http://aachener-zeitung.de/polopoly_fs/1.1534662.1497360707!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg

Geschäft

Er verfehlte seinen bisherigen Rekordstand von 2446 Punkten nur knapp. An der Technologiebörse Nasdaq sank der Auswahlindex Nasdaq 100 dagegen um 0,43 Prozent auf 5727,07 Punkte. Die Anleger liessen sich von der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch also nicht von Käufen abhalten. Es handelt sich um die vierte Leitzinsanhebung seit der schweren Finanz- und Wirtschaftskrise.
  • China bügelt US-Verkaufsdelle bei BMW aus

    China bügelt US-Verkaufsdelle bei BMW aus

    Geschäft

    Der Vertriebsvorstand des Münchner Autobauers, Ian Robertson , sagte zu den Zahlen: "Auch im Mai haben wir wieder stabiles Wachstum und Profitabilität sowohl für unsere drei Premium-Automobilmarken als auch bei BMW Motorrad erzielt. Der Absatz der Marke Mini ist auf 141 767 Fahrzeugauslieferungen (+3,8%) bis Ende Mai gestiegen. Die größten Treiber sind hierbei weiterhin das MINI Cabrio mit 14.373 (+52,3%) verkauften Einheiten und der MINI Clubman mit 23.899 (+13,3%) abgesetzten Fahrzeugen in ...
  • Karstadt kauft sich bei Hood.de ein

    Karstadt kauft sich bei Hood.de ein

    Geschäft

    Ziel sei es die Stärken der 79 Karstadt-Warenhäuser und einer erfolgreichen digitalen Plattform zu bündeln und damit noch näher am Kunden zu sein. Die restlichen Anteile werden weiterhin vom Unternehmensgründer Ryan Hood gehalten, der Hood.de auch zukünftig eigenständig führen wird.
  • Dax über 12 800 Punkten vor US-Zinsentscheid

    Dax über 12 800 Punkten vor US-Zinsentscheid

    Geschäft

    Im Mai hatte der Ingenieurdienstleisters für die Autobranche wegen einer Zurückhaltung der Autobauer sein Umsatzziel deutlich gesenkt. DEUTSCHE POST AN DAX-SPITZE NACH ANALYSTEN-KAUFEMPFEHLUNG Unter den Einzelwerten stehen die Aktien der Deutschen Post im Anlegerfokus.
  • Air Berlin hofft auf Hilfe vom Staat

    Air Berlin hofft auf Hilfe vom Staat

    Geschäft

    Zum Flugbetrieb teilte Etihad mit: "Die Urlaubsflüge der Air Berlin Group werden nun als separate Geschäftseinheit weitergeführt, unter der Marke Niki". Der Bund werde die Voranfragen für einen Bürgschaftsantrag gemeinsam mit den Ländern prüfen, sagte derweil eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums.
  • Uber DACH-Chef wechselt zu digitaler Ideenschmiede Pegasus Digital

    Geschäft

    Jalali solle seine Kompetenzen und sein Netzwerk im Bereich "digitaler Ventures" in die Firma einbringen, teilt Pegasus Digital mit. Jalali beteiligte sich während drei Jahren am Aufbau von Uber Schweiz. Little. Darunter fallen Dienste wie Unternehmensberatung, Schulungen, IT-Services, Vermarktung und Marktforschung, wie dem Handelsregister zu entnehmen ist.
  • Post und Ford bauen größeren Elektro-Transporter

    Post und Ford bauen größeren Elektro-Transporter

    Geschäft

    Das Gemeinschaftsprojekt steige mit diesem Volumen zum größten Produzenten batterieelektrischer mittelschwerer Lieferfahrzeuge in Europa auf, so die beiden Unternehmen. In den vergangenen Monaten hatte die Streetscooter GmbH bereits mehrere weitere neue Projekte angekündigt (die Automobilwoche berichtete). Dessen Fertigungskapazität soll bis Ende 2017 auf bis zu 20.000 verdoppelt werden.
  • 2,8 Millionen Paare lebten 2015 ohne Trauschein zusammen

    2,8 Millionen Paare lebten 2015 ohne Trauschein zusammen

    Geschäft

    Nachwuchs ist für viele kein Grund, doch noch ins Standesamt oder vor den Altar zu treten - bei einem Drittel der nichtehelichen Lebensgemeinschaften wohnten Kinder im Haushalt. Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Die Zahl der Woche (inklusive PDF-Version) sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu ...
  • Air Berlin betont gegenüber Kunden Gültigkeit der Tickets

