http://www.mobilfunk-talk.de/news/wp-content/uploads/2017/07/dl-pressebild-van-damme.jpg

Geschäft

Nach einer Übergangs- und Einarbeitungszeit im vierten Quartal dieses Jahres übernimmt am Januar 2018 Dirk Wössner den Posten . Für van Damme hat Höttges zum Abschied einige warme Worte parat. Das Haus sieht er für seinen Nachfolger bestens bestellt: "Die Firma wächst - ich wünsche ihm viel Glück und bin fest davon überzeugt, dass er den erfolgreichen Weg wird fortsetzen können".
  • Google Home: Ab dem 8. August für 150 Euro in Deutschland erhältlich

    Google Home: Ab dem 8. August für 150 Euro in Deutschland erhältlich

    Geschäft

    August bringt Google seinen Smart-Home-Lautsprecher Google Home nach Deutschland. Schon länger auf dem Markt sind die Echo-Lautsprecher von Amazon (60 beziehungsweise 180 Euro), in denen die Sprachassistentin Alexa aktiv ist. So erhalten Nutzer aktuelle Informationen in Echtzeit, beispielsweise zu Verkehr, Finanzthemen und zu Sportergebnissen. Zudem lässt sich über den Lautsprecher Musik hören oder das Smart Home steuern.
  • Software AG profitiert von Wartungsgeschäft

    Software AG profitiert von Wartungsgeschäft

    Geschäft

    Zuvor hatten die Darmstädter hier 30,5 bis 31,5 Prozent erwartet. Der Gesamtumsatz des Konzerns stieg im zweiten Quartal um 2 Prozent auf 207,4 Millionen Euro. Besser sieht es derweil im Wartungsgeschäft aus, wo die Einnahmen um 8 Prozent auf gut 209,8 Millionen Euro gesteigert werden konnten. Deutschlands zweitgrößter Softwarehersteller bestätigte dabei seine Umsatzprognosen für das laufende Jahr.
  • Deswegen wird Winnie Puuh in China zensiert

    Deswegen wird Winnie Puuh in China zensiert

    Geschäft

    Der mutmaßliche Grund für die Zensur: Chinas Präsident Xi Jinping war zuvor wiederholt in Fotomontagen abgebildet worden, in denen er die Position des Bären "von sehr geringem Verstand" einnahm. In anderen Netzwerken wurden auch Winnieh Pooh Sticker aus der offiziellen Sticker-Galerie gelöscht. Das Phänomen ist nicht neu: Schon 2013 wurde in sozialen Netzwerken ein Foto geteilt: Jinping als Puuh und Obama als Tigger.
  • Millionen Kunden: Netflix übertrifft Wachstums-Erwartungen

    Millionen Kunden: Netflix übertrifft Wachstums-Erwartungen

    Geschäft

    Abozahlen sind die wichtigste Währung für den Streamingdienst, da sie teure Eigenproduktionen wie " The Crown " rechtfertigen. Allein im vergangenen Quartal seien unter anderem 14 neue Serien-Staffeln, neun Filme, sechs Dokumentationen und sieben Staffeln von Kinderserien gestartet, rechnete Netflix vor.
  • Wie Zalando Amazon Konkurrenz machen will

    Wie Zalando Amazon Konkurrenz machen will

    Geschäft

    Zudem geht der E-Commerce-Riese mit einem Kundentreueprogramm namens "Zalando Zet" an den Start. Zalando gibt das Wachstum in einer Spanne zwischen 19 und 21 Prozent an, zwischen 1,09 Milliarden Euro und 1,11 Milliarden Euro. ", Zalando Zet' ist die Weiterentwicklung unserer Strategie, keine Reaktion auf Amazon", sagte Zet-Chefin Lisa Schöner der "Welt". Europas größter Online-Modehändler Zalando will sich mit einem eigenen Kundenbindungsprogramm gegen die zunehmende Konkurrenz von Amazon ...
  • Nach starkem Halbjahr: Lufthansa erwartet 2017 mehr Gewinn

    Nach starkem Halbjahr: Lufthansa erwartet 2017 mehr Gewinn

    Geschäft

    Im Gesamtjahr will Vorstandschef Carsten Spohr den Wert von 1,75 Milliarden Euro aus dem Vorjahr nun übertreffen - auch dank der Billigmarke Eurowings. Im ersten Halbjahr profitierte die Lufthansa sowohl vom Passagierverkehr als auch von anderen Geschäftsfeldern. Der Ausblick auf die Vorausbuchungen für das wirtschaftlich besonders wichtige dritte Quartal habe sich stabilisiert.
  • Sonderberater für Donald Trump

