http://1815.ch/site/assets/files/0/76/01/29/700/20171005105801796.650x0n.jpg

International

Die Bundesanwaltschaft hat keine konkreten Hinweise auf illegale Spionage des US-Geheimdiensts NSA gegen die Bundesrepublik Deutschland gefunden. Dies teilte die Karlsruher Behörde am Donnerstag zum Abschluss ihrer Untersuchungen mit. Dies gelte auch für Kommunikation, die über in Deutschland verlaufende Glasfaserkabel abgewickelt wird. Unauffällig sei auch der über den Internetknoten in Frankfurt am Main abgewickelte Datenverkehr gewesen.
  • Telefon-Abzocke!

    Telefon-Abzocke! "Ping Calls": Das steckt hinter den Anrufen aus Tunesien & Burundi

    International

    Dessen Zweck: herausfinden, ob die Nummer genutzt wird - und gegebenenfalls einen Rückruf erzwingen. Wie kann man sich schützen? Wenn du einen solchen Anruf siehst, solltest du laut Polizei auf keinen Fall zurückrufen. Angezeigt wird dann eine unbekannte Nummer aus dem Ausland, etwas aus Tunesien oder einem der Balkan-Staaten. Der Nutzer berichtet, dass er sowie auch seine Familie und Freunde in den vergangenen Tagen immer wieder von dieser Nummer angerufen wurden.
  • Ihr droht eine Haftstrafe! Anklage gegen Frauke Petry wegen Meineids

    Ihr droht eine Haftstrafe! Anklage gegen Frauke Petry wegen Meineids

    International

    Hintergrund waren widersprüchliche Aussagen von ihr und AfD-Schatzmeister Carsten Hütter vor dem Wahlprüfungsausschuss des Landtags im Zusammenhang mit der Aufstellung der Kandidatenliste zur Landtagswahl 2014. Sie würde damit ihre Sitze im Landtag von Sachsen und im Bundestag verlieren. Das Gesetz sieht bei Meineid mindestens ein Jahr Freiheitsstrafe vor, in minder schweren Fällen minimal sechs Monate.
  • US-Präsident Trump trifft Opfer und Angehörige

    US-Präsident Trump trifft Opfer und Angehörige

    International

    Sie seien eine Inspiration für das Land, bescheinigte Trump ihnen und sagte: "Wir sind gesegnet, von Helden umgeben zu sein". Auf seiner Reise vom Flughafen in Las Vegas zum Krankenhaus fuhr die Kolonne des Präsidenten an dem Hotel Mandalay Bay vorbei, wo ein Schütze vom 32.
  • Drei US-Elitekämpfer getötet

    International

    Präsident Trump wurde nach Angaben des Weißen Hauses über die Lage informiert. Der Angriff ereignete sich im Südwesten des Landes an der Grenze zum Nachbarland Mali.
  • Weltkriegsbombe in Bürostadt gefunden: Entschärfung Mittwochnacht

    Weltkriegsbombe in Bürostadt gefunden: Entschärfung Mittwochnacht

    International

    Die 500-Kilo-Fliegerbombe wurde am Mittwochvormittag entdeckt und soll in der Nacht auf Donnerstag vom Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums Darmstadt entschärft werden, wie die Polizei mitteilte. Im Anschluss wird eine Überprüfung durch die Polizei vorgenommen. Rund 2000 Menschen im Stadtteil Schwanheim sollen deswegen ihre Häuser verlassen. Menschen mit eingeschränkter Mobilität sollen sich vorab bei der Feuerwehr melden, ebenso Menschen, die medizinische Betreuung benötigen ...
  • Erste Sitzung nach der Wahl am 24. Oktober

    Erste Sitzung nach der Wahl am 24. Oktober

    International

    Oktober soll erneut über das Thema der Sitzordnung beraten werden. Darauf hat sich nach Angaben der Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD- sowie der Linksfraktion, Carsten Schneider und Petra Sitte , der sogenannte Vor-Ältestenrat des Parlaments am Mittwoch in Berlin verständigt.
  • Passanten retten Baby in letzter Sekunde vor Zug

