• Papst würdigt Kohl als

    Papst würdigt Kohl als "großen Staatsmann"

    Deutschland

    Kohl war die Wirtschaft fremd, wenn auch nicht so fremd, wie sie Angela Merkel ist. Man werde noch lange bewundern, wie entschlossen Kohl und seine Mitarbeiter die Gunst der Stunde zur Vereinigung genutzt hätten, sagte die CDU-Vorsitzende bei einem Besuch in Rom.
  • Nach Kohl-Tod: Fußball-Nationalteam gegen Australien mit Trauerflor

    Nach Kohl-Tod: Fußball-Nationalteam gegen Australien mit Trauerflor

    Deutschland

    Zugleich hoben Bedford-Strohm und Schwaetzer die massgebliche Rolle Kohls für die europäische Einigung hervor. Vergangenen Freitag ist Kohl im Alter von 87 Jahren verstorben und wird nun in unzähligen Nachrufen und Trauerbekundungen gerade als das gerühmt: als der Politiker, der Deutschland wiedervereinigt, fest in Europa verankert und der Welt die Angst vor den Deutschen genommen hat.
  • Bis 30 Grad: Der Sommer kehrt in die Region zurück

    Bis 30 Grad: Der Sommer kehrt in die Region zurück

    Deutschland

    Dann könne es am Oberrhein 33 Grad geben. Die Temperaturen liegen nachts bei etwa 13 Grad. Von einer kleinen Hitzewelle wird ab drei sehr heißen Tagen gesprochen. Sommerlich warm soll es danach weiter bei 28 bis 31 Grad bleiben. Der kalendarische Sommeranfang am Mittwoch, 21. Juni, bleibt dann etwas kühler bei etwa 24 Grad.
  • Merkel ehrt Kohl als großen Europäer

    Merkel ehrt Kohl als großen Europäer

    Deutschland

    Er sei ein Glücksfall für die deutsche Geschichte gewesen, sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Trauerbekundungen und Würdigungen kamen von Politikern aus dem In- und Ausland. Er kondoliere der "Familie Kohl und dem deutschen Volk". Kohl sei ein "persönlicher Freund" von Guterres gewesen, sagte sein Sprecher Stéphane Dujarric am Freitag vor Journalisten in New York.
  • Liedermacher Biermann erhält Point-Alpha-Preis

    Liedermacher Biermann erhält Point-Alpha-Preis

    Deutschland

    Wolf Biermann erhält den "Point-Alpha-Preis". Die Präsidentin des Kuratoriums Deutsche Einheit, Christine Lieberknecht, würdigte Wolf Biermann als einen "Künstler und leidenschaftlichen Streiter für Frieden und Freiheit, der unbeeindruckt von ideologisch festgezurrten Lügen sich über die Jahrzehnte seines Lebens treu geblieben ist".
  • Links oder Mitte? Grüne beschließen Bundestags-Wahlprogramm

    Deutschland

    September. Ziel ist ein zweistelliges Ergebnis und Platz drei hinter Union und SPD . Am Sonntag soll das Wahlprogramm verabschiedet werden. Davon erhofft sich die Ökopartei ein Aufbruchsignal und ein Ende der schlechten Umfragewerte. Die Grünen seien bereit, mit allen anderen Parteien außer der AfD über eine mögliche Regierungsbildung zu reden. Teile des Saals reagierten mit Applaus und Jubel.
  • Donald Trump würdigt Kohl als

    Donald Trump würdigt Kohl als "Freund und Verbündeten" der USA

    Deutschland

    Ohne ihn gäbe es den Euro nicht. Er sei nicht nur der Vater der deutschen Wiedervereinigung gewesen, sondern auch ein Verfechter für Europa und das transatlantische Verhältnis. Unter dem Applaus der mehreren Hundert Delegierten sagte Özdemir: "Sein Name wird für immer in Verbindung stehen mit einem der großartigsten Projekte der deutsche Nachkriegsgeschichte, der deutschen Wiedervereinigung".
  • Göttingen: Unbekannter erbeutete Geld aus Spielhalle

    Deutschland

    Der Mann betrat gegen 22.30 Uhr eine Spielothek in der Deisterstraße, bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe des Geldes. Die Kriminalpolizei sucht nun nach weiteren Zeugen, da die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen nicht zum Erfolg führten. Informationen zur Identität, zur Fluchtrichtung und zu möglichen Tatfahrzeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03672/417-1464 entgegen.
  • Jürgen Hardt MdB (CDU) zum Tod von Dr. Helmut Kohl

    Deutschland

    Kanzlerin Angela Merkel ( CDU ) ändert das Programm ihrer Rom-Reise, um Kohl zu würdigen. " Helmut Kohl war die Verkörperung eines vereinten Deutschland in einem vereinten Europa". Dass Helmut Kohl trotz dieser Behinderung nichts von seinen Kämpferqualitäten eingebüßt hatte, bewies sein auch juristischer Feldzug gegen alle, die ihm und seiner zweiten Ehefrau Maike Richter die Verfügung oder Deutungshoheit über sein politisches Vermächtnis streitig zu machen versuchten.
  • Verteidigungsministerin | Klage bedroht von der Leyens Drohnen-Deal

    Verteidigungsministerin | Klage bedroht von der Leyens Drohnen-Deal

    Deutschland

    Der Drohnen-Hersteller beklagt ein intransparentes Auswahlverfahren, erwägt sogar Klage vor dem Bundesverfassungsgericht. General Atomics bemängelt Intransparenz beim Vergabe-Verfahren. Ursprünglich sollte der Verteidigungsausschuss des Bundestages am kommenden Mittwoch über das Drohnen-Geschäft entscheiden. Rückschlag für Verteidigungsministerin von der Leyen: Die Bundeswehr darf nun doch noch nicht israelische Drohnen vom Typ Heron TP anmieten.
  • Bund zeichnet acht Theater aus

    Deutschland

    Hoffmann Theater in Bamberg ebenso wie das Hamburger Lichthof Theater, das TJG. Besonders überzeugte die Juroren, wie Broll-Pape ungewöhnliche Kontakte und Kooperationen eingegangen sei. Theater das sich einmischt, aussetzt und gleichzeitig Humor und Witz beweist: "ein Karfunkelstein in Franken, dem Namensgeber überaus angemessen". Berlin.
  • Kohls größtes Verdienst bleibt die Einheit Deutschlands und Europa

    Deutschland

    Er habe wie kein Anderer verstanden, dass die europäische Einigung und die deutsche Einheit untrennbar miteinander verbunden seien. Dieser Prozess hat die politischen Qualitäten dieses Mannes deutlich gemacht wie kaum etwas anderes. Kurz darauf veröffentlichte er ein Foto der auf Halbmast stehenden Europaflaggen in Brüssel. Er selbst habe von 1993 bis 1998 Spenden von bis zu zwei Millionen Mark (1,02 Millionen Euro) entgegengenommen.