http://tagesspiegel.de/images/tagesspiegel/20829030/2-format43.jpg

International

Allerdings: Die Posten der entlassenen Minister wurden am Dienstag bereits mit neuen Kandidaten besetzt: Verteidigungsminister soll laut Meldungen aus Warschau der ehemalige Innenminister Mariusz Błaszczak werden, neuer Außenminister der bisherige Vize Jacek Czaputowicz.
  • Täter von hinten: Polizei fahndet mit skurrilem Phantombild

    Täter von hinten: Polizei fahndet mit skurrilem Phantombild

    International

    Eine 56-jährige Lüneburgerin war bereits am Mittwoch, 13. Dezember, gegen 9.45 Uhr, von einem noch immer nicht identifizierten Täter in ihrer Wohnung überfallen und dabei verletzt worden. Den blau-weißen Karton nahm der Mann wieder mit, die Box wurde später zusammengefaltet an einem Altpapiercontainer gefunden. Dort entsorgte der Mann den Karton.
  • Afrikanische Schweinepest droht auch in der Schweiz

    Afrikanische Schweinepest droht auch in der Schweiz

    International

    Werden Tiere in einem Stall befallen, muss der ganze Bestand geschlachtet werden. Das Virus kann direkt von Schwein zu Schwein oder über kontaminierte Gegenstände und über vom Schwein stammende Lebensmittel übertragen werden. Außerdem werden an der Grenze Handzettel mit denselben Warnhinweisen an Lkw-Fahrer ausgehändigt. Sie würden gebeten, keine Essensreste wegzuwerfen. Der Bauernverband fordert deshalb einen strengeren Kampf: "Wir müssen uns besser vor einer Einschleppung schützen", ...
  • Schulz:

    Schulz: "Wir ziehen keine roten Linien"

    International

    An diesem Sonntag, dem 105. Tag nach der Bundestagswahl, sind CDU, CSU und SPD nach langem Vorgeplänkel endlich angetreten, um die Chancen auf ein neuerliches Bündnis auszuloten. In einigen Arbeitsgruppen seien die Sondierer "weit vorangekommen, in anderen noch nicht so weit", sagte der SPD-Generalsekretär lediglich. Kretschmer sagte: "Ich finde, Politik besteht nicht darin, möglichst viel Steuergeld auszugeben, sondern Freiräume für zukünftige Generationen zu ermöglichen".
  • Mit Holz beladener Lkw kippt auf A8 um: Sperrung

    Mit Holz beladener Lkw kippt auf A8 um: Sperrung

    International

    In Richtung Salzburg war die A8 kurzzeitig gesperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot von 57 Einsatzkräften vor Ort und das BRK übernahm die medizinische und moralische Betreuung der im Stau stehenden Verkehrsteilnehmer.
  • Russland-Affäre: Mueller will Trump befragen

    Russland-Affäre: Mueller will Trump befragen

    International

    Trump könnte schon in den kommenden Wochen befragt werden, wobei seine Anwälte versuchen sollen, dies nicht zuzulassen. Außerdem ermittelt er, ob der Präsident die Arbeit der Justiz behindern wollte, als er den damaligen FBI-Chef Comey entließ.
  • Gabriel-Ressort koordiniert SPD-Strategie gegen Kanzleramt

    Gabriel-Ressort koordiniert SPD-Strategie gegen Kanzleramt

    International

    Der Zeitung liegt ein Schreiben vor, mit dem die SPD-geführten Ministerien um Vorschläge und Anregungen gebeten werden. Als Negativbeispiel wird in einem Papier, das der PNP vorliegt, die sogenannte Frühkoordinierung genannt, wonach Gesetzesvorschläge der SPD-Ministerien schon im Frühstadium mit dem Kanzleramt sowie mit der Unionsfraktion abgestimmt werden mussten.
  • Erste direkte Gespräche seit zwei Jahren zwischen Nord- und Südkorea begonnen

    Erste direkte Gespräche seit zwei Jahren zwischen Nord- und Südkorea begonnen

    International

    Die Delegation aus Pjöngjang leitet der Beauftragter für die interkoreanischen Angelegenheiten, Ri Son Gwon. Weil es jedoch keinen Friedensvertrag gibt, befinden sich die beiden Staaten offiziell noch immer im Kriegszustand. Auch überzogen sich Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump mit Drohungen. Die USA sind die Schutzmacht Südkoreas und haben dort 28 500 Soldaten stationiert.
  • CNN-Moderator bricht Interview mit Trump-Berater ab

