http://www.abendzeitung-muenchen.de/media.media.ad34e4fc-15aa-482d-942b-59f6c1e773c8.original1024.jpg

International

Sexuelle Gewalt gegen Kinder sei ein typisches Kontrolldelikt. "25 Prozent dieser Fälle passierten im Zusammenhang mit der Trennung der Partner". (Berlin) - Die Zahlen von Gewalt gegen Kinder sind trotz aller intensiven Bemühungen auch im Jahr 2016 erneut angestiegen.
  • Nemzow-Mörder zu 20 Jahren Straflager verurteilt

    Nemzow-Mörder zu 20 Jahren Straflager verurteilt

    International

    Der frühere Vize-Ministerpräsident war einer der prominentesten Widersacher von Präsident Wladimir Putin und ein scharfer Kritiker von dessen Ukraine-Politik. Als Auftraggeber wurde im Dezember 2015 der Tschetschene Ruslan Muchudinow identifiziert, der jedoch weiterhin flüchtig ist. Ihnen wird vorgeworfen, Nemzow für ein versprochenes Kopfgeld in Höhe von 15 Millionen Rubel (etwa 222.000 Euro) umgebracht zu haben.
  • EU eröffnet weiteres Verfahren gegen Ungarn

    EU eröffnet weiteres Verfahren gegen Ungarn

    International

    Dessen rechtskonservative Regierung hatte eine Registrierungspflicht für Nichtregierungsorganisationen (NGOs) eingeführt, die mehr als umgerechnet 24.000 Euro jährlich aus dem Ausland bekommen. Das tut die EU-Kommission schon ab sofort mit dem bereits laufenden Vertragsverletzungsverfahren zum ungarischen Hochschulgesetz. Hierfür werde Ungarn eine Frist von einem Monat eingeräumt.
  • Schwere Vorwürfe gegen die neue NRW-Landwirtschaftsministerin

    Schwere Vorwürfe gegen die neue NRW-Landwirtschaftsministerin

    International

    An diesem war Schulze Föcking den Angaben zufolge bis vor zwei Wochen zu 50 Prozent beteiligt. Die Meldung ist nur mit der Quellenangabe stern TV zur Veröffentlichung frei. Alle Kontrollen des Kreisveterinäramts und der Bestandstierärztin seien aber ohne Beanstandungen verlaufen. Christoph Brundiers, hält die Bilder für eine Momentaufnahme.
  • Zehn Polizisten aus Rheinland-Pfalz bei G20-Gipfel verletzt

    International

    Ihn bedrücke aber, dass es nicht gelungen sei, Verletzungen der Einsatzkräfte zu vermeiden und den Schutz des Eigentums der Hamburger Bürger umfassend zu gewährleisten. Über die Größe des Blocks gibt es unterschiedliche Angaben. "Wer so handelt, der stellt sich außerhalb unseres demokratischen Gemeinwesens", sagte sie.
  • Ehe für alle auch in Malta

    Ehe für alle auch in Malta

    International

    Die Arbeiterpartei hatte nach ihrem Wahlsieg im Juni versprochen, die Ehe für Alle als erste Maßnahme ihrer zweiten Amtsperiode umzusetzen. Maltas Regierungschef Joseph Muscat, der mit seiner Mitte-Links-Koalition das Gesetz auf den Weg gebracht hat, nannte die Entscheidung "historisch".
  • Merkel: Gabriel hat zu Erfolg des G-20-Treffens beigetragen

    Merkel: Gabriel hat zu Erfolg des G-20-Treffens beigetragen

    International

    In der anhaltenden Diskussion um die Ausschreitungen beim G-20-Gipfel in Hamburg wirft Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) der Union Verlogenheit vor. "Gabriel sind die Sicherungen durchgebrannt". Gabriel habe bei seinem "flegelhaften Tiefschlag" wohl die Nerven verloren. Den Gipfel mitten in einer Großstadt zu veranstalten - noch dazu in einer Stadt mit einer starken linken Szene - sorgt seit längerem für Kritik.
  • Über 3500 Blitzeinschläge im Saarland im Jahr 2016

    Über 3500 Blitzeinschläge im Saarland im Jahr 2016

    International

    Der Informationsdienst greift auf Daten von rund 160 Mess-Stationen in ganz Europa zurück. Jetzt gab BLIDS die Zahlen für 2016 bekannt. Heutzutage kann dadurch die Hälfte aller Blitzeinschläge auf bis zu 100 Meter genau bestimmt werden, wodurch mehr Schutz vor den Folgen möglich ist.
  • Demokrat beantragt Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump

