https://www.nordkurier.de/sites/default/files/styles/artikel_bild_640px/public/2018/01/09/doc6ycsowys2ix10ybcw1dt2__file6ycolr1okatvsqv7cba.jpg

International

Der Welpe war am Sonntagmorgen ganz in der Nähe einer Tierschutzeinrichtung entdeckt worden. Der erschreckende Fund wurde bei dem Tierheim, das nur 50 Meter entfernt liegt, gemeldet. Ein junger Hund wurde in Neubrandenburg ausgesetzt, angebunden und allein gelassen. Aufgrund der Steuermarke konnte festgestellt werden, welchem Haushalt der Hund angehört.
  • Gruppe hetzt Hund auf 19-jährige Asylbewerberin

    Gruppe hetzt Hund auf 19-jährige Asylbewerberin

    International

    Die Hundehalterin habe ihr Tier abgeleint und auf die Äthiopierin losgelassen. Das Opfer sei gestürzt und beim Versuch, den Angriff abzuwehren, gebissen worden. Das Polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum (PTAZ) hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich zu dem Vorfall zu melden. Ihre Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351 - 4832233 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
  • Trump darf junge Migranten nicht abschieben

    Trump darf junge Migranten nicht abschieben

    International

    Es ermöglicht ihnen, zu arbeiten oder eine Universität zu besuchen. Trumps Entscheidung gegen das von Vorgänger Barack Obama eingeführte Programm stieß auch bei Kirchen und Konzernen auf Kritik. Obama hatte die Initiative per Dekret eingeführt. Es hatte nie den Status eines Gesetzes. Trump reagierte empört auf die einstweilige Verfügung des Richters.
  • New York schreibt Wickeltische in Herren-WCs vor

    New York schreibt Wickeltische in Herren-WCs vor

    International

    Nicht nur Frauensache: In öffentlichen Gebäuden in New York können nun auch Männer ungestört die Windeln ihres Kindes wechseln. Nun sollen auch Herrentoiletten in öffentlichen Gebäuden mit Wickeltischen ausgestattet werden. Zu oft seien bisher " Väter wie auch Eltern , die sich weder als Mann noch als Frau sehen, ausgeschlossen" gewesen. "Das muss sich ändern". Damit übernehme die Stadt in diesem Bereich die Führungsrolle.
  • Attraktive Politiker haben größeren Wahlerfolg - Das sind unsere Schönsten

    Attraktive Politiker haben größeren Wahlerfolg - Das sind unsere Schönsten

    International

    Das teilte der Düsseldorfer Soziologieprofessor Ulrich Rosar am Mittwoch mit. Dazu gehören auch das äußere Erscheinungsbild und die physische Attraktivität. In der Gruppe aller 486 weiblichen Direktkandidaten, die zur Wahl standen, liegt Wagenknecht aber nur auf Platz 52. Wagenknecht und Lindner sind aber bei Weitem nicht die attraktivsten Politiker deutschlandweit.
  • Allianz Suisse übernimmt Rechtsschutzversicherer

    International

    Fr. steht, avanciert Allianz Schweiz laut eigenen Angaben zu einem führenden Anbieter von Rechtsschutzversicherungen in der Schweiz. Die Prämieneinnahmen der drei ERGO-Tochtergesellschaften beliefen sich 2016 auf rund 38 Mio. Mit dieser Transaktion, die auch die Rechtsschutzversicherungsportfolios von DAS Luxemburg und der Slowakei umfasst und zusammen für ein Prämienvolumen von 38 Mio.
  • Kirche: Segnung homosexueller Paare: Bischof will Diskussion

    Kirche: Segnung homosexueller Paare: Bischof will Diskussion

    International

    In der katholischen Kirche werden Diakone geweiht und haben dadurch weitergehende Befugnisse. Im Interview mit unserer Redaktion sagte Bode: "Ich meine, wir müssen in der Kirche ausführlicher darüber diskutieren". Er wünsche sich ein Gespräch mit Expertinnen auf diesem Gebiet und den zuständigen Bischöfen in der Bischofskonferenz - und nach Möglichkeit auch mit der zuständigen Gruppe in Rom, sagte Bode, der auch stellvertretender Vorsitzender der Bischofskonferenz ist: "Letztlich wird über ...
  • Gedeon darf in der AfD bleiben

