• Sex-Übergriffe auf CO2-Klima-Sekten-Treffen in Bonn

    Sex-Übergriffe auf CO2-Klima-Sekten-Treffen in Bonn

    International

    Dies ist Medienberichten zufolge das erste Mal in der 20-jährigen Geschichte der UN-Klimakonferenzen, dass Delegierten in Bonn über sexuelle Belästigungen informiert worden sind. Bei einer zweiwöchigen Konferenz mit insgesamt nahezu 30 000 Beteiligten sei die Zahl der Vorkommnisse nicht gerade hoch. Die Organisatoren sollen die Teilnehmer aufgerufen haben, jeden Vorfall den UN-Sicherheitsdiensten zu melden.
  • Irakische Armee erobert letzte Stadt unter Kontrolle von IS-Miliz zurück

    Irakische Armee erobert letzte Stadt unter Kontrolle von IS-Miliz zurück

    International

    Das Militär hatte mit einem schnellen Erfolg gerechnet. Die meisten IS-Kämpfer, die sich zuletzt noch in der Stadt aufgehalten hätten, seien bereits zur syrischen Grenze geflohen, sagte ein General. Der irakische IS-Kenner Hischam al-Haschemi schätzt, dass der IS nunmehr vier Prozent des irakischen Territoriums kontrolliere. Auch die syrische Armee hatte neulich einen Sieg gegen den IS in Syrien erklärt.
  • Weil zuversichtlich vor Parteitag zum Koalitionsvertrag

    Weil zuversichtlich vor Parteitag zum Koalitionsvertrag

    International

    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil kann als Chef einer großen Koalition weiter regieren. Jeweils fünf Minister von SPD und CDU sollen dem neuen Kabinett angehören. Dafür ist eine große Koalition derzeit die einzige Option, das dürfte den allermeisten Delegierten bewusst sein", sagte der SPD-Politiker, der sich am kommenden Mittwoch erneut zum Regierungschef wählen lassen will.
  • Navy-Pilot zeichnete mit Jet Penisbild in den Himmel

    Navy-Pilot zeichnete mit Jet Penisbild in den Himmel

    International

    Auch aus Trainingszwecken war das Manöver unnötig. Die Navy findet den Vorfall nicht besonders witzig: Das Verhalten der Crew des Kampfjets sei "absolut inakzeptabel" und sie werde sich verantworten müssen, hieß es in einem Statement. Eine Mutter habe sich bei einem lokalen TV-Sender beschwert, dass sie ihren Kindern erklären musste, was die Himmelsfigur zu bedeuten habe. Ihre Antwort ist nicht überliefert.
  • Nordrhein-Westfalen plant Einsatz gegen radikale Moscheen

    Nordrhein-Westfalen plant Einsatz gegen radikale Moscheen

    International

    Auf einer Liste mit 19 Moscheen und Vereinen in Nordrhein-Westfalen zeigt der Düsseldorfer Verfassungsschutz, wo im Land besonders radikal gepredigt werden soll, berichtet der " Spiegel ". Zuletzt hatte das Bundesinnenministerium vor einem Jahr die Organisation "Die wahre Religion" des Kölner Hasspredigers Ibrahim Abou-Nagie verboten. In Nordrhein-Westfalen sind beim Verfassungsschutz nach Medienangaben derzeit rund 3000 Salafisten registriert.
  • AfD-Mann will Intelligenztest für neue Mitglieder

    AfD-Mann will Intelligenztest für neue Mitglieder

    International

    Ein ungewöhnlicher Antrag steht beim kommenden Landesparteitag der AfD Saarland in einer Woche in Dudweiler auf der Agenda. Dieser möchte, dass neue Leute nur dann in die Alternative für Deutschland aufgenommen werden, wenn sie über die entsprechende Intelligenz verfügen.
  • EU entscheidet über Haushalt 2018 und Kürzung von Türkei-Hilfen

    EU entscheidet über Haushalt 2018 und Kürzung von Türkei-Hilfen

    International

    Die EU-Staats- und Regierungschefs hatten bei ihrem Gipfel im Oktober eine Kürzung verlangt. Diese Gelder würden nur freigegeben, wenn die EU Fortschritte im Bereich der Rechtsstaatlichkeit feststelle. Denn die Mittel in der Höhe von drei Milliarden Euro werden mit Anfang kommenden Jahres erschöpft sein. Ausgezahlt wurden laut EU-Kommission bisher aber lediglich 286 Millionen Euro.
  • Baum stürzt auf Auto, zwei Frauen sterben

    Baum stürzt auf Auto, zwei Frauen sterben

    International

    Dabei wurden am Donnerstag die beiden darin sitzenden Frauen erschlagen. Ein Gutachter versucht vor Ort, den Unfall zu rekonstruieren. Bei dem umgestürzten Baum handelt es sich laut Polizei um eine 50 bis 70 Jahre alte Eiche. Die Kreisstraße zwischen Stuttgart-Vaihingen und Böblingen blieb für die Bergungsarbeiten bis 15:30 Uhr voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls an der Unfallstelle eingesetzt.
  • Gewaltbereiter Islamist soll aus Berliner Gefängnis heraus Propaganda verbreiten

    Gewaltbereiter Islamist soll aus Berliner Gefängnis heraus Propaganda verbreiten

    International

    Unter Alias-Namen erschienen auf Facebook Einträge über den getöteten Al-Kaida-Chef Osama bin Laden und die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Der 27-Jährige war zunächst wegen schweren Raubs verurteilt worden. Der Staatsschutz des Berliner Landeskriminalamts kam laut dem Bericht zu der Einschätzung, A. sei "eine Gefahr für die innere Sicherheit Deutschlands".
  • Jura-Professor wegen rassistischer Äußerungen in Kritik

    Jura-Professor wegen rassistischer Äußerungen in Kritik

    International

    Die Universität sprach in einer Stellungnahme von "intolerantem und fremdenfeindlichem Gedankengut" und verurteilte die Äußerungen. "Sie haben ihre Kontinente durch Korruption, Schlendrian, ungehemmte Vermehrung und Stammes- und Religionskriege zerstört und nehmen uns nun weg, was wir mit Fleiß aufgebaut haben".
  • U-Boot mit 44 Mann an Bord verschollen

    U-Boot mit 44 Mann an Bord verschollen

    International

    Das U-Boot "ARA San Juan" in Argentinien (undatiertes Archivfoto). Der Kontakt zu dem Schiff sei vor zwei Tagen abgerissen, sagte ein Marine-Sprecher am Freitag. Es gäbe genügend Proviant an Bord, heißt es. Das 65 Meter lange Diesel-Elektro-Boot vom Typ TR-1700 wurde in der Werft Thyssen Nordseewerke in Emden gebaut und lief 1983 vom Stapel.
  • Ledezma dice que deja su

    Ledezma dice que deja su "bandera" en manos de María Corina Machado

    International

    Machado dijo que es posible que las amenazas lo hayan llevado a decidir el escape, que realizó por tierra, en un viaje hasta Colombia , en el cual tuvo que eludir casi 30 puntos de control de policías y militares. Si quieres recibir esta y otras noticias en tu celular descarga la aplicación Telegram, ingresa a este link https://t.me/globovision_oficial y dale clic a +Unirme.