https://www.volksstimme.de/storyimage/MA/20170927/DPA/309279912/AR/0/AR-309279912.jpg&MaxW=505&ImageVersion=default&NCS_modified=20170927154337

International

Yingluck war bei der Urteilsverkündung nicht dabei. Ihr wird vorgeworfen, dem Staat Verluste in Milliardenhöhe zugefügt zu haben, weil sie den Reisanbau subventionierte. Dort residiert auch ihr schwerreicher Bruder Thaksin - ebenfalls ein früherer Ministerpräsident - nach seiner Verurteilung wegen Amtsmissbrauchs im Jahr 2008.
  • Schwangere Frau ermordet: Ehemann schweigt

    Schwangere Frau ermordet: Ehemann schweigt

    International

    Die Ermittler gehen nach der Obduktion davon aus, dass er seine Frau im Bett erstickt hat. Die Tat ereignete sich bereits in den frühen Morgenstunden des 19. Dort wurde er am Donnerstag, zwei Tage nach der Tat, von einem Spezialeinsatzkommando festgenommen. Gegen ihn wird jetzt wegen des Verdachts auf heimtückischen Mord und Abtreibung ermittelt.
  • Jamaika ist kein Muss: Liberale und Grüne gehen in Stellung

    Jamaika ist kein Muss: Liberale und Grüne gehen in Stellung

    International

    Vor Beginn der Sondierungsgespräche zwischen CSU/CDU, FDP und Grünen geben sich die kleineren Parteien nun skeptisch und nennen erste Bedingungen. Nur müsse es "Trendwenden in der deutschen Politik" geben, damit die Liberalen in eine Regierungskoalition eintreten - beispielsweise in der Bildungs- und Wirtschaftspolitik.
  • Auto von Zug gerammt: Drei Verletzte

    Auto von Zug gerammt: Drei Verletzte

    International

    Durch die Notbremsung wurden vier Menschen im Zug leicht verletzt. Einer der Insassen des Pkw wurde nach derzeitigem Stand schwer verletzt, so die Polizeiinspektion Weilheim. Die Zugstrecke ist dennoch auf Grund andauernder Ermittlungsarbeiten bis auf weiteres gesperrt. "Wir sind schockiert über diesen erneuten Vorfall und wünschen den Verletzten eine schnelle Genesung".
  • Bundestagswahl in Deutschland: Union gewinnt - AfD wird drittstärkste Kraft

    Bundestagswahl in Deutschland: Union gewinnt - AfD wird drittstärkste Kraft

    International

    Im Gegensatz zur Koalitionspartnerin CDU/CSU hat die SPD ihre Stimmen nicht hauptsächlich an die beiden Wahlgewinner, AfD und FDP verloren. Eine Große Koalition hätte jetzt theoretisch nur noch 53,4 Prozent der Wählerstimmen. CDU und CSU steht ein Kampf um die künftige Ausrichtung der Union bevor. So fordern die Grünen , ab 2030 keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr neu zuzulassen.
  • Löscharbeiten in Chieming dauern an - 200 Feuerwehrkräfte im Einsatz

    Löscharbeiten in Chieming dauern an - 200 Feuerwehrkräfte im Einsatz

    International

    Am Dienstagabend gegen 20 Uhr kam es in Chieming im oberbayerischen Landkreis Traunstein in der Hauptstraße zu einem Wohnhausbrand. Beim Eintreffen der Polizeieinsatzkräfte stand sich das Mehrfamilienhaus bereits im Vollbrand. Die Hauptstraße musste durch die Feuerwehr für mehrere Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Über die genaue Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.
  • Furcht vor Vulkanausbruch auf Bali wächst

    Furcht vor Vulkanausbruch auf Bali wächst

    International

    Bali-Touristen können beruhigt sein: Auf der indonesischen Ferieninsel haben die Behörden 100 Busse angemietet, um Urlauber im Falle eines Ausbruchs des Vulkans Gunung Agung von der Insel zu bringen. Urlauber sollten deshalb "engen Kontakt mit ihrem Reiseveranstalter beziehungsweise ihrer Fluggesellschaft halten, die lokalen Medien verfolgen und den Anweisungen lokaler Behörden unbedingt Folge leisten".
  • Chieming - Feuerwehr immer noch im Einsatz nach Brand

    Chieming - Feuerwehr immer noch im Einsatz nach Brand

    International

    Am gestrigen Abend, den 26.09.2017 gegen 20:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Brand in Chieming. Derzeit ist noch völlig unklar, wodurch das Feuer ausgelöst wurde. Aktuell wurde von der Integrierten Leitstelle Traunstein der Brand eines Wohnhauses in Chieming gemeldet. Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei sind mit starken Kräften im Einsatz.
  • Riesiges Munitionsdepot in der Ukraine steht in Flammen

    Riesiges Munitionsdepot in der Ukraine steht in Flammen

    International

    Die Behörden ordneten die Evakuierung der umliegenden Dörfer an und sperrten den Luftraum über dem Depot. Derzeit würden alle Bewohner der Ortschaft Kalyniwka, in der es liegt, sowie der benachbarten Dörfer in Sicherheit gebracht. Wie die russische Agentur Tass am Mittwoch unter Berufung auf die örtliche Polizei mitteilte, mussten die Anwohner im Umkreis von 15 bis 20 Kilometern in Sicherheit gebracht werden.
  • Oposición venezolana no vendrá a RD mañana a encuentro con gobierno Maduro

    Oposición venezolana no vendrá a RD mañana a encuentro con gobierno Maduro

    International

    Mientras la oposición analiza un presunto diálogo con el régimen, el chavismo sigue "haciendo de las suyas". "Este dialogo insisto tiene que servir para el país y las exigencias que hemos puesto en la mesa lo que persiguen es devolverles la paz y la tranquilidad a los venezolanos, con las garantías internacionales, humanitarias y electorales claras".
  • Twitter erlaubt nun 280 Zeichen in einer Nachricht

    Twitter erlaubt nun 280 Zeichen in einer Nachricht

    International

    Dennoch wolle Twitter die Änderung zuerst "mit einer kleinen Gruppe" von Nutzern testen, bevor sie allenfalls für alle verfügbar gemacht wird. Durch die anvisierte Reform könne eine "größere Quelle der Frustration" für viele Nutzer beseitigt werden.