http://solinger-bote.de/wp-content/uploads/2017/06/16.06.17_Juergen_Hardt_Helmut_Kohl_1.jpg

Geschäft

Entscheidungen seien noch nicht gefallen, hieß es am Samstag aus der Mainzer Staatskanzlei und dem Bundespräsidialamt in Berlin . Helmut Kohl wird am 17. Bei der Verleihung des Point-Alpha-Preises an den Liedermacher und früheren DDR-Dissidenten Wolf Biermann legten die 1000 Gäste und Zuschauer im osthessischen Rasdorf eine Schweigeminute ein.
  • Zeitung: VW und EU-Kommission einigen sich im Abgasskandal

    Zeitung: VW und EU-Kommission einigen sich im Abgasskandal

    Geschäft

    Die Zeitung Die Welt hatte berichtet, dass VW-Konzernchef Matthias Müller EU-Justizkommissarin Vera Jourova Anfang dieser Woche über die entsprechende Maßnahme informiert habe. Keine Entschädigung für VW-Kunden in Europa. Ziel der Behörde war es, eine Art Extrazahlung oder eine freiwillige Entschädigung zu erreichen. Die EU-Kommission hatte bisher darauf bestanden, dass VW-Kunden in Europa ebenso entschädigt werden wie amerikanische Verbraucher.
  • Dax rutscht ab - Anleger machen nach US-Zinserhöhung Kasse

    Geschäft

    Die Unsicherheit sei dadurch gesunken. Auch warf in dem feiertagsbedingt eher dünnen Donnerstagshandel der großer Verfallstag an den Terminbörsen - der sogenannte Hexensabbat - an diesem Freitag seinen Schatten voraus. Analyst Ahmed Farman von der Investmentbank Jefferies hält es für wahrscheinlich, dass der Versorger die erwarteten Mittel aus der Rückzahlung der jüngst gekippten Atomsteuer teilweise in den Rückkauf von Aktien steckt.
  • Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt

    Geschäft

    Die Preise für Nahrungsmittel sind in der EU in Dänemark am höchsten und in Polen und Rumänien am niedrigsten. Luxemburg (ots ) - Bei den Preisniveaus für Verbrauchsgüter und Dienstleistungen gab es 2016 in der Europäischen Union (EU) große Unterschiede.
  • Trump bestätigt Ermittlungen gegen ihn

    Geschäft

    Ex-FBI-Chef James Comey legt den Eid vor einem US-Ausschuss ab. US-Präsident Trump hat Ermittlungen gegen sich in der sogenannten Russland-Affäre bestätigt. Dies gilt auch für Trump. Senatorin Dianne Feinstein äußerte die Sorge, dass der Präsident als Nächstes womöglich Mueller und Rosenstein entlassen wolle.
  • CDU-Vize Klöckner ehrt Kohl als "großen Europäer"

    Geschäft

    Trotz des harten Wahlkampfs im Jahr 1998 und fundamental unterschiedlicher Ansichten in vielen politischen Fragen habe er "für seine historische Leistung größten Respekt". Die Kanzlerin erinnerte daran, wie Kohl im Herbst 1989 die revolutionären Umwälzungen in Osteuropa als Chance zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Teilstaaten begriff, an die er immer geglaubt habe, "auch als andere schwankten".
  • Opel-Chef bleibt nicht unter neuem Eigentümer PSA

    Opel-Chef bleibt nicht unter neuem Eigentümer PSA

    Geschäft

    Von Lohscheller ist all das nicht bekannt. Karl-Thomas Neumann soll den Zusammenschluss mit PSA noch begleiten. Auf den so Gelobten wartet jedoch keine leichte Aufgabe. Opel müsse ab 2020 wieder schwarze Zahlen schreiben, sagte Tavares der FAZ . Das war freilich auch mit Neumann der Fall. Neumann hatte in den vergangenen Jahren mehrfach Gewinne angekündigt, zumal die Verkaufszahlen nach oben gingen.
  • Schäuble erwartet Einigung über Griechenland-Hilfen

    Schäuble erwartet Einigung über Griechenland-Hilfen

    Geschäft

    Am Donnerstagabend hatten die Euro-Finanzminister beschlossen, dass die Regierung in Athen weitere 8,5 Milliarden Euro aus dem bis zu 86 Milliarden schweren Hilfsprogramm erhalten soll. Die Abgeordneten sollen nach Schäubles Worten am Freitag über die Verhandlungen der Euro-Länder in Luxemburg informiert werden. Die Rendite zehnjähriger griechischer Staatsanleihen fiel nach dem Eurogruppenbeschluss auf 5,8 Prozent - niedriger war sie nur vor der Krise 2010, in der jetzigen ...
  • ROUNDUP: Helmut Kohl gestorben - Kanzler der Einheit

