http://www.rp-online.de/polopoly_fs/ailina-haller-li-auszubildende-stueber-amp-1.7180259.1509648147!httpImage/2132910253.jpg_gen/derivatives/d940x528/2132910253.jpg

International

Ihre Zahl nahm binnen eines Jahres um 746.000 auf nun 32,40 Millionen zu. Das geht aus der Bilanz der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven zum Berufsberatungsgeschäftsjahr 2016/17 hervor. Nicht eingerechnet sind hier die 300.000 jungen Menschen im sogenannten Übergangssystem, die dort einen Abschluss nachholen oder schlicht auf bessere Zeiten warten, weil sie ihre Traumlehre noch nicht gefunden haben, den Wohnort nicht wechseln wollen oder den Sprung in die Berufswelt scheuen.
  • Frau rächt sich an Ex mit böser T-Shirt-Botschaft

    International

    Er habe den T-Shirt-Träger gefragt, was denn der Schriftzug auf dem Kleidungsstück bedeute. Es dauerte nicht lange, bis sich Twitter-Nutzer zu Wort meldeten, die die richtige Bedeutung des Wortes kannten. Die Online-Community hielt sich mit ihrem Spott nicht zurück und teilte das Bild über 5000 Mal. Ob der junge Mann das T-Shirt inzwischen losgeworden ist oder ob er zumindest seine Ex-Freundin zur Rede gestellt hat, ist leider nicht bekannt.
  • Gelsenkirchen Suche nach 37-Jährigen im Fall zwei erstochener Frauen in Massagesalon

    International

    Die Obduktion ergab, dass die Frauen durch Messerstiche getötet wurden. Der chinesische Staatsbürger ist circa 1,83 Meter groß und schlank. Zur Bekleidung des Verdächtigen kann die Polizei noch keine Angaben machen. Polizei und Staatsanwaltschaft suchen nun nach Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Täters machen können. Dann melde dich bei der Mordkommission (0209/365 - 7171) oder der Kriminalwache (-8240).
  • Terror in New York Attentäter stand in Verbindung zu IS-Miliz

    Terror in New York Attentäter stand in Verbindung zu IS-Miliz

    International

    Wenige Stunden zuvor hatte die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den mutmaßlichen Täter des Anschlags mit acht Toten Strafantrag wegen Unterstützung einer Terrororganisation gestellt. Der 29-Jährige hatte am Dienstag in Manhattan mit einem Kleintransporter acht Menschen getötet und mindestens elf weitere verletzt. Trump habe den Vorschlag aber nicht direkt vorangetrieben, sagte seine Sprecherin Sarah Sanders.
  • Drama auf A59 Herzinfarkt im Brummi - Beifahrer lenkt Lkw in Tankstelle

    Drama auf A59 Herzinfarkt im Brummi - Beifahrer lenkt Lkw in Tankstelle

    International

    Der 54-Jährige wurde in den Lkw eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Der 27-Jährige verletzte sich nur leicht und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Als er die Handbremse zog, stieß der Transporter mit einer Betonsäule vor einer Zapfanlage zusammen. Ein internistischer Notfall war Ermittlungen der Polizei zufolge Ursache für den Unfall gegen 10.15 Uhr.
  • Forscher entdecken Hohlraum in Cheops-Pyramide

    Forscher entdecken Hohlraum in Cheops-Pyramide

    International

    Die Cheops-Pyramide ist die älteste und größte der drei Pyramiden von Gizeh. Die Forscher hoffen, durch die Entdeckung neue Erkenntnisse über den Bau der Pyramide zu bekommen. Der rund 30 Meter lange Hohlraum befindet sich demnach über der "Großen Galerie", einem fast 50 Meter langen Tunnel, der die Grabkammer des Pharaos mit einem zum Ausgang führenden Gang verbindet.
  • Luftwaffenübung zwischen USA, Südkorea und Japan

    Luftwaffenübung zwischen USA, Südkorea und Japan

    International

    Das hat für diese Länder zur Folge, dass US-Entwicklungshilfe, Rüstungsexporte und bestimmte finanzielle Transaktionen beschränkt werden. Im Verlauf seiner Reise will Trump unter anderem eine Rede im südkoreanischen Parlament halten und an den Gipfeltreffen der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft APEC sowie der Gemeinschaft Südostasiatischer Staaten ASEAN teilnehmen.
  • Syrische Armee erobert wichtige IS-Basis

    Syrische Armee erobert wichtige IS-Basis

    International

    Die syrische Armee soll nach eigenen Angaben einen Bezirk der Stadt Deir ez-Zor eingenommen haben. Zuvor hatte bereits die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte über die Befreiung berichtet. Die syrische Armee hatte am 5. September die seit 2014 andauernde Belagerung der Hauptstadt der gleichnamigen ostsyrischen Provinz durch die Jihadistenmiliz durchbrochen.
  • Familienstreit eskaliert | Schwangere bei Messer-Attacke schwer verletzt