    Air Berlin betont gegenüber Kunden Gültigkeit der Tickets

    Geschäft

    Am Donnerstag hatte die Fluggesellschaft mitgeteilt, bei den Landesregierungen von Berlin und Nordrhein-Westfalen eine Voranfrage auf Prüfung eines Bürgschaftsantrags gestellt zu haben. Der Bund werde den Antrag zusammen mit den beiden Ländern prüfen. Wie die Zeitung unter Berufung auf Daten des Fluggastrechteportals EUclaim berichtet , verzeichnete Air Berlin im Juni bisher täglich im Durchschnitt 24 annullierte oder stark verspätete Flüge von und nach Deutschland.
  • Wonder Woman: Kinotickets im Quiz gewinnen

    Geschäft

    Königin Connie Nielsen ( Gladiator, Im Auftrag des Teufels ) und Robin Wright ( House of Cards ) sind zwar nicht lang zu sehen, bleiben aber nicht nur wegen der beeindruckenden Kampfsequenzen, sondern vor allem wegen ihrer Funktion als Vorbild und Autoritätspersonen für Diana im Gedächtnis.
  • Vapiano will noch in diesem Monat an die Börse

    Vapiano will noch in diesem Monat an die Börse

    Geschäft

    Begleitet wird der Börsengang von den Investmentbanken Barclays, Berenberg und Jefferies. Vapiano selbst sollen rund 85 Millionen Euro aus dem Verkauf von vier Millionen neuen Aktien zufließen, die in die Eröffnung neuer Restaurants und die mögliche Übernahme anderer Ketten gesteckt werden sollen.
  • Entscheidung über Air-Berlin-Bürgschaft kann Monate dauern

    Entscheidung über Air-Berlin-Bürgschaft kann Monate dauern

    Geschäft

    Die staatliche Fluglinie des Öl-Emirats Abu Dhabi sicherte den Berlinern zwar weitere Unterstützung bis Herbst 2018 zu, sucht aber gleichzeitig nach Wegen, das glücklose Engagement in Deutschland zu beenden. Alle Buchungen blieben bestehen. Niki soll "in Kürze" an Etihad abgegeben werden. Air Berlin schreibt mit einer Ausnahme seit 2008 rote Zahlen. "Die Situation von Air Berlin ist prekär, sonst würde so ein Antrag auf Bürgschaft nicht gestellt", sagte die SPD-Politikerin am Dienstag ...
  • Terrorismus: Zwölf Festnahmen und Durchsuchungen nach Terroranschlag

    Terrorismus: Zwölf Festnahmen und Durchsuchungen nach Terroranschlag

    Geschäft

    Wenige Stunden nach dem Anschlag soll es mehrere Festnahmen gegeben haben. • Die Verletzten Mindestens 48 Menschen werden verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass es keine weiteren Attentäter gab. Als zweiten Angreifer der London Bridge wurde Rachid Redouane genannt. Der Markt ist eine beliebte Touristenattraktion. Die Polizei sperrte große Areale in der Stadt weiträumig ab .
  • Lohscheller wird neuer Opel-Chef

    Geschäft

    Opel-Betriebsratschef Wolfgang Schäfer-Klug begrüßte, dass mit Lohscheller ein Nachfolger aus der bisherigen Führungsriege gefunden wurde. Von Lohscheller ist all das nicht bekannt. 2005: Betriebsrat und Management unterschreiben einen "Zukunftsplan", der die Existenz des Bochumer Werks sichern soll. Opel erklärte weiter, mit dem Wechsel zu Lohscheller werde im Geschäft Kontinuität und ein nahtloser Übergang an PSA gesichert.
  • Air Berlin hält an Niki-Verkauf fest

    Geschäft

    Die Hauptbürgschaft könnte also schlussendlich vom Land Berlin und auch von Deutschland übernommen werden. Die Verfahren für Bürgschaften sähen eine unabhängige Prüfung vor. "Wir müssen 2017 einen Partner finden, und die Lufthansa ist einer von einigen möglichen", sagte Winkelmann vergangene Woche in einem Interview mit der "Zeit".
  • Dax erobert Marke von 12.700 Punkten zurück

    Dax erobert Marke von 12.700 Punkten zurück

    Geschäft

    Der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 0,46 Prozent auf 2257,16 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 1,26 Prozent abwärts. Ein Experte vermutete eine Umschichtung aus Technologie- in Bankaktien als Grund für die auseinander laufende Entwicklung der Standardwerte- und Tech-Indizes in den USA .