    Gedeon darf in der AfD bleiben

    International

    Stuttgart tja Der umstrittene Singener Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon bleibt Mitglied der AfD. "„Da uns aktuell keine neuen Erkenntnisse und keine neue Beweislage vorliegen, die es rechtfertigen würden, den Fall in die nächste Instanz zu tragen, wollen wir ihn nicht neu aufrollen", sagt der Landesvorsitzende Ralf Özkara gegenüber „Spiegel online“.
  • Dresden-Gorbitz: Unbekannte hetzt Hund auf Äthiopierin

    International

    Dresden - Aus einer Gruppe von bisher Unbekannten ist in Dresden ein großer Hund auf eine Asylwerberin gehetzt worden. Die Hundehalterin habe ihr Tier abgeleint und auf die Äthiopierin losgelassen. Um welche Rasse es sich bei dem Hund handelt, ist nicht bekannt. Das Polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum (PTAZ) hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich zu dem Vorfall zu melden.
  • Katalanische Separatisten wollen Puigdemont als Regierungschef

    Katalanische Separatisten wollen Puigdemont als Regierungschef

    International

    An der Spitze dieser Koalition solle der Ende Oktober abgesetzte Regionalpräsident Carles Puigdemont stehen. Puigdemont wird wegen der verfassungswidrigen Ausrufung der Unabhängigkeit Kataloniens von der spanischen Justiz gesucht. ERC-Chef Oriol Junqueras und weitere Separatisten sitzen in Haft. Er soll das neue Bündnis auch führen. Nach Belgien sind neben Puigdemont weitere vier Separatisten geflohen, die dem neuen Parlament angehören.
  • US-Botschafterin bei UNO relativiert Trumps Dialogbereitschaft gegenüber Kim

    US-Botschafterin bei UNO relativiert Trumps Dialogbereitschaft gegenüber Kim

    International

    Trump hatte am Samstag bei einer Pressekonferenz in Camp David auf die Frage, ob er ein Telefonat mit Nordkoreas Staatschef führen würde, geantwortet: "Natürlich würde ich das tun, ich habe überhaupt kein Problem damit". Laut einem Fernsehbericht soll der nordkoreanische Delegationsleiter Ri Son Gwon seinen Unmut über die Erwähnung des Wortes durch die südkoreanische Delegation geäußert haben.
  • Neue landesweite Proteste in Tunesien

    Neue landesweite Proteste in Tunesien

    International

    Die Proteste richten sich gegen steigende Lebenshaltungskosten, höhere Steuern seit dem 1. Januar und die Sparpolitik der Regierung. Am Montag war ein Mann bei den Protesten getötet worden. Die Kundgebung verlief allerdings ohne Zwischenfälle. "Aber man kann sie als das Ergebnis von Hunger und Armut sehen, die seit Jahren in der tunesischen Bevölkerung herrschen".
  • Lkw-Blockabfertigung in Tirol: Staus in Bayern

    Lkw-Blockabfertigung in Tirol: Staus in Bayern

    International

    Da CDU/CSU und SPD jedoch zurzeit ihre Koalitionschancen sondieren, musste das Treffen verschoben werden. Deutschland und Bayern dagegen kritisieren dies als Eingriff in den freien Warenverkehr und weisen in der Folge auf kilometerlange Staus und Verkehrsbehinderungen hin.
  • Rhein-Hochwasser in Deutschland auf Höhepunkt

    Rhein-Hochwasser in Deutschland auf Höhepunkt

    International

    Auch die Luxemburger Behörden melden auf der Website der Moselkommission: Die Hochwassermarke III wurde an den Pegeln Grevenmacher Wellen und Stadtbredimus-Palzemam Dienstagmorgen unterschritten . Auch der öffentliche Nahverkehr in Koblenz hat sich normalisiert. Mehrere Strecken blieben allerdings auch am Dienstag verkürzt. Auch am Rhein ging der Wasserstand stellenweise zurück, nachdem in der Nacht zum Montag im Rheingau noch ein Höchststand von rund fünf Metern gemessen worden war.