http://schwarzwaelder-bote.de/media.media.04a5fc13-9d61-41f0-97e3-ef9e29369206.original1024.jpg

International

Monaco - Da hatte die "Losfeen" und AS Rom-Legende Francesco Totti sowie Andriy Shevchenko (unter anderem AC Mailand) für Borussia Dortmund nicht gerade ein glückliches Händchen für die Schwarz-Gelben. "Wir werden uns jetzt mit jedem Gegner beschäftigen, und wenn nötig auch mit der politischen Situation im Land von Besikatas Istanbul". Nach dem Ende der Gruppenphase im Dezember dieses Jahres ziehen die Teams auf Platz eins und zwei in die K.o.
  • Jugendämter nehmen 84.000 Kinder in Obhut

    International

    Ein fünfjähriger Junge sitzt allein auf einer Schaukel auf einem Abenteuerspielplatz in Berlin (Archivbild). Betrug die Zahl 2016 noch 63, sind es aktuell 36. So nahmen die Behörden im vergangenen Jahr insgesamt rund 84.200 Kinder und Jugendliche zu deren eigenen Schutz in Obhut. In der Altersgruppe von 14 bis 17 Jahre leiteten die Ämter Schutzmaßnahmen bei 62.500 Jugendlichen ein - ganz überwiegend nach unbegleiteter Einreise aus dem Ausland.
  • Gäste fliehen vor Großbrand in Hotel

    Gäste fliehen vor Großbrand in Hotel

    International

    Die Verletzten wurden von Sanitätern zunächst vor Ort behandelt. Im Dachgeschoss sei der Brand bei Eintreffen der insgesamt 150 Rettungskräfte bereits so stark gewesen, dass "wir nicht alle Räume betreten konnten", sagte ein Feuerwehrsprecher.
  • Domkletterer nach Zeugenhinweis gestellt

    International

    In ihren Rucksäcken fanden sich unter anderem Glasscheiben mit Bleifassungen aus einem Domfenster. In den frühen Morgenstunden, gegen 5.50 Uhr, hatte der 55-Jährige die waghalsigen Kletterer an der Südfassade des Doms herabsteigen gesehen. Ihre Ausweise wiesen sie als belgische Staatsbürger aus. Bei sich hatten sie auch eine geringe Menge Drogen. In einem Strafverfahren wegen Hausfriedensbruchs, gemeinschädlicher Sachbeschädigung, Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ...
  • Familie atmet auf! Vermisster Maximilian S. (25) ist aufgetaucht

    Familie atmet auf! Vermisster Maximilian S. (25) ist aufgetaucht

    International

    Nach ersten Erkenntnissen verließ er in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (24. August) sein Haus auf der Bensberger Straße. Die Polizei sucht mit einem Bild nach dem jungen Mann. Er trägt vermutlich eine Blue-Jeans und ein olivfarbenes T-Shirt mit einem "Simpsons"- Aufdruck. Hinweise unter der Notrufnummer 110 oder an die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0.
  • 3,4 Millionen Dollar Entschädigung nach Justizirrtum

    3,4 Millionen Dollar Entschädigung nach Justizirrtum

    International

    Die beiden haben pro Jahr im Gefängnis 80.000 US-Dollar bekommen, insgesamt demnach 3,4 Millionen Dollar (2,9 Millionen Euro). Die Betreiber einer Kindertagesstätte wurden beschuldigt, Kinder sexuell missbraucht und satanische Praktiken vollzogen zu haben.
  • Türkischer EU-Minister: Gabriel redet wie ein

    Türkischer EU-Minister: Gabriel redet wie ein "Rassist"

    International

    In insgesamt 28 Tweets beschuldigte Çelik den deutschen Außenminister außerdem, wie der österreichische Außenminister Sebastian Kurz zu handeln, der "ein Symbol einer flüchtlingsfeindlichen und rassistischen Politik" sei. Die Türkei mischt sich zunehmend in den deutschen und in den österreichischen Wahlkampf ein. "So wie derzeit in der Türkei die Menschenrechte und demokratischen Grundwerte systematisch verletzt werden, ist eine Vertiefung der Zollunion mit der Türkei völlig unrealistisch ".
  • Netanjahu warnt vor wachsendem Einfluss Irans

    Netanjahu warnt vor wachsendem Einfluss Irans

    International

    Netanjahu ist am Mittwoch mit Mossad-Chef Jossi Cohen und Sicherheitsberater Meir Ben-Schabbat ans Schwarze Meer geflogen, um dem russischen Präsidenten Wladimir Putin diese Warnung persönlich darzulegen. Wie der Iran unterstützt auch Russland den syrischen Regimeführer Baschar al-Assad in seinem Kampf gegen die syrische Opposition. Entsprechend groß ist die Skepsis in Jerusalem, wie weit Putin auf israelische Interessen Rücksicht nimmt.
  • Milliarden Euro Sozialhilfe 2016

