• Der weitere Weg zu einer großen Koalition

    Der weitere Weg zu einer großen Koalition

    International

    Und das hilft den drei Parteivorsitzenden, als sie gegen elf Uhr an diesem Freitagvormittag endlich an die Rednerpulte im Foyer des Willy-Brandt-Hauses in Berlin-Kreuzberg schreiten und die Mühen der Nacht zu überspielen versuchen. Die Union will den Familiennachzug weiter aussetzen, die SPD nicht. Merkel bekräftigte, nun eine Renten-Kommission für die Zeit nach 2025 einzusetzen.
  • Dürfen SPD und Union die Klimaziele aufgeben?

    Dürfen SPD und Union die Klimaziele aufgeben?

    International

    Mit einem Maßnahmenpaket soll aber erreicht werden, dass die Lücke zu den Zielen so weit wie möglich geschlossen wird. Offiziell hält Deutschland bis heute an dem Vorhaben fest, seinen Kohlendioxid-Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent im Vergleich zum Jahr 1990 zu reduzieren.
  • Seniorin bei Handtaschenraub schwer verletzt

    Seniorin bei Handtaschenraub schwer verletzt

    International

    Bei einer Rangelei wurde sie mehrere Meter von dem Mann mitgeschleift, wobei das Gesicht der Frau aufgerissen wurde. Trotz Not-OP gehe es dem Opfer sehr schlecht, wie ein Polizeisprecher gegenüber der Berliner Morgenpost bestätigt. Zunächst ermittelte die Polizei wegen versuchten Raubmordes. ★ Anfängliche Vermutungen, dass die schweren Verletzungen durch ein vom Täter benutztes Messer stammen, haben sich bisher nicht bestätigt.
  • Wie steht ihr zum neuen

    Wie steht ihr zum neuen "Familienbonus Plus"?

    International

    Laut Finanzminister Löger sollen 700.000 Familien mit 1,2 Millionen Kindern vom Kinderbonus profitieren. Kritik gab es umgehend aus der Opposition von SPÖ und NEOS . Für getrennt lebende Eltern, die Unterhalt leisten, soll der Familienbonus nach der gegenwärtigen Regelung des Kinderfreibetrages auf beide Eltern aufgeteilt werden, mit dem Ziel, "die Bedürfnisse des Kindes bestmöglich abzudecken".
  • Chefs von SPD und Union wollen koalieren - weniger Soli, keine Steuererhöhungen

    Chefs von SPD und Union wollen koalieren - weniger Soli, keine Steuererhöhungen

    International

    Man werde bei den abschließenden Beratungen noch "manche dicke Brocken" aus dem Weg räumen müssen, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Michael Grosse-Brömer ( CDU ), am Mittwochabend. "Es wird ein harter Tag werden", aber "wir wissen, dass wir Lösungen finden müssen", sagte Merkel bei ihrer Ankunft an der SPD-Parteizentrale. Für Langzeitarbeitslose soll es einen öffentlich geförderten Arbeitsmarkt geben.
  • Weiter mit Göring-Eckardt und Hofreiter: Grünen-Fraktionsspitze bestätigt

    Weiter mit Göring-Eckardt und Hofreiter: Grünen-Fraktionsspitze bestätigt

    International

    Göring-Eckardt erhielt 67,7 Prozent der Stimmen, Hofreiter 66,1 Prozent, wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus Teilnehmerkreisen erfuhr. Hofreiter vertritt den linken Flügel, Göring-Eckardt und Özdemir den Realo-Flügel. Dem Inforadio des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) sagte Göring-Eckardt mit Blick auf Özdemir: "Mir geht es darum, dass er nach wie vor seine Stimme für die Grünen erhebt".
  • Prozent der Wildschweine sollen sterben

    Prozent der Wildschweine sollen sterben

    International

    Der Vizepräsident des Verbandes, Werner Schwarz, sagte der "Rheinischen Post", auch die Schonfristen für Muttertiere und Frischlinge müssten aufgehoben werden. Grünen-Umweltminister Robert Habeck hat für Freitag einen Krisengipfel in Kiel einberufen, um die geplanten Änderungen im Jagdgesetz zu prüfen und die logistische Vorbereitung der Schweinemastbetriebe zu besprechen.
  • Junge beschießt Autos auf A44 mit Leuchtkugeln - und das vor der Polizei

    International

    Nicht auszumalen, was passiert wäre, wenn einer der Getroffenen das Lenkrad verrissen hätte oder eine Leuchtkugel im BMW gezündet wäre. Einzelne Pkw wurden von den Leuchtkugeln direkt getroffen, andere nur knapp verfehlt. Die Beamten stellten die Personalien der Gruppe aus Hagen fest, fotografierten die Rußspuren an den Händen und an der Kleidung des 17-jährigen Schützen und schrieben eine Strafanzeige.
  • Das sind die Ergebnisse der Sondierung

    International

    Geeinigt haben sich beide Seiten auf den Abbau des Soli-Zuschlages. Er soll bis 2021, also dem Ende der Legislaturperiode, um zehn Milliarden Euro sinken. Diese Verbesserungen durch die Mütterrente II sollen für die gelten, die "drei und mehr Kinder vor 1992 zur Welt gebracht haben". Fahrverbote sollen vermieden, die Schadstoffwerte in der Luft gleichzeitig aber gesenkt werden.
  • Exhibitionist gerät im Zug an Polizistin - und reagiert mit einem

    Exhibitionist gerät im Zug an Polizistin - und reagiert mit einem "Oh"

    International

    In einer Vierer-Sitzgruppe verstaute sie gerade ihr Gepäck, da fiel ihr Blick auf einen Mann eine Reihe weiter hinten. Er hatte sofort Blickkontakt zu ihr aufgenommen. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Mann schwarz im Zug unterwegs war, also keine Fahrkarte besaß. Er gab an, er würde im Zug nur sein Handy aufladen.