• Steuer- und Sozialsystem benachteiligt laut Studie Geringverdiener

    Steuer- und Sozialsystem benachteiligt laut Studie Geringverdiener

    International

    Andererseits können Spitzenverdiener von einem zusätzlich verdienten Euro deutlich mehr behalten. Doch die Leistungsdebatte werde in Deutschland falsch geführt. Aber auch bei etwas besser Verdienenden zeigt sich den Berechnungen zufolge ein ähnliches Bild. Ein vergleichbarer Haushaltstyp könne hingegen mit einem mehr als doppelt so hohen Einkommen von 90.000 Euro insgesamt 66 Cent behalten.
  • Haftstrafe gegen Sektenarzt Hopp kann vollstreckt werden

    Haftstrafe gegen Sektenarzt Hopp kann vollstreckt werden

    International

    Eine in Chile verhängte Haftstrafe gegen den früheren Arzt der Sektensiedlung Colonia Dignidad , Hartmut Hopp, wegen Beihilfe zu sexuellem Missbrauch kann in Deutschland vollstreckt werden. Die Strafvollstreckungskammer hatte im Wesentlichen zu prüfen, ob die chilenischen Urteile in einem Verfahren ergangen sind, welches mit der Europäischen Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK) in Einklang stand.
  • Bottroper Apotheker-Skandal noch größer als gedacht

    Bottroper Apotheker-Skandal noch größer als gedacht

    International

    Die Ermittler gehen von bundesweit rund 3.700 Betroffenen aus. Insgesamt sind jedoch sechs Bundesländer von dem Arzneimittelskandal betroffen. 37 Arztpraxen und Kliniken seien in den vergangenen fünf Jahren von dem Bottroper Apotheker mit falsch dosierten Krebsmedikamenten beliefert worden.
  • US-General fordert von China mehr Druck auf Nordkorea

    US-General fordert von China mehr Druck auf Nordkorea

    International

    US-Präsident Donald Trump habe angeordnet, "glaubwürdige, brauchbare militärische Optionen zu entwickeln, und genau das tun wir", sagte der höchste US-Militäroffizier. Beide Generalstäbe vereinbarten einen Kommunikationsmechanismus, um sich im Notfall schnell auszutauschen. Bei seinem Ostasienbesuch hatte Dunford vorher Gespräche in Seoul geführt; er wollte von Peking nach Tokio weiterreisen.
  • Zweijähriges Kind stirbt im Auto Hitzetod

    Zweijähriges Kind stirbt im Auto Hitzetod

    International

    Eine Obduktion soll die Todesursache klären. Bregenz - Ein zweijähriger Bub ist am Dienstagnachmittag im Bezirk Bludenz tot in einem Auto aufgefunden worden. Das teilte die Polizei auf Basis der am Donnerstagvormittag in Innsbruck durchgeführten Obduktion mit. Im Falle eines Hitzetods wird gegen die Mutter wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt.
  • Hildesheim: Bombe in Innenstadt entschärft

    Hildesheim: Bombe in Innenstadt entschärft

    International

    Rund 20.000 Menschen konnten am frühen Donnerstagmorgen in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren, wie ein Sprecher der Stadt mitteilte. Am Abend habe dann die Evakuierung begonnen. Einige Anwohner hatten sich dem Stadtsprecher zufolge anfangs geweigert, ihre Wohnungen zu verlassen. Das zog die Evakuierung in die Länge. Die Polizei musste deshalb mehrere Wohnungen zwangsräumen.
  • Hamburger Polizei findet weiteres Leichenteil

    Hamburger Polizei findet weiteres Leichenteil

    International

    Es ist der Auftakt einer schrecklichen Fundserie, die die Menschen in Hamburg bewegt. Das Leichenteil wurde geborgen und in das Institut für Rechtsmedizin transportiert. Die Polizei gibt zu dem Fall nur wenige Details preis und sucht weiter nach Zeugen. Spielt weißes Auto eine Rolle? Dort leben noch Angehörige, die inzwischen in der Hansestadt vernommen wurden.
  • Möhre fördert verlorenen Verlobungsring zutage

