http://www.dtoday.de/cms_media/module_img/1335/667501_1_lightbox_59a620d30a825.jpg

International

Der zuständige Kommissar Dimitris Avramopoulos sagte der "Passauer Neuen Presse", die Kommission denke darüber nach, ob die Regeln im Schengenraum "an die neue Lage angepasst werden müssen". Die Verlängerung erfordert die Zustimmung der EU-Kommission. Frankreich begründet seine Grenzkontrollen bereits mit der Terrorbedrohung. Den Beschluss über die Genehmigung der Maßnahmen fällen die EU-Mitgliedsländer.
  • Merkel wirbt um Verständnis für Türkei-Kurs

    Merkel wirbt um Verständnis für Türkei-Kurs

    International

    Wegen der ungerechtfertigten Inhaftierungen habe sich die Bundesregierung aber zu einer Neuorientierung ihrer Türkei-Politik entschlossen. Die Kanzlerin will EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk schon an diesem Mittwoch darüber informieren.
  • Xavi gewinnt eine Million im Lotto

    Xavi gewinnt eine Million im Lotto

    International

    Xavi hat nach eigenen Angaben im Dezember 2016 ein Konto bei der Bank eröffnet. Diesmal hieß der Gewinner Xavier Hernandez Creus (kurz: Xavi), dessen Name bei der Ziehung auf der Leinwand stand - zu sehen oben im Video! Eine Million katarische Riyal zwar nur, umgerechnet 225.000 Euro - aber immerhin.
  • Deutsche Fregatte rettet mehr als 150 Flüchtlinge

    International

    Wie das Einsatzführungskommando der Bundeswehr am Mittwoch mitteilte, brachten die Soldaten und die Helfer am Dienstag 97 Männer, 6 Frauen sowie 55 Kinder und Jugendliche mit Speedbooten von dem in Seenot geratenen Schlepper-Schlauchboot zu der Fregatte.
  • Flugzeuge landen am BER-Terminal

    Flugzeuge landen am BER-Terminal

    International

    Die Flugzeuge seien wie an einer Perlenschur nacheinander hereingekommen. Das BER-Terminal liegt neben dem Flughafen Schönefeld. Laut Berichten von Passagieren gab es dann an BER Probleme etwa mit der Bereitstellung von Treppen. Aufgrund der späten Stunde fuhren keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr. Einige der Passagiere sollen ihre Koffer nicht erhalten haben, sie reisten ohne ihr Gepäck weiter.
  • BKA warnt vor Terroranschlägen auf Züge

    BKA warnt vor Terroranschlägen auf Züge

    International

    Der Bahnverkehr in westlichen Staaten rückt dem Bundeskriminalamt (BKA) zufolge verstärkt ins Visier radikaler Islamisten. Dazu habe die Terrorgruppe Al-Qaida in ihrer jüngsten Online-Publikation aufgerufen. Laut dem BKA sind solche Anschläge auch in Deutschland denkbar. Dabei sei das Zugunglück von Bad Aibling (Archivbild) im Februar 2016 mit zwölf Toten und vielen Verletzten "als erstrebenswertes Ziel" angeführt worden.
  • Deutschland kontrolliert Verbleib exportierter Waffen

    International

    Durch die Kontrollen soll vermieden werden, dass deutsche Waffen in die Hände von Terrorgruppen geraten. In der aktuellen Pilotphase konzentriere sich das Bafa auf kleine und leichte Waffen sowie bestimmte Schusswaffen wie Pistolen, Revolver und Scharfschützengewehre.
  • UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkoreas Raketentest

    International

    Die am Dienstag abgefeuerte Rakete flog über Japan hinweg, bevor sie im Pazifik niederging. Der Sicherheitsrat sei "äußerst besorgt", dass Nordkorea mit dem Abfeuern einer Rakete über Japan hinweg und seinen anderen jüngsten Handlungen und Erklärungen "vorsätzlich den regionalen Frieden und die Stabilität" gefährde.
  • "Harvey" bringt verheerende Überflutungen in Houston

    International

    In der Stadt leben rund 2,3 Millionen Menschen, in der Metropolregion mehr als sechs Millionen. Washington - Kurz vor einer Reise in die Katastrophengebiete von Texas hat US-Präsident Donald Trump die Bewohner auf einen langen und schwierigen Wiederaufbau nach Sturm " Harvey " eingestimmt.
  • Macron sagt nun Terroristen den Kampf an

    Macron sagt nun Terroristen den Kampf an

    International

    Neu plädiert der Staatschef auch für eine einheitliche Verteidigungs- und Flüchtlingspolitik und regt ein "Europa des Klimas" an, das die Energiewende in den EU-Staaten koordiniert. In Paris war im Dezember 2015 ein ehrgeiziges Klimaschutzabkommen verabschiedet worden. Im Juni kündigte US-Präsident Donald Trump den Ausstieg seines Landes aus dem Abkommen an und sorgte damit weltweit für Entrüstung.
  • Sikh klagt gegen Stadt Konstanz

    Sikh klagt gegen Stadt Konstanz

    International

    Demnach beantragt der Kläger aus religiösen Gründen eine Ausnahme von der Helmpflicht. Eine Entscheidung des VGH wird in spätestens vier Wochen erwartet. Ein Inder aus Bad Säckingen dagegen hatte - nach einem Hin und Her - vor mehreren Jahren die amtliche Erlaubnis seitens der Stadtverwaltung bekommen, ohne Helm auf einem Motorrad fahren zu dürfen.
  • Trump im Hochwassergebiet von Texas eingetroffen

    Trump im Hochwassergebiet von Texas eingetroffen

    International

    Manche Beobachter fanden das Outfit unpassend, die Präsidentenfrau zog in sozialen Medien viel Spott auf sich. Die Komikerin Jessica Kirson twitterte ebenfalls spöttisch: "Super Idee, First Lady". Seine Sprecherin Sarah Huckabee Sanders sagte jedoch, der Zeitplan könne sich wegen des anhaltend schlechten Wetters in der Gegend ändern. Der Sturm "Harvey" sorgt in der Millionenmetropole Houston und anderen Orten in Texas seit Freitag für Chaos.