• Russischer Leichtathletik-Verband bleibt gesperrt — IAAF

    Russischer Leichtathletik-Verband bleibt gesperrt — IAAF

    International

    Kein Problem, sagt Coe, schließlich würden die zuletzt in erstaunlicher Anzahl von der IAAF mit Sondergenehmigungen ausgestatteten Russen unter Aufsicht der britischen Dopingfahnder kontrolliert. IOC-Präsident Thomas Bach hatte am Samstag in Wien auf eine entsprechende Frage auf zwei Kommissionen verwiesen, die sich mit diesen Fragen beschäftigen.
  • Misslungene Haarfärbung - Model erhält Entschädigung

    Misslungene Haarfärbung - Model erhält Entschädigung

    International

    Das Model hatte die Veränderung sorgfältig geplant. Die Kundin hatte sich Ende November 2015 in einem Kölner Friseursalon die Haare färben lassen. Zusätzlich brachte die Dame Haarteile mit, die ebenfalls gefärbt werden sollten. Zudem habe die seelische Belastung aufgrund des Zustandes der Haare eine stressbedingte Akne ausgelöst. In der mündlichen Verhandlung überzeugte sich das Gericht der Sprecherin zufolge selbst davon, dass die Haare der Klägerin weiterhin geschädigt sind.
  • Ressourcen für 2017 sind aufgebraucht

    Ressourcen für 2017 sind aufgebraucht

    International

    August an leben wir für den Rest des Jahres von den Vorräten der Zukunft. und zehren dabei unwiederbringliches Naturkapital auf. Die Übernutzung finde nur durch eine globale Minderheit statt, zu der auch wir Europäer gehören. Durch diese Verbauung wird dem Boden die Fähigkeit zum Speichern von CO2 und Wasser genommen, wodurch Hochwasserereignisse immer schlimmere Folgen haben.
  • Brand in Obdachlosen-Lager in Ehrenfeld - Mordkommission!

    Brand in Obdachlosen-Lager in Ehrenfeld - Mordkommission!

    International

    Fast zeitgleich kletterte ein Obdachloser (47) unverletzt über eine etwa zwei Meter hohe Holzwand des Gewölbebogens ins Freie. Der Rauch stieg am Bahnbogen hoch und verschmutzte die Schallschutzwand. Bereits am Montagabend meldete sich ein 41 Jahre alter Mann bei der Polizei. Der Mann wurde von den Ermittlern einer Mordkommission vernommen, die die Polizei eingesetzt hatte, um die genauen Hintergründe sowie den Tathergang und vor allem die Brandursache aufzuklären.
  • Katar: Krise hält an, die Devisenreserven brechen ein

    Katar: Krise hält an, die Devisenreserven brechen ein

    International

    Die internationalen Währungsreserven des Golfemirats fielen auf den tiefsten Stand seit mindestens fünf Jahren. Das berichtet der Nachrichtensender " N-TV ". Erst wenn Katar auf die insgesamt 13 Forderungen der Allianz eingehe, könne ein Dialog über die Lockerung der Sanktionen beginnen, sagte Ägyptens Außenminister Sameh Schukri in Bahrain.
  • Österreich fleißigster Bewerber für EU-Arzneimittelagentur

    Österreich fleißigster Bewerber für EU-Arzneimittelagentur

    International

    Die EMA zahlt dafür einen symbolischen Euro. Acht mögliche Standorte bietet Wien an. Weiterhin gemeinsame intensive Bemühungen mit der Politik nötig, um zweitgrößte EU-Agentur nach Wien zu holen. Noch im selben Monat wird der EU-Gipfel über den Verlauf der Debatte informiert. Im Vorfeld hatte es schon Spekulationen über politische Absprachen zwischen einzelnen Staaten für die Zuteilung einer EU-Agentur gegeben.
  • LKW rauscht in Beize-Brummi | Gift-Alarm auf Autobahn

    LKW rauscht in Beize-Brummi | Gift-Alarm auf Autobahn

    International

    Der 55 Jahre alte Fahrer eines mit Farbe beladenen Lastwagens war nach Angaben der Polizei am frühen Dienstagmorgen in Höhe des Gambacher Kreuzes auf den Gefahrgut-Lkw aufgefahren. Der Gefahrgut-Unfall auf der A5 ereignete sich während eines heftigen Gewitters. Die Lastwagen mussten leergeräumt und ausgepumpt werden, ehe sie abgeschleppt werden konnten.
  • Afghanistan: Mehr als 20 Menschen sterben bei Anschlag auf Moschee

    Afghanistan: Mehr als 20 Menschen sterben bei Anschlag auf Moschee

    International

    Auch 35 Verletzte seien dorthin gebracht worden. Die Zahl der Opfer könne noch steigen. Zu dem Angriff bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat. Dennoch starben sechs Menschen. Dabei wurden nach jüngsten Angaben die Attentäter, ein Wachmann und eine Frau getötet. Die Sicherheitslage in Afghanistan verschlechtert sich seit dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes Ende 2014 rasant.
  • Diesel-Skandal: Verkehrsminister Dobrindt richtet klare Worte an Autobauer

    Diesel-Skandal: Verkehrsminister Dobrindt richtet klare Worte an Autobauer

    International

    August 2017 um 11.30 Uhr in Berlin. Wenige Tage vor dem Diesel-Gipfel in Berlin hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) die Autokonzerne auf ein ungemütliches Treffen eingeschworen. Wie wichtig ist die Autoindustrie für Deutschland? Deshalb steckt die Bundesregierung in einem Dilemma. "Ich gehe davon aus, dass es beim Diesel-Gipfel die Zusage für wirksame und nachprüfbare Schadstoffsenkungen zügig für die gesamte Euro-5- und Euro-6-Flotte gibt - und dass die Industrie die ...
  • Nordkorea droht den USA

    Nordkorea droht den USA

    International

    Nach dem Test der ballistischen Rakete hielten die USA und Südkorea eine gemeinsame Militärübung ab. Begründet wird dieses Verbot mit dem Schlagwort, in der Region müsse die "nationaler Sicherheit" geschützt werden. Beim ersten Test einer Interkontinentalrakete am 4. Juli hatte die Hwasong-14 noch eine Flughöhe von 2811 Kilometern erreicht und war nach einer Flugzeit von 37 Minuten ebenfalls ins Japanische Meer gestürzt; die Rakete war Anfang Juli 930 Kilometer weit geflogen.