http://1815.ch/site/assets/files/0/76/01/32/710/20171016011201951.650x0n.jpg

International

Erst vor etwa fünf Monaten waren bei einem Waldbrand in Portugal 64 Menschen ums Leben gekommen. Die Flammen forderten bereits mindestens 30 Menschenleben. Dabei gäbe es so viele Gründe, den portugiesischen Fussballgott zu lieben. Am Montagmorgen meldeten Behörden insgesamt rund 250 Feuerherde in dem Gebiet, unzählige Straßen sind für den Verkehr gesperrt.
  • Irland schließt wegen Hurrikan Ophelia Schulen

    Irland schließt wegen Hurrikan Ophelia Schulen

    International

    Das irische Bildungsministerium ordnete für Montag die Schließung aller Schulen des Landes an. Die Flughäfen in Dublin und Shannon riefen Passagiere auf, den Status ihres Flugs zu überprüfen, bevor sie sich auf den Weg zum Flughafen machen.
  • Strache: Kein Stress bei der Stimmabgabe

    Strache: Kein Stress bei der Stimmabgabe

    International

    Die FPÖ-Anhänger hielten begeistert rot-weiß-rote Fahnen in die Höhe und ließen Parteichef Strache beim Einzug in die Halle mit einem blauen Konfetti-Regen hochleben. Heute will Strache von all dem nichts mehr wissen, ganz im Gegenteil nennt er den besonders grausamen "Holocaust-Organisator" Adolf Eichmann als historisch verabscheuungswürdigste Persönlichkeit, und in den Wald geht er nur noch mit seinem Hund bzw.
  • IS-Anführer Hapilon nach Regierungsangaben getötet

    International

    Hapilon steht auf der US-Liste der meistgesuchten Terroristen. Dabei soll es sich um Omarkhayam Maute handeln. Bei den Kämpfen seien 17 Geiseln befreit worden. Der philippinische Präsident Duterte hatte im Mai das Kriegsrecht verhängt, nachdem bewaffnete Islamisten in Marawi eingedrungen waren. Dort hatte der IS eigentlich ein Kalifat ausrufen wollen.
  • Feuer in Hochhaus: Mehr als Menschen evakuriert

    Feuer in Hochhaus: Mehr als Menschen evakuriert

    International

    Anwohner meldeten das Feuer im Bereich des Dachstuhls. Weil die Feuerwehr nicht ausschließen konnte, dass der Brand auf weitere Häuser übergreift, mussten auch Bewohner der benachbarten Häuser an der Grundigstraße ihre Wohnungen zunächst räumen.
  • Irakische Truppen rücken auf Kurdengebiet vor

    Irakische Truppen rücken auf Kurdengebiet vor

    International

    Zuvor waren irakische Streitkräfte in der ölreichen Provinz vorgerückt, die seit geraumer Zeit Konfliktpunkt zwischen Kurden und irakischer Zentralregierung ist. Das habe Ministerpräsident Haidar al-Abadi angeordnet. Das Generalkommando der kurdischen Peschmerga-Kämpfer warf Iraks Regierungskräften vor, einen "Krieg gegen Kurdistan" vorzubereiten.
  • Artillerie-Gefechte vor irakischer Stadt Kirkuk

    International

    Irakische Truppen haben offenbar eine Militäroffensive nahe der irakischen Stadt Kirkuk gestartet: Wie das Staatsfernsehen berichtete, sind die Truppen in Gebiete vorgedrungen, die von den kurdischen Peschmerga-Einheiten kontrolliert werden.
  • Traktor überrollt Fußgänger (72)

    International

    Dabei hielt er kurzzeitig am Feldrand, teilweise auf einem betonierten Wirtschaftsweg. Auf diesem Weg war der 72-Jährige zu Fuß unterwegs. Dann geschah das große Unglück: Offenbar genau in dem Moment, in dem sich der Fußgänger hinter dem Traktor befand, setzte der Traktorfahrer zurück.
  • Athleten beraten über Gründung einer Gewerkschaft

    Athleten beraten über Gründung einer Gewerkschaft

    International

    Mit Blick auf die Finanzierung - die Initiatoren beziffern die jährlichen Kosten auf 300.000 bis 400.000 Euro - haben Hörmann und Vesper Vorbehalte und betonen den Führungsanspruch des DOSB: "Als Präsidium und Vorstand des DOSB haben wir bekanntlich alle Teile und Gruppen von Sportdeutschland zu vertreten und deren berechtigte Interessen zu berücksichtigen und können deshalb nicht eine einzelne Gruppe einseitig bevorzugen".
  • Österreicher mit Benzinkanister wollte Wahllokal anzünden

