http://static3.fnp.de/storage/image/8/1/9/0/2030918_cms2image-fixed-605x320_1pTThO_qWRAc2.jpg

International

Der Schritt sei der Regierung nicht leicht gefallen, erklärte Sprecherin Heather Nauert. Das Außenministerium in Washington begründete den Schritt am Donnerstag unter anderem damit, dass die Organisation eine "grundlegende Reform" brauche und in zunehmendem Maße anti-israelische Positionen vertrete.
  • 19-Jähriger nach Auseinandersetzung verstorben

    19-Jähriger nach Auseinandersetzung verstorben

    International

    In deren Verlauf fügte der Jüngere dem Älteren offenbar eine Stichverletzung am Bauch zu. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst, konnte aber noch am Abend festgenommen werden. Das Opfer starb nur wenige Stunden später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat Haftbefehl beantragt.
  • Eschwege: Mutmaßlicher Schläger stürzt von Dach

    Eschwege: Mutmaßlicher Schläger stürzt von Dach

    International

    Der 28-Jährige wurde dabei am Mittwochabend lebensgefährlich verletzt, wie die Polizeidirektion Werra-Meißner am Donnerstag mitteilte. Eschwege (ots) - Um 20:03 Uhr wird am gestrigen Abend die Polizei in Eschwege von einer 31-jährigen alarmiert, nachdem es in der Wohnung in Eschwege zu gewaltsamen Übergriffen gegenüber der 31-jährigen und deren 11-jährigen Sohn kam.
  • Junger Mann klettert auf Strommasten und stirbt

    Junger Mann klettert auf Strommasten und stirbt

    International

    Die Einsatzkräfte stellten in den Oberleitungen der Strommasten eine Person fest, die durch Kontakt mit den stromführenden Kabeln getötet worden war. Nach ersten Informationen, soll der Mann nach auf den 15 Meter hohen Mast geklettert und dann abgestürzt sein.
  • De Maizière verlängert Grenzkontrollen um weitere sechs Monate

    International

    Berlin hatte im September 2015 Kontrollen an der österreichischen Grenze eingeführt. Seit Beginn 2015 trafen Millionen Flüchtlinge aus Nordafrika und dem Nahen Osten in Ländern der Europäischen Union ein. Die EU-Kommission drängt schon lange darauf, die Kontrollen wegen der Flüchtlingskrise auslaufen zu lassen. Die Option auf Kontrolle weiterer Binnengrenzen halte man sich für die Zukunft offen.
  • Rivalisierende Palästinenser-Organisationen Hamas und Fatah versöhnen sich

    Rivalisierende Palästinenser-Organisationen Hamas und Fatah versöhnen sich

    International

    Das teilte Hamas-Chef Ismail Hanija am frühen Donnerstag mit. Von Fatah-Seite hieß es, zum Stand der Verhandlungen werde es zu Mittag eine Pressekonferenz am Tagungsort in Kairo geben. Ziel der Gespräche war außerdem die Abhaltung Neuwahlen. Die radikalislamische Hamas ist nach der Fatah die größte Palästinenser-Organisation. Ihm gehören 25.000 Kämpfer an, und die Islamisten haben erklärt, dass sie dieser Frage zu keinem Kompromiss bereit sind.
  • Bericht: CSU München fordert einen Neuanfang ohne Horst Seehofer

    Bericht: CSU München fordert einen Neuanfang ohne Horst Seehofer

    International

    Auch die CSU München entzieht Parteivorsitzenden und Ministerpräsidenten Horst Seehofer wohl das Vertrauen. Offenbar ist die Angst groß, nach dem schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr bei der Landtagswahl die nächste Schlappe einzufahren - und die absolute Mehrheit zu verlieren.
  • Frankfurter Goetheturm ist nach Brand eingestürzt

    International

    Die Feuerwehrleute ließen die 43 Meter hohe Holzkonstruktion kontrolliert abbrennen. "Der Sachschaden lässt sich nicht beziffern", sagte der Feuerwehr-Sprecher. Angrenzende Gebäude wie ein Café wurden nicht beschädigt. Die Einsatzkräfte hielten Sicherheitsabstand zu dem brennenden Turm ein. Die Brandursache war unklar.
  • Syrer und Iraker wollen Angehörigen folgen

    Syrer und Iraker wollen Angehörigen folgen

    International

    Das Ministerium schätzt, dass bis 2018 etwa 100.000 bis 200.000 weitere hinzukommen könnten. Die Gesetze zum Familiennachzug sollen verhindern, dass Kinder mit ihren Eltern auf gefährlichen Routen flüchten. CDU und CSU wollen bei dieser Gruppe auch darüber hinaus verbieten, dass enge Familienangehörige nach Deutschland nachziehen. Der AfD-Fraktionschef im Bundestag, Alexander Gauland, sagte, wenn man die Zahlen zu Syrern auf Herkunftsländer wie Mali, Afghanistan, Eritrea, den Irak und ...
  • Frau hält an Ampel und wird vergewaltigt

    Frau hält an Ampel und wird vergewaltigt

    International

    Die Polizei fahndet öffentlich nach den Tätern. Die Frau war auf der Bundesstraße 43 von Mühlheim kommend in Richtung Offenbach unterwegs. Gegen 23 Uhr hielt sie ihren weißen Toyota in Offenbach an der Kreuzung Buchhügelallee/Spessartring an einer roten Ampel an.
  • Trump laut US-Sender für viel größeres Atomwaffenarsenal

    Trump laut US-Sender für viel größeres Atomwaffenarsenal

    International

    Die Pressefreiheit ist durch die US-Verfassung geschützt. Vor den Medienvertretern sagte er dann auch noch: "Es ist offen gesagt ekelhaft, dass die Presse in der Lage ist, zu schreiben, was immer sie schreiben will". Unterstützung bekam Trump von seinem Verteidigungsminister Jim Mattis, der den Bericht ebenfalls dementierte. Die USA verfügen derzeit über fast 1.800 nukleare Sprengköpfe, in Flugzeugen, U-Booten und auf Interkontinental-Raketen.