    Familienstreit eskaliert | Schwangere bei Messer-Attacke schwer verletzt

    International

    Insgesamt wurden fünf Männer verhaftet. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Essener Polizei in einem hauptsächlich von Libanesen bewohnten Haus in der Essener Innenstadt. Sie sei umgehend von Sanitätern versorgt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Zum Motiv konnte die Polizei bislang keine Angaben machen. Auch das ungeborene Kind soll überleben.
  • Kurze Twitter-Pause für Trump

    Kurze Twitter-Pause für Trump

    International

    Twitter hatte zuvor in einer Erklärung von einem "menschlichen Fehler eines Twitter-Mitarbeiters" gesprochen. Der Account sei "versehentlich deaktiviert" worden, hieß es zunächst. Oft haben seine Nachrichten einen aggressiven Tonfall. Nach der Zwangspause auf Twitter warf Donald Trump Hillary Clinton vor, zusammen mit der demokratischen Parteiorganisation Wahlkampfspenden zweckentfremdet zu haben, lobte die Steuerpläne der Republikanern und kommentierte eine Fox News Sendung über den ...
  • Medien: U-Haft für acht katalanische Separatisten angeordnet

    Medien: U-Haft für acht katalanische Separatisten angeordnet

    International

    Der neunte Politiker, Santi Vila, dürfe dagegen gegen Zahlung einer Kaution von 50.000 Euro auf freien Fuß gesetzt werden. In Kürze: Die Zentralregierung in Madrid hat auf den 21. Grund für die Anklage ist unter anderem die einseitige Unabhängigkeitserklärung des katalanischen Parlaments. Sie waren am Donnerstag einer Vorladung zur Aussage vor einem Gericht in Madrid gefolgt.
  • Kahlschlag bei Meyer Burger angekündigt

    Kahlschlag bei Meyer Burger angekündigt

    International

    In Thun fokussiert Meyer Burger fortan seine Aktivitäten von Global Sales und Marketing, Services, Forschung und Entwicklung sowie die Headquarter-Funktionen. Zudem werden strategische Alternativen für den umsatzmässig kleinen Geschäftsbereich geprüft. Die Unia fordert vom Berner Regierungsrat die sofortige Einsetzung einer Task Force aus Vertreter/innen des Kantons, der Stadt Thun, der Sozialpartner und des Personals.
  • Polizei überprüft Vorwürfe gegen Polizeiakademie Spandau

    Polizei überprüft Vorwürfe gegen Polizeiakademie Spandau

    International

    Nun solle die Schule genauer unter die Lupe genommen und mit Schülern und Auszubildenden gesprochen werden. Die Berliner Polizei überprüft eine Audiodatei, in der ein Dozent unhaltbare Zustände an der Polizeiakademie in Spandau beklagt. "Das ist aber nichts Handfestes, sondern immer nur vom Hörensagen". Unter anderem heißt es da: "Hab heute Unterricht gehalten an der Polizeischule, habe so etwas noch nie erlebt, der Klassenraum sah aus wie Sau, die Hälfte Araber und Türken, frech wie Sau, ...
  • Trumps Ex- Berater Manafort stellt sich

    Trumps Ex- Berater Manafort stellt sich

    International

    Nach Angaben von Muellers Sprechers umfasst die von einem Geschworenengericht erhobene Anklage gegen Manafort insgesamt zwölf Punkte. Medienberichte über Manaforts angebliche Verbindungen zur russischen Regierung gab es nicht. In der Anklageschrift werden weder Trump noch der Wahlkampf erwähnt. Bei einer öffentlichen Gerichtsanhörung am Montag in Washington plädierte Ex-Kampagnenchef Manafort in allen Anklagepunkten auf nicht schuldig.
  • Facebook Still Won't Own Up To Its Role In The 2016 Election

    Facebook Still Won't Own Up To Its Role In The 2016 Election

    International

    While Putin might salivate at the thought of the most innovative sector of the U.S. economy being saddled with cumbersome regulation, Congress should resist that temptation. Google's Richard Salgado affirmed that the company sees itself as a technology platform, not a media company or newspaper. Lawmakers pressed Facebook on just how easy it was for Russians to target American users.
  • Plötzlich eskalierte ein Treffen Ein Toter bei Messerstecherei in Bremen

    Plötzlich eskalierte ein Treffen Ein Toter bei Messerstecherei in Bremen

    International

    Einer der beiden verstarb. Der Andere wurde lebensgefährlich verletzt. Zeugenaussagen zufolge flüchteten mehrere Menschen vom Tatort, die Polizei fahndete nach ihnen. 0591) und dieser Tat kann nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei der Messerstecherei um einen Konflikt innerhalb einer Personengruppe handelte.