https://media.tag24.de/0/7/9/79b9c5c99cf66ae5b871.jpg

Geschäft

So reagierten sie einfallsreich, als ein anderes Verkehrsunternehmen ihren Slogan - leicht abgeändert - übernommen hatte , oder legten sich auf Twitter mit einem AfD-Politiker an . Wird das Modell am Fuß getragen, so gilt es vom 16. Januar bis einschließlich 31. Dezember 2018 als Fahrkarte in allen BVG-Fahrzeugen. Die Auflage ist limitiert.
  • Insider - Zulieferer Continental prüft Konzernumbau

    Insider - Zulieferer Continental prüft Konzernumbau

    Geschäft

    Von Banken seien dem Unternehmen dazu in den vergangenen Monaten zahlreiche Vorschläge unterbreitet worden, sagte eine mit den Vorgängen vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte zuvor berichtet, Continental erwäge den umfassendsten Konzernumbau in der Firmengeschichte. Offen sei jedoch, ob Conti davon etwas verfolgen werde.
  • EZB hat Anleihen des Steinhoff-Konzerns verkauft

    Geschäft

    Am Ende des abgelaufenen Jahres hatte sie noch Papiere mit einer Fälligkeit im Jahr 2025 gehalten. Bekanntlich beschränk sich die EZB im Rahmen des CSPP-Ankaufsprogramms auf Anleihen, die mindestens ein Rating im Qualitätsbereich Investment Grade aufweisen.
  • Airbus baut A320-Produktion in China aus

    Airbus baut A320-Produktion in China aus

    Geschäft

    Airbus ist seit 2008 mit einem Endmontagewerk für die Modellserie A320 in Tianjin industriell vertreten. Ab Anfang 2020 sollen es dann sechs Maschinen pro Monat sein, teilte der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern am Dienstag in Toulouse mit.
  • Wirtschaft - Deutschland: Ausfuhren steigen kräftig

    Wirtschaft - Deutschland: Ausfuhren steigen kräftig

    Geschäft

    Insgesamt verkauften die Unternehmen Waren im Wert von 116,5 Milliarden Euro ins Ausland. Düsseldorf. Die deutsche Wirtschaft zeigt sich so blendend in Form wie seit langem nicht: Die Produktion zog im November so stark an wie seit über acht Jahren nicht mehr, die Exporte wuchsen vor allem wegen der starken Nachfrage aus der Euro-Zone so kräftig wie zuletzt 2014.
  • SNB erwartet 2017 Rekordgewinn dank schwächerem Franken: Grafik

    SNB erwartet 2017 Rekordgewinn dank schwächerem Franken: Grafik

    Geschäft

    Gemäss der derzeit gültigen Vereinbarung zwischen dem Eidgenössischen Finanzdepartement und der SNB können der Bund und die Kantone für 2017 nicht nur mit einer ordentlichen Gewinnausschüttung von 1 Mrd. Nach diesen Auszahlungen wird die Ausschüttungsreserve rund 67 Mrd. Franken resultiert ein Bilanzgewinn von rund 69 Mrd. Sie erhalten die maximal zulässige Ausschüttung.
  • Eon beschließt Uniper-Verkauf

    Geschäft

    Der Energiekonzern konzentriert sich jetzt auf die Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, Energienetze und Dienstleistungen. Der Verkauf galt bereits zuvor als sichere Sache. Die Annahmefrist läuft am 16. Januar ab. Der Kurs der Uniper-Aktie stand am Montag bei 25,88 Euro. Fortum hatte mehrfach betont, das Angebot nicht erhöhen zu wollen, und zudem mitgeteilt, sich auch mit dem Eon-Anteil begnügen zu können.
  • Drogeriemarkt

    Drogeriemarkt "dm" ruft Babynahrung zurück

    Geschäft

    Monat" zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auch in anderen Gläschen mit der Babynahrung diese Rückstände befinden. Betroffen ist laut dm ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.07.19. Kunden werden gebeten, das Produkt mit dem oben genanntem Mindesthaltbarkeitsdatum nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen oder zu entsorgen.
  • Hyundai FCEV mit Brennstoffzellentechnologie auf der CES in Las Vegas

    Hyundai FCEV mit Brennstoffzellentechnologie auf der CES in Las Vegas

    Geschäft

    Der normale ix35 wurde schon 2015 vom Tucson abgelöst. Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES), die vom 9. bis 12. Januar 2018 in Las Vegas stattfindet, wird Hyundai Motor in einer Weltpremiere den Hyundai FCEV vorstellen. Gegenüber dem ix35 FCEV dürften aber sowohl die Leistung als auch die Reichweite steigen. Auf der CES wird auch die eigenständige Modellbezeichnung verkündet.
  • Das sind die Trends auf der CES