    CNN-Moderator bricht Interview mit Trump-Berater ab

    International

    Miller kritisierte in dem Gespräch unter anderem auch das kürzlich erschiene Enthüllungsbuch "Fire and Fury: Inside the Trump White House" als "kompletten Müllhaufen" und warf dem darin zitierten ehemaligen Chefstrategen Trumps, Steve Bannon, vor, groteske und realitätsfremde Erfindungen zu verbreiten.
  • Was eine sterbende 27-Jährige uns rät, um glücklich zu leben

    Was eine sterbende 27-Jährige uns rät, um glücklich zu leben

    International

    Holly litt an Ewig-Sarkom, einem seltenen Tumor, der die Knochen angreift. Vor ihrem Tod verfasste sie einen Brief an die Nachwelt, den ihre Familie posthum auf ihrem Facebook-Profil veröffentlichte. Sie hingegen wünsche sich nichts mehr, als noch einen Geburtstag oder ein Weihnachten zu erleben. ► Das tun, was einen glücklich macht. "Stattdessen haben wir uns gegenseitig Karten geschrieben, die mir viel mehr bedeuten".
  • 40-Tonner kippt um: A8 Richtung München gesperrt

    40-Tonner kippt um: A8 Richtung München gesperrt

    International

    Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt . Die Polizei ging zunächst davon aus, dass die Bergung mehrere Stunden dauern werde. Für die Autofahrer gab es zum Glück eine Alternative: Die Einsatzkräfte haben nach dem Unfall recht schnell eine Umleitung namens U 12 eingerichtet.
  • Britische Premierministerin May baut ihr Kabinett um

    Britische Premierministerin May baut ihr Kabinett um

    International

    Auch Mays Büro dementierte Berichte über die bevorstehende Kabinettsumbildung nicht. Zudem dürfte May einen neuen Stellvertreter ernennen, nachdem ihr bisheriger Vize Damian Green wegen eines Skandals um pornografisches Material auf seinem Dienstcomputer im Dezember zurücktreten musste.
  • IBM-Deutschland-Chefin übernimmt weltweite Führung des Auto- und Industriesektors

    IBM-Deutschland-Chefin übernimmt weltweite Führung des Auto- und Industriesektors

    International

    Januar 2018 die Region DACH bei IBM. Martina Koederitz war seit 2011 Vorsitzende der Geschäftsführung von IBM in Deutschland und hatte seit 2013 zusätzlich Gesamtverantwortung für den Raum Deutschland, Österreich und Schweiz. Unter ihrer Führugn investierte IBM maßgeblich in den deutschsprachigen Raum und eröffnete unter anderem das IBM Watson Internet of Things Center in München und baute das Q-Radar Lab in Kassel zum Eckpfeiler der Sicherheitsdienste von IBM aus.
  • Elf Verletzte bei Unfall im Arlbergtunnel in Österreich

    Elf Verletzte bei Unfall im Arlbergtunnel in Österreich

    International

    Gegen 14.00 Uhr wurde nach dem Unfall im Arlbergtunnel auf Tiroler und Vorarlberger Seite Großalarm ausgelöst. Hubschrauber und Dutzende Feuerwehrleute sowie die Rettung rückten aus. Der Tunnel, der eine wichtige Verbindung zwischen Tirol und Vorarlberg ist, war während des Rettungseinsatzes für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde zwischenzeitlich über den Arlbergpass umgeleitet.
  • Sternsinger bringen Segen

    Sternsinger bringen Segen "20*C+M+B+18" zu den Menschen

    International

    In diesem Jahr engagiert sich die Aktion besonders für Kinder weltweit, die wegen der herrschenden Armut in Steinbrüchen oder Fabriken schwer arbeiten müssen. Januar den Tag der Heiligen Drei Könige. Im Ilm-Kreis waren die Sternsinger neben Ilmenau noch in mehreren Orten unterwegs, "um die frohe Botschaft zu verbreiten und Segen zu bringen", sagte Claudia Wanierke.