https://p5.focus.de/img/internet/origs9963653/2932325762-w630-h420-o-q75-p5/compressed-5bbc2ce8-908e-451b-ac34-c75696297fe1iphone-quer-generic-large.jpg

Geschäft

Die Preissenkungen sollen angeblich bereits in der nächsten Woche in Kraft treten. In Japan hat der Konzern die Preise gesenkt. Viele Kunden kaufen hier statt ein iPhone XR lieber ein günstigeres iPhone 8 oder 8 Plus. Apple vertreibt das iPhone X seit der Einführung der Nachfolge-Generation selbst nicht mehr, es ist aber weiterhin bei Händlern zu finden - und dürfte es dem Bericht zufolge also auch noch länger bleiben.
  • Netzneutralität und Roaming-Regeln:

    Netzneutralität und Roaming-Regeln: "StreamOn" der Telekom ist rechtswidrig

    Geschäft

    Damit hat das Verwaltungsgericht einen Bescheid der Bundesnetzagentur bestätigt, den die Telekom vor dem Gericht angefochten hat. Die Zusammenfassung des Verwaltungsgericht KölnBei dem kostenlos buchbaren Produkt " StreamOn " handelt es sich um ein Zusatzangebot für bestimmte Mobilfunk-Kunden der Antragstellerin, bei dem Datenmengen, die beim Audio- und Videostreaming von so genannten Content-Partnern übertragen werden, nicht auf das nach dem Tarif zur Verfügung stehende Datenvolumen ...
  • Wertverlust bei Kryptowährungen: Bitcoin-Absturz setzt sich fort

    Wertverlust bei Kryptowährungen: Bitcoin-Absturz setzt sich fort

    Geschäft

    Allein seit Mittwoch hat die älteste und bekannteste Kryptowährung mehr als 25 Prozent an Wert verloren. Das Rekordhoch vom Dezember 2017 bei 20.000 Dollar ist schon lange außer Reichweite. "Es gibt eine kleine Chance, dass es schwer einzuschätzen ist, dass etwas wirklich Schlimmes im Zusammenhang mit Bitcoin Cash passieren kann, das dann den gesamten Kryptomarkt beeinflussen könnte".
  • Googles Kontaktlinse für Diabetiker hat Tests nicht bestanden

    Googles Kontaktlinse für Diabetiker hat Tests nicht bestanden

    Geschäft

    Mit der Linse sollte der Blutzuckerspiegel in der Tränenflüssigkeit gemessen werden. So sollten an Diabetes Erkrankte per Smartphone-App bei kritischem Blutzuckerspiegel gewarnt werden. Die Anforderungen an ein medizinisches Gerät konnten in klinischen Tests nicht erfüllt werden, heißt es in der Mitteilung. Damit bringt eine smarte Linse einem Diabetiker natürlich keinerlei Vorteil zu den bisherigen sicheren Blutmessmethoden.
  • Streit um Hartz IV: SPD-Vize Lauterbach fordert, System ganz abzuschaffen

    Streit um Hartz IV: SPD-Vize Lauterbach fordert, System ganz abzuschaffen

    Geschäft

    Wir werden Hartz IV hinter uns lassen . Mit dem Schlachtruf " Hartz IV muss weg" kämpft die SPD-Chefin gegen den Abstieg, der Grünen-Chef kämpft mit demselben Slogan um den Aufstieg. Es sei falsch anzunehmen, dass der Mensch ein fauler Hund sei. Nahles hatte vor einer Woche bei einem Debattencamp ihrer Partei eine "Sozialstaatsreform 2025" angekündigt und betont: "Wir werden Hartz IV hinter uns lassen".
  • Medienbericht: Apple lässt offenbar weniger iPhones produzieren

    Medienbericht: Apple lässt offenbar weniger iPhones produzieren

    Geschäft

    Anscheinend verkaufen sich die Produkte somit keineswegs so gut wie von Apple erhofft. Wie das Wall Street Journal unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen berichtet, hat Apple jüngst die Bestellungen bei seinen Zulieferern und Vertragsfertigern für alle neuen iPhone-Modelle gesenkt.
  • Milliardenschwere Investitionen: Volkswagen treibt E-Mobilität voran

    Milliardenschwere Investitionen: Volkswagen treibt E-Mobilität voran

    Geschäft

    VW will nun eine Beteiligung an einer Zellfertigung prüfen, heißt es in dem Bericht. In Hannover und Emden sollen künftig reine E-Autos vom Band laufen. Und der VW-Konzern will mit den E-Autos von Anfang an Gewinn machen - was weder dem Branchenpionier Tesla noch BMW gelungen ist, wenn man bei den Münchnern die Investitionen in die teure Carbon-Technologie mitberücksichtigt.
  • 90-Millionen-Eurojackpot auf fünf Gewinner verteilt

    90-Millionen-Eurojackpot auf fünf Gewinner verteilt

    Geschäft

    Das teilte Westlotto am Freitagabend nach der Ziehung in Helsinki mit. Mit seinem Treffer schreibt der Darmstädter die hessische Gewinnserie fort: Zuletzt war im September ein junger Frankfurter mit einem 29-Millionen-Euro-Gewinn Lottomillionär gewonnen.
  • Regierungskrise in London: May hofft auf Opposition - Politik

    Regierungskrise in London: May hofft auf Opposition - Politik

    Geschäft

    Die Abgeordneten stimmen Anfang Dezember darüber ab, nachdem die europäischen Staats- und Regierungschefs auf dem Sondergipfel am 25. November das Abkommen formell besiegelt haben. Allerdings schwankten die Kurse sehr. Die deutsche Bundesregierung wiederholte ihre Warnung vor einem ungeregelten Austritt des Königreichs. May wiederholte unentwegt, sie werde am Wochenende und auch danach jeden Tag darum kämpfen, diese Einigung durch das Parlament zu bringen.