    Österreicher mit Benzinkanister wollte Wahllokal anzünden

    International

    Er habe begonnen, um sich herum Benzin zu verschütten, sei jedoch rechtzeitig daran gehindert worden, ein Feuerzeug zu betätigen. Es sei niemand verletzt worden. Sowohl der Benzinkanister als auch das Taschenmesser wurden sichergestellt. Die Polizei hat den Mann mitgenommen, es soll festgestellt werden, ob der Mann zurechnungsfähig ist.
  • Müller zum Abschluss der Internationalen Gartenausstellung in Berlin

    Müller zum Abschluss der Internationalen Gartenausstellung in Berlin

    International

    Statt der ursprünglich erwarteten rund zwei Millionen Gäste ging die Schau nun mit 1,6 Millionen Besuchern zu Ende. Am Sonntag kostete das Eintrittsticket noch 10 Euro statt bislang 20 Euro. In die dauerhafte Infrastruktur des Bezirkes wurden laut Senat 125 Millionen Euro aus verschiedenen Töpfen investiert. Spielplätze und eine Sommerrodelbahn lockten viele Kinder an.
  • Unschuldiger US-Häftling kommt nach 23 Jahren frei

    Unschuldiger US-Häftling kommt nach 23 Jahren frei

    International

    Lamonte McIntyre war im Jahr 1994 im Alter von 17 Jahren wegen eines Doppelmordes zu zwei Mal lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Urteil fußte auf den Aussagen von Zeugen, die ihre Angaben später widerriefen . Jetzt hatte die Staatsanwaltschaft erklärt, es seien erhebliche Zweifel am Wahrheitsgehalt der Zeugenaussagen aufgekommen. Das Gericht müsse feststellen, dass dem Verurteilten beachtliches Unrecht angetan worden sei.
  • Porno-König Larry Flynt bietet 10 Millionen für Trump-Absetzung

    Porno-König Larry Flynt bietet 10 Millionen für Trump-Absetzung

    International

    Für Informationen, die zu Donald Trumps Absetzung führen, wolle er bis zu 10 Millionen Dollar zahlen. Das Angebot macht Flynt in einer ganzseitigen Anzeige in der Sonntagsausgabe der Zeitung "The Washington Post ". Die Folge: Das "Access Hollywood"-Video, das Trump dabei zeigt, wie er stolz mit einer sexuellen Belästigung prahlt". Aus dem Weißen Haus kam bisher keine Reaktion.
  • 22-Jähriger stirbt nach Messerstecherei

    22-Jähriger stirbt nach Messerstecherei

    International

    Während der Prügelei erlitt der 22-Jährige eine Stichverletzung im Oberkörper und brach infolgedessen zusammen. Die Angreifer flüchteten. Rettungskräften gelang es, den Mann zu reanimieren und in ein Krankenhaus zu bringen. Dort erlag der 22 Jahre alte Mann jedoch seinen Verletzungen. ZeugenaufrufDie Ermittler der Mordkommission fahnden nach den noch Flüchtigen und suchen weitere Zeugen.
  • Wahllokale in Niedersachsen haben geöffnet

    Wahllokale in Niedersachsen haben geöffnet

    International

    Am Tag zuvor war Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Abschlusskundgebung der CDU in Osnabrück aufgetreten. Die Abstimmung in Niedersachsen ist die erste Landtagswahl nach der Bundestagswahl am 24. In den Umfragen zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Im August konnte die CDU noch auf zwölf Prozentpunkte Vorsprung verweisen. "Wir treten in Niedersachsen für einen Politikwechsel an, den wir in einer Ampel nicht erreichen können und insofern ist das für uns ausgeschlossen", ...
  • 52-Jähriger auf A66 bei Hofheim von Auto erfasst und getötet

    52-Jähriger auf A66 bei Hofheim von Auto erfasst und getötet

    International

    Ein Notarzt, der sich gerade auf dem Heimweg von einer Schicht befand, leistete umgehend erste Hilfe bei dem 52-Jährigen, konnte den angefahrenen Mann aber nicht mehr retten. Während der Unfallaufnahme ist die Auffahrt Hofheim, der Seitenstreifen und der rechte Fahrstreifen gesperrt. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nach Polizeiangaben nicht.