    Möhre fördert verlorenen Verlobungsring zutage

    International

    Das Traurigste an der schönen Geschichte von Mary Grams: Ihr Mann erlebte deren wundersamen Ausgang nicht mehr mit, er starb vor fünf Jahren. Bis zur vergangenen Woche, wie kanadische Medien berichteten. "Ich habe ihn sofort wieder erkannt", sagte Grams. Ihre Schwiegermutter ist erleichtert und glücklich, ihren Verlobungsring wieder zu haben. Sie könne nicht fassen, dass die Karotte tatsächlich durch den Ring hindurch gewachsen sei.
  • Baby-Delfin stirbt bei Selfie-Orgie der Badegäste

    Baby-Delfin stirbt bei Selfie-Orgie der Badegäste

    International

    Viele Strandgänger hätten zudem mit dem Tier posiert, um ein Selfie machen zu können, wie der spanische Sender " ABC " berichtet. Kurze Zeit später sei der Delfin verendet. Die Organisation hat aber keinerlei Verständnis, dass Menschen nichts Eiligeres zu tun hatten, den verängstigten Delfin herumzureichen anstelle den Tierschutz zu Hilfe zu rufen.
  • Landtag: Aufhebung der Immunität von Frauke Petry empfohlen

    Landtag: Aufhebung der Immunität von Frauke Petry empfohlen

    International

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit mehr als einem Jahr gegen die 42-Jährige. Der Immunitätsausschuss des Sächsischen Landtags empfiehlt dem Parlament die Aufhebung der Immunität von AfD-Chefin Frauke Petry. Petry und Hütter hätten unter anderem unterschiedliche Angaben darüber gemacht, ab welchem Zeitpunkt Petry von diesen Darlehen Kenntnis hatte. Petry ist AfD-Fraktionsvorsitzende im Landtag und auch sächsischen Landesvorsitzende.
  • ÖVP-Generalsekretärin Köstinger kandidiert auf Platz zwei

    ÖVP-Generalsekretärin Köstinger kandidiert auf Platz zwei

    International

    Offiziell bestätigen wollte die ÖVP den Antritt Mosers gegenüber der APA noch nicht. Auch nach ZIB2-Recherchen wird die ÖVP Moser heute als letzten prominenten Quereinsteiger für die Nationalratswahl präsentieren. In Niederösterreich führt Innenminister Wolfgang Sobotka die Landesliste an. Nach dem Reißverschlusssystem folgt ihm mit Eva-Maria Himmelbauer eine Frau, dahinter rangiert Finanzminister Hans Jörg Schelling auf Platz drei.
  • Charlottesville: Apple-Chef verurteilt

    Charlottesville: Apple-Chef verurteilt "Hass und Intoleranz"

    International

    Er verurteilt darin Hass in jeder Form und bezeichnet ihn als "Krebs, der alles zerstören kann, wenn er nicht bekämpft wird". Es gehe hier nicht um links oder rechts, konservativ oder liberal, sondern um menschlichen Anstand und Moralität. Auf iTunes soll bald ein einfacher Weg aufgezeigt werden, wie man das SPLC direkt unterstützen könne. Eine Apple Sprecherin hat die Tatsache gegenüber Buzzfeed bestätigt und sich auf die Richtlinien von Apple Pay berufen.
  • Saudi-Arabien öffnet erstmals wieder Grenze für Bürger aus Katar

    Saudi-Arabien öffnet erstmals wieder Grenze für Bürger aus Katar

    International

    Zuvor hatte Thronfolger Mohammed bin Salman einen Gesandten des Golfemirats empfangen. Darüber hinaus habe der Monarch angeordnet, Pilger von den Flughäfen Dammam und Al-Ahsa als persönliche Gäste des Königs weiterzutransportieren. Das Nationale Menschenrechtskomitee (NHRC) beschwerte sich bei den Vereinten Nationen über die Hürden, mit denen katarische Bürger bei der Hadsch zu kämpfen hätten.