    ROUNDUP: Helmut Kohl gestorben - Kanzler der Einheit

    Geschäft

    Zum 85. Geburtstag des Ehrenbürgers Europas wurde die Parteizentrale der CDU Rheinland-Pfalz in der Mainzer Rheinallee in "Helmut-Kohl-Landesgeschäftsstelle" umbenannt. Und doch strebte er nie ein deutsches Europa, sondern immer ein europäisches Deutschland an. Auch Grüne und Linke würdigten Kohl als überzeugten Europäer.
  • Helmut Kohl ist tot AKTUALISIERT

    Geschäft

    Für Walter Kern, ehemalger Landtagsabgeordneter aus Lemgo, steht die Lebensleistung Kohls im Vordergrund: "Ich habe Helmut Kohl immer bewundert. Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ), die am Freitag auf einer Reise nach Rom war, würdigte den verstorbenen Alt-Bundeskanzler.
  • Gewinner holt Millionen-Jackpot nicht ab

    Gewinner holt Millionen-Jackpot nicht ab

    Geschäft

    Wer auch immer das Ticket habe, solle sich eine rechtliche und finanzielle Beratung einholen, sagte ein Sprecher der Lotterie-Gesellschaft, Russ Lopez. Laut ABC News lag die Gewinnwahrscheinlichkeit bei eins zu 292,2 Millionen . Ihm winke ein Bonus von einer Million Dollar, so die Lottogesellschaft.
  • Entscheidung über Griechenland-Hilfen erwartet - Kritik an Schäuble

    Entscheidung über Griechenland-Hilfen erwartet - Kritik an Schäuble

    Geschäft

    Monatelang rang Griechenland mit seinen Gläubigern um die Auszahlung der nächsten Tranche aus dem seit 2015 laufenden Rettungsprogramm, für das bis 2018 bis zu 86 Milliarden Euro bereit stehen. Doch verhinderte Ende Mai ein Streit über Schuldenerleichterungen eine endgültige Einigung. Griechenland müsse in der Lage sein, seinen Wachstumskurs fortzusetzen und dafür sei eine Schuldenerleichterung unabdinglich, erklärte der italienische Politiker weiter.
  • Auf der Tauffahrt | Missbrauchsverdacht auf der

    Auf der Tauffahrt | Missbrauchsverdacht auf der "Mein Schiff 6"

    Geschäft

    Nähere Angaben wollte auch Tui Cruises aus Rücksicht auf die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen nicht machen. Beide hätten angegeben, auf der Fahrt Mitte Mai in ihrer Kabine einvernehmlichen Sex mit einer Britin gehabt zu haben. Das Schiff bietet Platz für mehr als 2500 Reisende und 2000 Besatzungsmitglieder. Lichtspektakel für ein neues Kreuzfahrtschiff im Hamburger Hafen: Nach einer Taufe vor der Elbphilharmonie hat sich das jüngste Flottenmitglied der Kreuzfahrtreederei Tui Cruises ...
  • Olympia: McDonald's nicht mehr Top-Sponsor des IOC

    Olympia: McDonald's nicht mehr Top-Sponsor des IOC

    Geschäft

    McDonald's wird - als nationaler Sponsor - bei Olympia 2018 in Pyongchang ein letztes Mal als Sponsor auftreten, auch das McDonald's-Restaurant im Olympischen Dorf wird es in Südkorea noch einmal geben. Über die finanziellen Vereinbarungen wurden keine Angaben gemacht. Und das kostet die Amerikaner viel Geld, Milliarden sollen in den nächsten Jahren investiert werden.
  • EU will Google Rekordstrafe für Shopping-Suche aufbrummen

    EU will Google Rekordstrafe für Shopping-Suche aufbrummen

    Geschäft

    In einem EU-Wettbewerbsverfahren können Milliardenstrafen und Auflagen drohen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Personen. Die Kommission könnte den Konzern demnach zu einer Strafe von mehr als einer Milliarde Euro verdonnern. Zudem könnte sie mit ihre Entscheidung die Tür für Schadenersatzklagen von Wettbewerbern öffnen.
  • Amazon an Messaging-Plattform Slack interessiert

    Amazon an Messaging-Plattform Slack interessiert

    Geschäft

    Online-Dienste wie Dropbox , Google Drive , GitHub und Twitter lassen sich ohne Probleme hinzufügen. Nach eigenen Angaben benutzen rund fünf Millionen Nutzer Slack jeden Tag, 1,5 Millionen Anwender zahlen zudem für Premium-Inhalte wie Individualisierungen und verbesserte Suchfunktion mit längerer Chat-Historie.