http://berliner-zeitung.de/image/28448340/2x1/940/470/201a7a8e5f0c486b4322b4cd18aebdf2/vp/sitze-bundestag.jpg

International

Das gute Abschneiden der AfD bei der Bundestagswahl sei Auftrag zur politischen Veränderung. "Jetzt müssen wir liefern - und jetzt werden wir liefern". Dietmar Bartsch (Linke ):Die Schlussfolgerung kann nur sein, dass der Rechtsruck, den es jetzt gegeben hat, (.) dass das für uns eine besondere Herausforderung ist.
  • Iran testet neue ballistische Rakete

    Iran testet neue ballistische Rakete

    International

    Damit verfüge der Iran über eine dritte Rakete mit einer solchen Reichweite. Das amerikanische Vorgehen wird auch in Nordkorea aufmerksam beobachtet, das mit seinem Atomwaffenprogramm ebenfalls Washingtons Zorn erregt. Bei der Parade am Freitag hatte die iranische Armee auch die neue Rakete präsentiert. Dabei wurde hervorgehoben, dass die Rakete kleiner und eher als "taktische Waffe" einzusetzen sei als andere ballistische Raketen.
  • Bundestagswahl beginnt - Berliner stimmen zudem über Flughafen Tegel ab

    Bundestagswahl beginnt - Berliner stimmen zudem über Flughafen Tegel ab

    International

    Gleichwohl gilt die Wahl als erster wichtiger Stimmungstest für die seit gut neun Monaten regierende Drei-Parteien-Koalition in Berlin. Die rot-rot-grüne Regierung will den Flughafen schließen, etwa um die Anwohner vor Lärm zu schützen. 2,5 Millionen Berliner sind zur Bundestagswahl aufgerufen. Umfragen sahen die Sozialdemokraten zuletzt deutlich hinter der CDU bei um die 20 Prozent - und damit auf einem historischen Tiefstand und nur noch knapp vor der Linken.
  • Wahlbeteiligung bei Bundestagswahl 2017 wohl höher als vor vier Jahren

    Wahlbeteiligung bei Bundestagswahl 2017 wohl höher als vor vier Jahren

    International

    Mit besonderer Spannung wird das Abschneiden der AfD erwartet: Erstmals seit den 50er-Jahren könnte eine rechtsnationale Partei in den Bundestag einziehen - und das möglicherweise sogar als drittstärkste Kraft. Alles Wichtige zur Bundestagswahl in unserem Liveticker. Kamenz- In Sachsen haben zur Bundestagswahl am Sonntag bis Mittag 27,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.
  • Protest in Paris gegen Arbeitsmarktreform

    Protest in Paris gegen Arbeitsmarktreform

    International

    Staatspräsident Macron hatte die Texte am Freitag unterzeichnet. Präsident Macron hatte wiederholt angekündigt, seine Pläne durchzuziehen und sich nicht dem Druck der Strasse zu beugen. Die Arbeitsmarktreform ist eines der zentralen Wahlkampfversprechen des 39-jährigen Präsidenten. Unter anderem werden Kündigungen erleichtert, Abfindungen gedeckelt und Betriebsvereinbarungen gestärkt.
  • Wahl-O-Mat erreicht vor Bundestagswahl neuen Nutzerrekord

    Wahl-O-Mat erreicht vor Bundestagswahl neuen Nutzerrekord

    International

    Am 24. September wird der 19. Der Wahl-O-Mat informiert Bürger über die politischen Positionen der zur Wahl zugelassenen Parteien und kann dazu genutzt werden, Übereinstimmungen mit den eigenen Auffassungen herauszufinden. Den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale gibt es seit 2002. Auch die wichtigsten Fragen zum Wahl-O-Mat selbst werden unter "Zusatzinformationen" beantwortet.
  • Vorarlberg: Sohn attackierte Eltern, Vater starb

