• Zugverkehr Berlin-Hannover ab heute wieder regulär

    International

    Die Reparaturarbeiten seien abgeschlossen, sagte ein Bahnsprecher am frühen Montagmorgen in Berlin. Wann die Züge dort wieder planmäßig fahren können, sei noch nicht absehbar, hieß es am Montagmorgen. Auch die Regionalbahn RB14 zwischen Nauen und Schönefeld ist betroffen. Die aktuellen Verspätungen durch die Brandanschläge kamen da noch hinzu. Unbekannte hatten am Samstagmorgen an den Brandenburger Bahnhöfen Groß Behnitz und Finkenkrug (Havelland) Brandanschläge auf einen Kabelschacht und ...
  • Trump: Kim Jong-un fängt an uns zu respektieren

    Trump: Kim Jong-un fängt an uns zu respektieren

    International

    Die Vereinten Nationen sind sich der schwierigen Versorgungslage im Land bewusst. Nordkorea treibt sein Raketen- und Atomwaffenprogramm trotz UNO-Sanktionen seit Jahren voran. Das US-Finanzministerium verhängte am Dienstag Sanktionen gegen 16 russische und chinesische Einrichtungen. Damit wird das Guthaben der Betroffenen in den USA eingefroren.
  • Bus mit Erntehelfern umgestürzt - 44 Verletzte

    Bus mit Erntehelfern umgestürzt - 44 Verletzte

    International

    Eine Person war eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr befreit. Polizei und Retter waren mit einem Großaufgebot an der Unfallstelle. Zudem waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Die B65 musste voll gesperrt werden. Mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen, eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Weitere Ermittlungen zum Unfall laufen.
  • NFL: Wieder mehr Proteste gegen Rassismus

    International

    Bisher hatten meist nur einzelne Profis gekniet oder waren auf der Bank sitzengeblieben, kurz vor dem Saisonauftakt am 7. September weitet sich der Protest aus. Die USA sind die beste Nation der Welt, denn hier bekommen Bürger mehr Möglichkeiten als sonst irgendwo. Die Reaktionen in den sozialen Medien dokumentierten die Zerrissenheit des Landes.
  • Fahrzeug kippte | Hier liegt ein Kran auf der Straße!

    International

    Ein Bauarbeiter (52) erlitt einen Schock, kam ins Krankenhaus. Die andere Straßenseite wurde vorübergehend für den Verkehr gesperrt, später aber wieder freigegeben. Eine Spezialfirma wurde angefordert, um den Kran zu bergen. Der Kran kippte laut Polizei der Länge nach auf eine Seite einer Straße, auf der gebaut wird.
  • Wegen Nordkorea-Unterstützung: US-Sanktionen gegen Moskau und Peking

    Wegen Nordkorea-Unterstützung: US-Sanktionen gegen Moskau und Peking

    International

    Im August hatte der UN-Sicherheitsrat als Reaktion auf Nordkoreas Test von Interkontinentalraketen eine weitere Verschärfung der Sanktionen beschlossen, die auf den Handel mit Kohle, Eisen, Eisenerz, Blei und Fisch abzielen. Die Maßnahmen bewegten sich im Rahmen der kürzlich ausgesprochenen UN-Sanktionen. Außerdem ist es US-amerikanischen Unternehmen und -Bürgern verboten, mit ihnen Handel zu treiben.
  • Fast die Hälfte der Wähler noch unentschlossen

    Fast die Hälfte der Wähler noch unentschlossen

    International

    September stimmen will. 24 Prozent der Befragten zeigten sich laut Forsa-Studie entweder unentschlossen oder wollten nicht wählen. Gleichzeitig ist den Angaben zufolge auch der Anteil der Wähler, die den Ausgang der Wahl schon vor dem Wahltag für entschieden halten, mit 45 Prozent so hoch wie noch nie seit der Wiedervereinigung.
  • Finanzämter registrieren Rekord bei Schenkungen und Erbschaften

    International

    Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden von den Finanzämtern 2016 Vermögensübertragungen in Höhe von 108,8 Milliarden Euro veranlagt, so viel wie 2014. Bei Erbschaften und Schenkungen gelten zahlreiche Steuerbegünstigungen sowie Freibeträge, zudem spielen die Verwandschaftsverhältnisse zu den verstorbenen oder schenkenden Menschen eine Rolle.
  • Forsa-Umfrage: SPD legt wieder zu - Union verliert