    Demokrat beantragt Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump

    International

    Es ist der erste Schritt dieser Art gegen Trump. Dem Antrag werden kaum Erfolgsaussichten eingeräumt. Die meisten Politiker in der Oppositionspartei halten die rechtliche Basis für ein Amtsenthebungsverfahren noch nicht für gegeben. Trumps Republikaner verfügen dort aber über eine Mehrheit von 24 Sitzen. Bislang hat zudem nur ein einziger weiterer Abgeordneter öffentlich seine Unterstützung für Shermans Antrag signalisiert.
  • Starkregen der letzten Wochen verursacht Schäden von über einer halben Milliarde Euro

    Starkregen der letzten Wochen verursacht Schäden von über einer halben Milliarde Euro

    International

    Die Schäden entfielen etwa zur einen Hälfte auf kaskoversicherte Autos, zur anderen Hälfte auf Häuser, Hausrat sowie Gewerbe- und Industriebetriebe. Dies schätzt der Branchenverband der deutschen Versicherer GDV mit. Innerhalb von 24 Stunden seien mehr als 200 Liter Regen pro Quadratmeter in Berlin gefallen. "Extreme Wetterlagen mit Sturm, Hagel und stärksten Regenfällen sind auch in Deutschland nichts Ungewöhnliches", sagte GDV-Geschäftsführungsmitglied Bernhard Gause.
  • Suche nach Vermisstem geht weiter

    Suche nach Vermisstem geht weiter

    International

    Zuvor waren noch einmal Rettungstaucher der Berufsfeuerwehr Kassel sowie Leichenspürhunde im Einsatz gewesen. Passanten hatten berichtet, wie der Mann am Dienstag im Wasser unterging, sagte ein Polizeisprecher.
  • Pedido da defesa de Lula para juntar depoimentos é negado

    Pedido da defesa de Lula para juntar depoimentos é negado

    International

    O petista foi condenado a 9 anos e 6 meses de prisão por corrupção passiva e lavagem de dinheiro por supostamente ter recebido R$ 2,25 milhões de propinas da OAS , no tríplex. Antes do anúncio da condenação, o Ibovespa negociava sem sobressaltos. Já Lobão afirmou que o tema "obstrução do andamento da Operação Lava Jato " não foi levantado em nenhuma conversa com Lula .
  • Brasiliens ehemaliger Präsident Lula zu neun Jahren Haft verurteilt

    Brasiliens ehemaliger Präsident Lula zu neun Jahren Haft verurteilt

    International

    Der Korruptionsskandal erschüttert die brasilianische Politik seit Jahren. In den Skandal sind zahlreiche Geschäftsleute und Politiker verschiedener Parteien verwickelt. Gegen Lula laufen derzeit mehrere Prozesse. Lula hatte die Vorwürfe zurückgewiesen und bestritten, Eigentümer der Immobilie zu sein. Der Gründer der PT hat das Amt über zwei Perioden von 2003 bis 2010 ausgeübt.
  • Wie geht es weiter mit dem HIV-Medikament Isentress?

    Wie geht es weiter mit dem HIV-Medikament Isentress?

    International

    Das japanische Unternehmen Shionogi hat ein EU-Partent auf Raltegravir und macht deshalb der Merck-Tochter MDS den Verkauf hier streitig. Der US-Pharmakonzern Merck & Co (MSD) vertreibt das Arzneimittel in Deutschland seit 2008. Die Entscheidung des Bundespatentgerichts wurde nun vom Bundesgerichtshof bestätigt. Der Wirkstoff Raltegravir hindert die DNA des Hi-Virus daran, ihre Information in menschliche Zellen einzubauen.
  • Brexit: EU-Chefverhandler Barnier macht Druck

    Brexit: EU-Chefverhandler Barnier macht Druck

    International

    Michel Barnier , der Beauftragte der EU für die Verhandlungen mit der britischen Regierung über den Brexit, stellte nun die Kernbedingungen der EU für die Verhandlungen vor. Es gehe auch um den Schutz des Karfreitagsabkommens, mit dem 1998 der blutige Nordirlandkonflikt beendet wurde. Barnier: "Wenn es Fortschritte bei einem oder zwei der drei Punkte gibt, würde das nicht ausreichen, um schon in eine Diskussion über künftige Beziehungen mit Großbritannien einzusteigen".
  • Offiziell: Dani Alves wechselt zur Paris Saint-Germain

    Offiziell: Dani Alves wechselt zur Paris Saint-Germain

    International

    Der Verteidiger wiederum soll zu Juve wechseln. Der 34-jährige Routinier wurde auch von Manchester City begehrt, künftig wird der langjährige Barça-Profi aber für PSG auflaufen. Der brasilianische Rechtsverteidiger, der seinen Vertrag bei Juventus vor kurzem aufgelöst hatte, ist nach Paris gereist und hat dort einen Zweijahresvertrag bis 2019 unterschrieben.