    Das sind die Trends auf der CES

    Geschäft

    Richtig los geht es in Las Vegas dann ab Dienstag. Heute gibt sie Impulse für Zukunftstrends in diversen Branchen. Auch Autos stehen in Las Vegas immer stärker im Fokus der Erfinder.
  • Über eine Million Fluggäste am Allgäu Airport Memmingen

    Über eine Million Fluggäste am Allgäu Airport Memmingen

    Geschäft

    Damit umfasste der Flugplan mehr als 60 Nonstop-Ziele. 17 verschiedene Airlines flogen den Flughafen regelmäßig an. Auch die Pleiten der Fluglinien Air Berlin und Niki hätten die Bilanz nicht trüben können, hieß es. Ein Verkehrswachstum von über 20 Prozent wurde zuletzt im Jahr 1969 (25,9 Prozent) auf Basis einer Passagierzahl von damals weniger als 400.000 erreicht.
  • Daimler: Mercedes-Benz-Verkäufe klettern im Dezember leicht

    Daimler: Mercedes-Benz-Verkäufe klettern im Dezember leicht

    Geschäft

    Belastet hat vor allem der deutsche Markt: Hier verzeichnete der Autobauer im Dezember einen Rückgang der Absatzzahl um mehr als 14 Prozent auf 21.582 Fahrzeuge. Zum zweiten Mal in Folge ist Mercedes-Benz die absatzstärkste Premiummarke in der Automobilbranche. Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Daimler Aktie bei 73,95 Euro mit 1,33 Prozent im Plus.
  • Siemens will seine Medizintechniksparte schon im März an der Börse sehen

    Siemens will seine Medizintechniksparte schon im März an der Börse sehen

    Geschäft

    Der Münchner Technologiekonzern wolle sich damit die gute Stimmung an der Börse zunutze machen. Siemens-Chef Joe Kaeser und Spartenchef Sen scheinen anfangs aber keine breite Platzierung der Aktien anzustreben, sondern zielen als Käufer der ersten Healthineers-Tranche auf Großinvestoren, allen voran auf Staatsfonds.
  • Byton hat Elektropower für 45.000 Dollar

    Byton hat Elektropower für 45.000 Dollar

    Geschäft

    Ein Markenzeichen des Wagens ist ein großer gebogener Touchscreen im Cockpit. Das "Auto der Zukunft "sei eher ein Computer auf Rädern, ausgestattet mit einem Panoramabildschirm zur Steuerung des Wagens ebenso wie zur Unterhaltung der Insassen".
  • Drogeriemarkt dm ruft Babynahrung zurück

    Drogeriemarkt dm ruft Babynahrung zurück

    Geschäft

    Betroffen ist den Angaben zufolge das Produkt im 190-Gramm-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 5. Juli 2019 - für Kinder in einem Alter nach dem vierten Monat. Sie könnten die Sauerstoffaufnahme im menschlichen Blut beeinträchtigen. Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genanntem MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die DM-Märkte zurückzubringen bzw.
  • Landgericht sieht Zuständigkeit für Niki-Insolvenzverfahren in Österreich

    Landgericht sieht Zuständigkeit für Niki-Insolvenzverfahren in Österreich

    Geschäft

    Der deutsche Niki-Insolvenzverwalter hingegen hatte im Vorfeld der Gerichtsentscheidung davor gewarnt, das Verfahren aus Berlin abzuziehen. Über das Hauptverfahren müsse nun das Landesgericht Korneuburg entscheiden, erklärte FairPlane. Das Landgericht Berlin hat am Montag den Beschluss des Amtsgerichtes in Charlottenburg aufgehoben und damit einer Beschwerde des Fluggastrechte-Portals Fairplane recht gegeben.
  • France Gall morte : Julien Clerc, son ex-compagnon, lui rend hommage

    France Gall morte : Julien Clerc, son ex-compagnon, lui rend hommage

    Geschäft

    Une de ses chansons phares, Babacar , évoquait un enfant sénégalais. Et c'est son père, qui la surnomme affectueusement "le petit caporal", qui va lui mettre le pied à l'étrier. Dans les années 50, France Gall a été contactée par Walt Disney en personne. On connaît la suite: Je vais jouer à faire semblant . À contrecoeur, l'adolescente adopte son nouveau prénom, France, et enregistre son premier disque en 1963, à l'âge de 16 ans.