http://mittelbayerische.de/imgserver/_thumbnails/images/34/4048300/4048308/460x276.jpg

International

Der Focus sieht Gefahren für die Republik durch Reichsbürger: Zahl der Reichsbürger angeblich auf 15.600 gestiegen. Die größte Szene befindet sich in Bayern, wo die Behörden rund 3500 Reichsbürger zählen. Staatsschützer befürchten laut FOCUS , die Idee einer Reichsbürger-Armee könnte bislang unvernetzte Einzelaktivisten und Kleinstgruppen mobilisieren, sich enger zusammenzuschließen und feste Strukturen aufzubauen.
  • Gericht muss erneut über

    Gericht muss erneut über "Luxleaks" verhandeln - Urteil gekippt

    International

    In der "LuxLeaks"-Affäre um Enthüllungen über Steuervorteile für internationale Großkonzerne hat ein Gericht in Luxemburg am Donnerstag das Urteil gegen den Informanten Antoine Deltour gekippt". Der Widerspruch des 30 Jahre alten Angeklagten gegen seine Verurteilung zu sechs Monaten Haft auf Bewährung und 1500 Euro Geldbuße wegen Diebstahls sei berechtigt.
  • Riesen-Achterbahn Colossos soll im Heide Park wieder laufen

    Riesen-Achterbahn Colossos soll im Heide Park wieder laufen

    International

    Außerdem werde es weitere Neuerungen geben. Rund zwölf Millionen Euro sollen dafür nach Angaben einer Sprecherin investiert werden. Zum Saisonstart 2019 soll Colossos dann wieder rollen. August 1978 seine Tore für die Besucher und feiert in diesem Sommer seinen 40. Geburtstag. Besucherzahlen werden von dem börsennotierten Mutterkonzern nicht bekanntgegeben.
  • "Scharia-Polizei" muss wieder vor Gericht

    International

    Nach den Feststellungen des Landgerichts Wuppertal waren die sieben muslimischen Angeklagten im September 2014 mit orangefarbenen Warnwesten mit der Aufschrift "Shariah Police" in der Wuppertaler Innenstadt unterwegs. Der Auftritt der selbsternannten Sittenwächter hatte bundesweit Empörung ausgelöst. Der BGH-Vorsitzende Jörg Peter Becker sagte in der Urteilsbegründung, entscheidend sei, ob die Aktion bei der Zielgruppe, nämlich jungen Muslimen, eine einschüchternde Wirkung habe entfalten ...
  • Gericht ordnet Entlassung von Journalisten an - Hoffnung für Yücel?

    Gericht ordnet Entlassung von Journalisten an - Hoffnung für Yücel?

    International

    Ihm wird Unterstützung von Terrorismus vorgeworfen. Damit können auch andere inhaftierte Journalisten Hoffnung schöpfen, wie der Welt-Korrespondent Deniz Yücel , der seit Ende Februar 2017 in Untersuchungshaft sitzt. Die oft monatelange U-Haft für Journalisten und Oppositionelle stößt seit langem auf Kritik. Die beiden und der " Cumhuriyet "-Journalist Turhan Günay, der bereits zuvor aus der Untersuchungshaft entlassen worden war, hatten individuelle Beschwerde beim Verfassungsgericht ...
  • Deutsche Verkehrspolizei stoppt US-Panzertransport auf A4

    Deutsche Verkehrspolizei stoppt US-Panzertransport auf A4

    International

    Demnach sollte eine Spedition im Auftrag der US-Armee sechs Haubitzen vom Typ M 109 nach Deutschland transportieren. Zudem war die Ladung zu breit und vor allem viel zu schwer war. Wegen der langen Mängelliste untersagten die Beamten die Weiterreise, bis geeignete Fahrzeuge zur Verfügung stehen und die erforderlichen Transportgenehmigungen vorliegen sowie die Auflagen erfüllt werden .
  • Österreichs Innenminister will Flüchtlinge

    Österreichs Innenminister will Flüchtlinge "konzentriert" unterbringen

    International

    Auf Nachfrage von Journalisten versicherte Kickl jedoch, dass er dieses Wort nicht bewusst gewählt habe. Er habe mit der Formulierung "keinerlei Provokation intendiert", sagte Kickl. Von den rund 155.000 Asylanträgen, die seit Beginn des Jahres 2015 in Österreich gestellt wurden, habe man bis Ende 2017 bereits 80 Prozent erledigt.
  • Gegen Trump: EU verteidigt Atomabkommen mit Iran

    Gegen Trump: EU verteidigt Atomabkommen mit Iran

    International

    Sie bescheinigt dem Iran , die Vereinbarungen einzuhalten. "Wir appellieren an die Vereinigten Staaten mitzuhelfen, dass dieses Abkommen weiterlebt und mit noch mehr Leben erfüllt wird". Gabriel sagte nach dem Krisentreffen, der Iran habe sich bereit erklärt, mit den Europäern Gesprächen über die Rolle des Iran in regionalen Konflikten wie in Jemen, Syrien und Libanon zu führen.
  • So traurig! Hier weint der todkranke Großvater um seine sterbende Enkelin

    So traurig! Hier weint der todkranke Großvater um seine sterbende Enkelin

    International

    Diese beiden Menschen leiden an schrecklichen Krankheiten und werden in Kürze sterben. Bereits am 07. Januar bereiteten die Ärzte die Familie darauf vor, dass Braylynns Herz innerhalb weniger Stunden aufhören würde zu schlagen. Das Foto, das sie auf Facebook postete, bewegt Internetnutzer auf der ganzen Welt. Am 7. Januar schrieb Braylynns Mutter auf ihrer Facebook-Seite: "Heute ist der Tag.