und Mädchen! "Auch Männer können Opfer werden. Gerade hier ist die Scham oftmals sehr groß, so dass von missbrauchten Männern oftmals keine Anzeige erstattet wird".
  • EU beschließt neue Regeln fürs Online-Shopping

    EU beschließt neue Regeln fürs Online-Shopping

    International

    Die EU hat es nun weitgehend aus dem Online-Handel verbannt. Im Internet ein Auto mieten, Konzerttickets kaufen oder eben eine Kaffeemaschine bestellen? Doch als eine Kundin aus Hamburg im Internet das Bestellformular des Händlers aufrufen will, ist die Freude vorbei: Jeder Versuch bricht ab, die Bestellung ist unmöglich, nach fünf Anläufen gibt die potenzielle Käuferin verärgert auf.
  • Migranten sind eine

    Migranten sind eine "Bombe, die bereit ist zu explodieren!"

    International

    Den Mord an einer 18-Jährigen wollte er rächen, so Trainis Version, denn ein Nigerianer soll die junge Frau umgebracht haben. Auch der mit Berlusconi verbündete Chef der ausländerfeindlichen Lega, Matteo Salvini, forderte mehr Entschlossenheit gegen Illegale: "Migranten ohne Aufenthaltsgenehmigung, die vom Drogenhandel leben, sollen ausgewiesen werden".
  • Kind und Hannover lassen 50+1-Antrag ruhen

    Kind und Hannover lassen 50+1-Antrag ruhen

    International

    Kinds Gegner, die "Interessengemeinschaft Pro Verein 1896", nahm die Entwicklung zufrieden zur Kenntnis und forderte in einem Statement: "Wir rufen Martin Kind dazu auf, dem auf der letzten Mitgliederversammlung dokumentierten Mehrheitswillen der Mitglieder des Hannoverschen Sportvereins gerecht zu werden und sein Ansinnen nicht weiterzuverfolgen".
  • Schulz spricht von

    Schulz spricht von "Tag der Entscheidung"

    International

    In der Europapolitik sei man bereits zu einem "hervorragenden Ergebnis" für Deutschland und Europa gekommen, betonte Schulz. Es zeige sich, dass alle Seiten gut beraten gewesen sein, sich Reservetage einzuräumen, sagte Schulz. Nur wenn sie in einem Mitgliederentscheid mehrheitlich Ja zu einem Koalitionsvertrag beider Seiten sagen, kann eine große Koalition zustandekommen. Das Ergebnis sei "ein dringend nötiges Signal für einen neuen Aufbruch in Europa", sagte der Chef der ...
  • Papst empfängt Erdogan im Vatikan

    Papst empfängt Erdogan im Vatikan

    International

    Große Differenzen gab es bei der Audienz aber offensichtlich bezüglich der türkischen Armeeoffensive in Nordsyrien gegen die Kurden, die von der türkischen Regierung als "Terroristen" bezeichnet werden. Im Mittelpunkt stand die Jerusalem-Krise. Nach der Audienz sind Treffen mit dem italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella (13.00 Uhr) und mit Regierungschef Paolo Gentiloni (16.00 Uhr) geplant.
  • Toter am S-Bahnhof Rahnsdorf gefunden

    Toter am S-Bahnhof Rahnsdorf gefunden

    International

    Weitere Details, etwa zur Identität des Toten, wurden noch nicht genannt. Neuesten Erkenntnissen zufolge fanden Passanten gegen 6.10 Uhr im Alten Fischerweg den leblosen Mann und alarmierten Rettungskräfte.
  • Köln und Ruhrgebiet beim Stau weit vorn

    Köln und Ruhrgebiet beim Stau weit vorn

    International

    Das Ruhrgebiet mit Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen landet damit auf Platz 5 der neuen bundesweiten Stau-Top-Ten. 51 Stunden verbrachten die Münchner im Schnitt im Stau! Auf Platz zwei folgten Moskau und New York ex aequo mit 91 Stunden, Vierter wurde Sao Paulo mit 86 Stunden.
  • Israel tötet Kopf von palästinensischer Zelle

    Israel tötet Kopf von palästinensischer Zelle

    International

    Ein Terrorverdächtiger Palästinenser ist bei einem israelischen Militäreinsatz im Westjordanland getötet worden. Als die israelischen Truppen sich dem Haus näherten, sei er mit einem Sturmgewehr und Sprengsätzen bewaffnet auf sie zugegangen, berichtete die Nachrichtenseite "ynet".
  • Barnier drängt London bei Brexit-Verhandlungen zu Entscheidung

    Barnier drängt London bei Brexit-Verhandlungen zu Entscheidung

    International

    Barnier hatte London zuvor zur Eile gedrängt. "Wir müssen die roten Linien der britischen Regierung respektieren, aber sie müssen auch die Regeln der Union respektieren", betonte Barnier. Beide Lager werfen ihr Führungsschwäche vor. In einem Positionspapier räumte die Londoner Regierung im Herbst ein, dass man unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen des Landes im Grunde nur zwei Optionen habe: entweder eine "Partnerschaftsvereinbarung", in der sich Großbritannien um "exakte ...