    International

    Auf die sonstigen kleinen Parteien entfallen zusammen fünf Prozent. Eine Mehrheit von 60 Prozent glaubt der Umfrage zufolge nicht, dass sich die meisten Deutschen momentan einen Wechsel in der Regierungsverantwortung wünschen. Auch die AfD kann sich um einen Punkt auf 9 Prozent verbessern - diesen Wert hatte sie zuletzt im April. Bei ebenfalls neun Prozent steht die Linke, während die FDP bei acht Prozent bleibt und die Grünen einen Punkt auf sieben Prozent verlieren.
  • Angela Merkel gibt Tipps zum Kartoffelsuppe-Kochen

    Angela Merkel gibt Tipps zum Kartoffelsuppe-Kochen

    International

    München/Berlin - Seltene Einblicke ins Privatleben gibt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in Vorwahlzeiten. Jetzt hat sie das Geheimnis ihrer Kartoffelsuppe verraten. Vor der Bundestagswahl 2009 hatte die CDU-Chefin enthüllt, dass sie neben Erdäpfelsuppe auch gerne Rouladen mit Rotkraut zubereite. Und noch ein kleiner Hinweis, dass in Deutschland demnächst gewählt wird: "Seine Hilfe gibt mir die Möglichkeit, dass ich mich zurzeit auf den Wahlkampf konzentrieren kann".
  • Auto falsch betankt - Explosionsgefahr in Schlangenbad

    Auto falsch betankt - Explosionsgefahr in Schlangenbad

    International

    Das Problem: Eine chemische Reaktion konnte nicht ausgeschlossen werden - Explosionsgefahr! Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer den Benzin- mit einem Wasserstoffperoxidkanister verwechselt. Das Auto gehört zu einem Jägerverbund. Das Bleichmittel wird von Jägern zum Bleichen ihrer Jagdtrophäen verwendet. Offenbar kam es zu der Verwechslung, weil sowohl Kanister mit Benzin als auch mit Wasserstoffperoxid gemeinsam in einer Hütte gelagert worden waren.
  • Erdogan zeigt definitiv diktatorische Züge

    International

    Das Fazit des österreichischen Außenministers: "Präsident Erdogan zeigt definitiv diktatorische Züge". Den Europäern sei bewusst, dass sich im Jahr 2023 die Gründung der türkischen Republik zum 100. Zwei deutsche Ministerkollegen plädierten zudem für strengere Kontrollen von Erdogan-nahen Vereinen und Moscheen in Deutschland . Lehnt eine Vertiefung der Zollunion zwischen der EU und der Türkei ab: Österreichs Aussenminister Sebastian Kurz.
  • Saudi-Arabien: Bub tanzt

    Saudi-Arabien: Bub tanzt "Macarena" und wird verhaftet!

    International

    Auf Twitter sieht man in dem rund 45-sekündigen Video wie der Junge auf einem Fußgängerübergang vor wartenden Autos zu dem Lied "Macarena" tanzt. Das Video wurde in Sozialen Netzen tausendfach geteilt und machten so auch die strengen Behörden auf den Fall aufmerksam.
  • Asyl für fünf Richter aus Venezuela

    Asyl für fünf Richter aus Venezuela

    International

    Die Regierung von Präsident Maduro erkennt deren Vereidigung jedoch nicht an und hat bereits mehrere von ihnen festnehmen lassen. In Venezuela tobt seit Monaten ein erbitterter Machtkampf zwischen Regierung und Opposition. Ortega gehörte lange Zeit zur Führungsriege im sozialistischen Venezuela und trug die Regierungspolitik mit. Maduros ehemalige Verbündete und spätere Widersacherin Ortega war nach ihrer Absetzung durch die linientreue Verfassungsgebende Versammlung zusammen mit ihrem Mann, ...
  • Trump verteidigt seine Äußerungen zu Charlottesville

    Trump verteidigt seine Äußerungen zu Charlottesville

    International

    Seine Worte seien perfekt gewesen. Später verurteilte er die Neonazis , den Ku-Klux-Klan und ähnliche Gruppen explizit, betonte aber einige Tage danach wiederum, die Gewalt sei auch von Gegendemonstranten ausgegangen. In Phoenix lieferte Trump den Beweis, dass diese Sorgen gerechtfertigt sind. Vor dem Veranstaltungsort gab es Proteste gegen den US-Präsidenten. Vor dem Kongresszentrum in Phoenix demonstrierten Gegner Trumps.