International

Platz drei hinter dem Rekordweltmeister belegt Europameister Portugal vor Argentinien. Rang gelistet. Schlechter platziert war das ÖFB-Team zuletzt im Juni 2013 als 76. Platz - hinter Nationen wie Burkina Faso, Haiti, DR Kongo und Montenegro. Die Niederlande, die derzeit noch um ein WM-Ticket kämpfen, befinden sich auf dem 29.
  • Spionageverdacht: USA verbieten Kaspersky-Software in Behörden

    Spionageverdacht: USA verbieten Kaspersky-Software in Behörden

    International

    Die Zentrale des IT-Sicherheitsspezialisten Kaspersky in Moskau. Die US-Geheimdienste sehen es als erwiesen an, dass die russische Regierung Einfluss auf den US-Wahlkampf im vergangenen Jahr genommen hat . Die US-Behörden hätten nun 60 Tage Zeit, um Pläne zu entwickeln, wie die Benutzung der Programme gestoppt werden könne, und 90 Tage, um diese umzusetzen.
  • Urteil: Eintrittsgebühren an zwei Nordseestränden sind rechtswidrig

    Urteil: Eintrittsgebühren an zwei Nordseestränden sind rechtswidrig

    International

    Das Bundesverwaltungsgericht entschied nun: Die Eintrittsgebühren für zwei Strände der niedersächsischen Nordseeküste sind weitgehend rechtswidrig. Trotz bisher gescheiterten Klagen sind die Verhandlungen noch nicht ganz vom Tisch, denn die Strandeintrittsgegner haben daraufhin den Weg zum Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, den obersten Gerichtshof des Bundes, angetreten.
  • Unbekannter vergiftet Spielplätze mit Rohrreiniger

    Unbekannter vergiftet Spielplätze mit Rohrreiniger

    International

    Der 53-Jährige wohnt nach Angaben der Staatsanwaltschaft in unmittelbarer Nähe des Parks. Das Foto zeigt einen unmaskierten Mann mit einer Dose in der Hand. Zwei betroffene Kinder gehörten nach früheren Angaben der Stadt zu einer Kindergartengruppe, die an einer Grillhütte war. Die Stadtverwaltung schrieb alle Kindergärten an und warnte vor der Chemikalie.
  • Anti-Dügida-Aktion von Düsseldorfer OB war rechtswidrig

    Anti-Dügida-Aktion von Düsseldorfer OB war rechtswidrig

    International

    Zudem ließ er im Januar 2015 prominente Gebäude seiner Stadt verdunkeln. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Auch seinen Aufruf zur Teilnahme an einer Gegendemo erklärte das BVerwG nun für rechtswidrig. Ebenso sind ihm Äußerungen nicht gestattet, die die Ebene des rationalen Diskurses verlassen oder die Vertreter anderer Meinungen ausgrenzen". "Ich akzeptiere die Entscheidung des Gerichts".
  • Vergewaltigungen: Drastischer Anstieg im ersten Halbjahr 2017 in Bayern

    Vergewaltigungen: Drastischer Anstieg im ersten Halbjahr 2017 in Bayern

    International

    Besonders auffällig dabei ist: Die Zahl der Delikte, die Zuwanderern zugeordnet wurden , stieg gar um 91 Prozent auf 126, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) gestern. Katharina Schulze als innenpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion erklärte dazu, die Straftaten müssten selbstverständlich "aufgeklärt und die Täter zu Rechenschaft gezogen werden".
  • Hohe Mieten bringen Menschen in Deutschland an Armutsgrenze

    Hohe Mieten bringen Menschen in Deutschland an Armutsgrenze

    International

    So liegt der Medianwert bei den Haushalten , die weniger als 60% des mittleren Einkommens haben, laut Studie bei 7,20 Euro/qm. Gut eine Million Haushalte (mit rund 1,6 Millionen Menschen) in den 77 deutschen Großstädten müssen sogar mehr als die Hälfte ihres Einkommens für die Miete aufwenden.
  • Zwei Tote in Hamburg durch Sturmtief

    Zwei Tote in Hamburg durch Sturmtief "Sebastian"

    International

    Das anrollende Sturmtief bringt für die Jahreszeit einen ungewöhnlich starken Wind mit sich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts gab es an der Nordseeküste teils orkanartige Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern.
  • Spiess umgedreht: Anti-Doping-Agentur angeklagt

    Spiess umgedreht: Anti-Doping-Agentur angeklagt

    International

    In ihrer Anklageschrift führten die Sportler an, dass die WADA, deren Sitz in Montreal ist, und Richard McLaren sie in einer "überstürzten und kompromittierten Ermittlung unfairerweise in ein vermeintliches Dopingkomplott" verwickelt hätten.
  • Recherche enthüllt: AfD-Frau Alice Weidel soll Asylbewerberin schwarz beschäftigt haben

    Recherche enthüllt: AfD-Frau Alice Weidel soll Asylbewerberin schwarz beschäftigt haben

    International

    Nach Informationen der "Zeit" soll die AfD-Politikerin die Frauen bar auf die Hand bezahlt haben - und zwar 25 Schweizer Franken pro Stunde; ein für Schweizer Verhältnisse angeblich übliches Salär. Alice Weidel lebt mit ihrer Lebenspartnerin, einer aus Sri Lanka stammenden Schweizerin, in Biel. Der Grund: CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hatte Weidel aufgefordert, sich von ihren Parteikollegen Alexander Gauland und Björn Höcke zu distanzieren.
  • Zusammenstoß beim Überholen: Schwerer Unfall auf B 324 bei Neuenstein

    International

    Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte ein 49-jähriger Autofahrer auf der Strecke zwischen Unter- und Obergeis ein Auto überholen wollen. Die Steine von dem Unimog hatten sich bei dem Unfall über die Fahrbahn verteilt. Die Staatsanwaltschaft in Fulda ordnete bei dem vermutlichen Unfallverursacher eine Blutentnahme an.
  • Gericht erklärt Aufruf gegen Dügida für illegal

    Gericht erklärt Aufruf gegen Dügida für illegal

    International

    Zudem hatte er veranlasst, dass die Beleuchtung an städtischen Gebäuden ausgeschaltet wird und zur Teilnahme an einer Gegendemonstration aufgerufen. Die Organisatorin der Dügida-Kundgebung hatte dagegen geklagt und in Vorinstanzen nur Teilerfolge erzielt.
  • Donald Trump zum neunten Mal Opa

    Donald Trump zum neunten Mal Opa

    International

    September) ihr erstes Kind bekommen. Donald heißt der neue Enkel zwar nicht, US-Präsident Trump dürfte sich aber dennoch riesig über den kleinen Eric freuen - denn die Familie geht ihm ja über alles. Sohn Eric (33) ist zum ersten Mal Vater geworden, wie er stolz auf Instagram verkündete. Sein Opa hat jedenfalls schon zur Geburt gratuliert - natürlich via Twitter .