    International

    Nicht nur in Zürich, sondern auch in Puch in Österreich ist es am Mittwoch zu einem Vorfall mit einem Kleinkind und einem Zug gekommen. Die Mutter und der dreijährige Bruder blieben unverletzt. Der nächste Zug im stark frequentierten Bahnhof fuhr keine Minute später auf dem betreffenden Gleis ein. Die erleichterte Mutter konnte es gleich wieder in Empfang nehmen.
  • Putin Tells Huntsman He Hopes US Won't Meddle in Russian Affairs

    Putin Tells Huntsman He Hopes US Won't Meddle in Russian Affairs

    International

    Putin also said both the USA and Russian Federation should not meddle in each other's 'domestic affairs'. During his Senate confirmation hearings last week, Huntsman made clear what he thought about the accusations, despite statements by Trump calling them a hoax: "There is no question, underline no question, that the Russian government interfered in the United States election previous year".
  • Beziehungstat? | Schüsse auf Frau (25) in Neuss

    Beziehungstat? | Schüsse auf Frau (25) in Neuss

    International

    Nach Angaben der Polizei erlitt die Frau eine Schussverletzung an der Schulter. "Die Frau ist verletzt, aber ansprechbar", erklärte Polizeisprecherin Diane Drawe dem EXPRESS. Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus. Die Polizei hofft, den flüchtigen Täter noch zeitnah in der Umgebung dingfest machen zu können. Zeugen, die etwas von der Tat mitbekommen haben, sollen sich unter der Telefonnummer 02131-300-0 melden.
  • US-Außenminister soll Trump

    US-Außenminister soll Trump "Idiot" genannt haben

    International

    Der Außenminister reagiert damit auf einen Bericht des Senders NBC, wonach er von Vizepräsident Mike Pence im Sommer zum Weitermachen habe überredet werden müssen. Tags darauf ging Trump in die Öffentlichkeit und erklärte, Tillerson verschwende seine Zeit. So sprach sich Tillerson für den Verbleib im Pariser Klimaschutzabkommen aus.
  • Erfolgreicher Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien

    International

    In Italien und in Deutschland ist seit dem frühen Mittwoch eine umfassende Anti-Mafia-Operation im Gang. Den beiden Italienern wird Drogenhandel vorgeworfen, einem der Männer zudem die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung . Demnach soll die aus dem sizilianischen Gela stammende Familie Rinzivillo - teils in Gebietsabsprachen mit anderen Mafia-Clans - versucht haben, den Handel mit Fischereiprodukten in Rom, Mailand und Deutschland unter ihre Kontrolle zu bringen.
  • Kinderwagen von Zug erfasst: Kind (1) tot

    Kinderwagen von Zug erfasst: Kind (1) tot

    International

    Eine 24-jährige Tennengauerin wartete zum Unfallzeitpunkt mit ihren beiden Kindern am Bahnhof in Puch auf dem Bahnsteig in Richtung Salzburg. Der genaue Ablauf des Unfalls werde noch ermittelt, soweit sich dieser noch eruieren lasse, erklärte Polizeisprecher Hans Wolfgruber.
  • Wetterdienst warnt vor Sturmtief mit kräftigem Regen und Böen im Norden

    Wetterdienst warnt vor Sturmtief mit kräftigem Regen und Böen im Norden

    International

    Die Nordhälfte hat wie so oft in diesem Jahr die nassere Karte inne, wohingegen sich im Süden öfter mal die Sonne zeigt. An der See sowie im höheren Bergland muss mit Sturmböen oder schweren Sturmböen gerechnet werden. Zum späten Nachmittag zieht der Regen ab und es lockert rasch auf. Dabei wird es stark bewölkt sein und es weht mäßiger Nordwestwind. Einzelne Schauer können auftreten.
  • 34-Jähriger getötet - Polizei sucht dringend Zeugen

    34-Jähriger getötet - Polizei sucht dringend Zeugen

    International

    Der 34-Jährige soll am Sonntagsbend von der Arbeit gekommen sein. Ersten Informationen nach war der Mann auf dem Heimweg gewesen und aus der Straßenbahn Linie 1 an der Haltestelle Könneritzstraße/Stieglitzstraße ausgestiegen. Aus ermittlungstaktischen Gründen will die Polizei keine weiteren Angaben zum Fall machen. Wer hat eine Auseinandersetzung zwischen dem 34-Jährigen und einer anderen Person beobachtet? Vor dem Haus des Toten in der Eduardstraße wurden Blumen niedergelegt.