    Vorarlberg: Sohn attackierte Eltern, Vater starb

    International

    Der 51-jährige Vater verstarb im Landeskrankenhaus Feldkirch. Nachbarn, die den Streit zuvor gehört hatten, hat zwischenzeitlich bereits Polizei und Rettungskräfte alarmiert. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen Mordes und versuchten Mordes. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Familie in das Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.
  • Dann werden sie nicht mehr lange hier sein

    Dann werden sie nicht mehr lange hier sein

    International

    Wenn er die Gedanken des kleinen Raketenmanns wiederholt, werden sie nicht mehr sehr viel länger da sein!", schrieb Trump im KurznachrichtendienstTwitter. "Nicht gerade ein gutes Abkommen, das wir da haben". Ranghohe Regierungsmitglieder hielten dabei am Samstag Reden vor einer großen Menschenansammlung auf dem Kim-Il-Sung-Platz, der nach dem Großvater des derzeitigen Machthabers Kim Jong Un benannt ist.
  • US-Bomber fliegen an nordkoreanischer Küste entlang

    US-Bomber fliegen an nordkoreanischer Küste entlang

    International

    Als Reaktion auf kriegerische Töne von Trump vor den Vereinten Nationen erklärte der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un: "Ich werde den geisteskranken, dementen US-Greis gewiss und auf jeden Fall mit Feuer bändigen". Trump hatte Kim als "Raketenmann auf einer selbstmörderischen Mission" bezeichnet. Trump mangele es an "grundlegendem Allgemeinwissen", dem die Konsequenzen seiner Worte möglicherweise nicht bewusst seien.
  • London: Sechs Verletzte bei Angriff mit ätzendem Spray

    London: Sechs Verletzte bei Angriff mit ätzendem Spray

    International

    Während Rettungskräfte sich um die Verletzten kümmerten, konnte am späten Samstagabend bereits ein Verdächtiger festgenommen werden. Die Polizei geht nicht von einem Terroranschlag aus. Möglicherweise handelt es sich bei der Chemikalie um eine Säure. Im vergangenen Jahr soll es in der britischen Hauptstadt mehr als 400 Attacken mit ätzenden Substanzen gegeben haben, darunter auch bei Raubüberfällen von Banden und Streitereien.
  • Venezuela denuncia nuevas amenazas de Trump

    Venezuela denuncia nuevas amenazas de Trump

    International

    Sobre Cuba, Trump calificó al régimen cubano de "corrupto" y "desestabilizador". México ya había sufrido un primer terremoto de 8,2 de magnitud, pero el martes de esta semana -a solo 10 días del primero- un nuevo sismo de 7,1 de magnitud en la escala de Richter sacudió la capital mexicana y varias localidades cercanas.
  • Deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg bei Ostende entdeckt

    Deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg bei Ostende entdeckt

    International

    Man habe zwar in den vergangenen Jahrzehnten bereits elf U-Boot-Wracks in belgischem Seegebiet aufgespürt, doch sei keines ähnlich gut erhalten. Der Gouverneur der Provinz Westflandern, Carl Decaluwe, sagte, das U-Boot sei von Forschern entdeckt worden und bezeichnete den Fund als einzigartig.
  • Trump droht Nordkorea mit Vernichtung:

    Trump droht Nordkorea mit Vernichtung: "Am Nullpunkt der Politik"

    International

    So drastisch hat noch niemand einem "verkommenen Regime" gedroht - wie Trump Nordkorea unter Diktator Kim Jong Un . Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un befinde sich auf einer "Selbstmordmission für sich selbst und sein Regime", sagte der US-Präsident in seiner ersten großen Ansprache vor den Vereinten Nationen.
  • Mit der Stärke 6,1 | Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt

    Mit der Stärke 6,1 | Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt

    International

    Die Sucharbeiten nach Überlebenden unter den Trümmern gingen aber trotz der sinkenden Chancen weiter, sagte der nationale Koordinator des Zivilschutzes, Luis Felipe Puente, dem Sender. Bei einigen Gebäuden sei es aber sehr kompliziert, dort einzudringen. Die Stadt liegt rund 680 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt. Hunderte Menschen leben derzeit auf der Straße oder in Notunterkünften.