    Milliarden Euro Sozialhilfe 2016

    International

    Für die Hilfe zur Pflege mit 3,8 Milliarden Euro (plus 6,4 Prozent) sind 13,1 Prozent der Nettoausgaben aufgewendet worden. Davon waren 83 Prozent mindestens 65 Jahre alt. Das was ein Anstiegum 2,4 Prozent. In die Unterstützung zum Lebensunterhalt flossen 1,4 Milliarden Euro (Plus von 2,3 Prozent) und in die Hilfen zur Gesundheit, zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten sowie in anderen Lebenslagen insgesamt 1,2 Milliarden Euro (Plus von 1,9 Prozent).
  • Explosion mitten in Kiew - Zwei Verletzte

    Explosion mitten in Kiew - Zwei Verletzte

    International

    Ein Augenzeuge sagte dem Sender, der Sprengsatz sei anscheinend aus einen vorbeifahrenden Auto geworfen worden. Etwa 4500 Angehörige von Streitkräften und Sicherheitsorganen des Landes und Dutzende Soldaten verbündeter Länder marschierten in Kiew über den Maidan, den zentralen Platz der Unabhängigkeit.
  • De Maizière informiert sich über Gesichtserkennungs-Test

    De Maizière informiert sich über Gesichtserkennungs-Test

    International

    Es habe sich gezeigt, dass mit den Daten mehr gemacht werden könne, als den Bürgern klar gewesen sei. Insofern seien die Testpersonen auch korrekt informiert worden. Voßhoff reagierte auf Kritik der Datenschutz-Organisation Digitalcourage, die einen der Transponder analysiert hatte. Daraus ließen sich Schlüsse ziehen, was Menschen außerhalb des Testgebiets getan haben.
  • Kannibale stellt sich: "Habe es satt"

    International

    Bei den Festgenommenen handelt es sich nach Angaben der "Daily Mail" um so genannte Nyangas, also traditionelle Medizinmänner. Diese geben an, dass Kannibalismus Teil ihrer Behandlung sei. Dann präsentierte der Heiler den überraschten Beamten eine Hand und ein Bein einer Frau, die er in der Tasche hatte. Dort gab er zu Protokoll: "Ich habe keine Lust mehr, Menschenfleisch zu essen".
  • Mesale Tolu bleibt in türkischer Untersuchungshaft

    Mesale Tolu bleibt in türkischer Untersuchungshaft

    International

    Die Entscheidung sei damit begründet worden, dass Fluchtgefahr bestehe. Es gehe ihr und ihrem Sohn den Umständen entsprechend gut, teilte das Auswärtige Amt am Abend mit. In der Türkei hatte die Journalistin für die sozialistisch orientierte Nachrichtenagentur Etha und einen linken Radiosender gearbeitet. Außenminister Sigmar Gabriel und Justizminister Heiko Maas (beide SPD) fordern unterdessen strengere Kontrollen für Vereine und Moscheen in Deutschland, die dem türkischen Präsidenten und ...
  • Erdogan fordert Türken in Deutschland auf, gegen CDU und SPD zu stimmen

    Erdogan fordert Türken in Deutschland auf, gegen CDU und SPD zu stimmen

    International

    Gabriel sei "eine Katastrophe". Erdogan bei einem Auftritt in Köln: Der türkische Präsident gibt den Deutschtürken klare Empfehlungen für die Bundestagswahl . SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sagte in Düsseldorf: "Was nimmt dieser Mann sich eigentlich raus?" An die Adresse der türkischstämmigen wahlberechtigten Bundesbürger sagte er: "Ihr gehört zu uns".
  • Sozialhilfeausgaben 2016 auch in NRW gestiegen

    Sozialhilfeausgaben 2016 auch in NRW gestiegen

    International

    Den größten Anteil (56,8 Prozent) daran mit 16,5 Milliarden Euro hatten demnach die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, dies sind 5,3 Prozent mehr zum Vorjahr. Deutschlandweit wuchsen die Ausgaben 2016 um 4,5 Prozent auf 29 Milliarden Euro. In den alten Bundesländern wurden Sozialhilfeleistungen in Höhe von gut 24 Milliarden Euro gezahlt, in den neuen einschließlich von Berlin etwa fünf Milliarden.
  • Bondo: acht Vermisste nach Bergsturz

    Bondo: acht Vermisste nach Bergsturz

    International

    Im Dorf Bondo wurden sämtliche Liegenschaften, rund hundert Personen, durch die Feuerwehr, Gemeindearbeiter und die Kantonspolizei Graubünden evakuiert. Die Einwohner von Bondo dürfen bis auf weiteres nicht in ihre Häuser zurückkehren. Eine Neubeurteilung der Situation gibt es am Donnerstagnachmittag.