    Sonderberater für Donald Trump

    Geschäft

    US-Präsident Donald Trump hat einen Sonderberater für das Weiße Haus benannt, nach Angaben mehrerer US-Medien soll dieser in erster Linie für die Russland-Affäre zuständig sein. Zudem ist mit Ex-FBI-Direktor Robert Mueller ein Sonderermittler eingesetzt worden. Am Wochenende tauchten neue Fragen auf, die Zweifel daran wecken, ob Trump jr.
  • Plastikteilchen entdeckt: Lidl ruft Hackfleisch zurück

    Plastikteilchen entdeckt: Lidl ruft Hackfleisch zurück

    Geschäft

    Vom Verzehr wird dringend abgeraten. Im Hackfleisch können sich blaue Plastikteile befinden. "Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen", erklärt Lidl auf seiner Website .
  • Sind die Großaktionäre der Deutschen Bank vertrauenswürdig?

    Sind die Großaktionäre der Deutschen Bank vertrauenswürdig?

    Geschäft

    Das wäre dem Bericht zufolge ein Novum und politisch überaus heikel: Das deutsche Kreditwesengesetz schreibe eine solche Prüfung eigentlich erst ab einem Eigentümeranteil von zehn Prozent vor. C-Quadrat-Chef Alexander Schütz war - zunächst für ein Jahr - in den Aufsichtsrat der Bank eingezogen. Der Anteil von HNA, der über C-Quadrat Asset Management gehalten wird, ist auf knapp 10 Prozent angeschwollen.
  • Narcos Staffel 3 bekommt Start-Termin bei Netflix

    Narcos Staffel 3 bekommt Start-Termin bei Netflix

    Geschäft

    Wagner Moura fesselte in der Rolle des berüchtigten und unberechenbaren Chefs des Medellín-Kartells und wurde für seine Performance auch für einen Golden Globe nominiert (ebenso wie die Serie selbst). Findet ihr den neuen Ansatz in der 3. Staffel von Narcos spannend? . "Agent Peña, wie viel wissen Sie über das Cali-Kartell?" Es wartet eine neue Herausforderung auf ihn, denn das Cali-Kartell arbeitet anders als Escobar: Nun wird die Regierung bestochen und eingeschüchtert.
  • "Seven-Eleven" sollte die Rettung für Schlecker sein

    Geschäft

    Die Anklage wirft Unternehmensgründer Anton Schlecker vorsätzlichen Bankrott vor. Die Staatsanwaltschaft ist der Auffassung, dass spätestens Ende 2009 die Zahlungsunfähigkeit drohte und der Gründer über die Lage im Bilde war. Preise werden erhöht, um sinkende Umsätze auszugleichen, noch mehr Kunden bleiben weg. Schlecker hatte Anfang 2012 Insolvenz angemeldet. Mit anderem Konzept und deutlich weniger Filialen wäre die untergegangene Ehinger Drogeriemarkt-Kette Schlecker möglicherweise ...
  • Neuer Besitzer für den Eurospeedway Lausitz

    Neuer Besitzer für den Eurospeedway Lausitz

    Geschäft

    Insgesamt will die Sachverständigenorganisation in einem ersten Schritt rund 30 Millionen Euro in den Testverbund investieren. Deshalb bieten wir unseren Kunden aus der Automobilbranche Prüf- und Entwicklungskompetenz für die autonome und vernetzte Mobilität der Zukunft.
  • Solarworld baut weitere Stellen ab - Zahl der Entlassungen offen

    Solarworld baut weitere Stellen ab - Zahl der Entlassungen offen

    Geschäft

    Köln . Die Solarworld AG muss weiter kürzen. Es sei Bestandsware verarbeitet und verkauft worden; auch neue Aufträge "im niedrigen zweistelligen Millionenbereich" seien eingegangen. Es wird maximal drei Monate von der Bundesagentur für Arbeit gezahlt. Vor diesem Hintergrund seien Entlassungen nicht zu vermeiden. Piepenburg betonte, der Geschäftsbetrieb sei in den vergangenen acht Wochen "stabilisiert" und weitergeführt worden.
  • AKTIE IM FOKUS: Höhere Gewinnprognose treibt Puma auf Zweimonatshoch

    AKTIE IM FOKUS: Höhere Gewinnprognose treibt Puma auf Zweimonatshoch

    Geschäft

    Auch der Umsatz soll sich dynamischer entwickeln. Puma erwartet nun anstelle eines währungsbereinigten Wachstums im niedrigen zweistelligen Prozentbereich ein Plus von 12 Prozent bis 14 Prozent. Im zweiten Quartal konnte der Adidas-Konkurrent seinen Umsatz um währungsbereinigt 16,3 Prozent auf 968,7 Millionen Euro steigern. Die ausführlichen Zahlen will Puma am 26.