http://weser-kurier.de/cms_media/module_img/4630/2315176_1_dossierdetail_Laschet-Jubel.jpg

Deutschland

Anstelle einer Regierungsbeteiligung als Juniorpartner der Union bedürfe es nun "einer schonungslosen, aber auch gründlichen Analyse für die Ursachen dieses Wahlergebnisse". "Zeitnah. Es ist noch nicht terminiert, aber es wird bald sein". Am Nachmittag will die CDU auch mit den Liberalen zusammenkommen. Die CDU-Ministerpräsidenten von Hessen und Sachsen- Anhalt sehen eine mit knapper Mehrheit geführte schwarz-gelbe Regierung in Nordrhein-Westfalen skeptisch.
  • Tote Frau neben Neugeborenem in Wald bei Dresden entdeckt

    Tote Frau neben Neugeborenem in Wald bei Dresden entdeckt

    Deutschland

    Das Baby wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, ihm geht es gut. So sei das Kind wohl im Auto zur Welt gekommen. Eine Obduktion am Freitag ergab, dass die 38-Jährige aufgrund von Komplikationen bei der Geburt gestorben ist. Als sie auch am nächsten Morgen nicht zurückgekehrt war, meldete ihr Lebensgefährte sie als vermisst. Ebenfalls in Deutschland ist bei einem Aussiedlerhof in Schwaben ein toter Säugling gefunden worden.
  • Wetter in Köln: Warnung vor starkem Gewitter

    Deutschland

    Am Donnerstag wird die schwüle Luftmasse im Norden und Osten von trockenerer Luft ersetzt, im Süden - in Osttirol, Kärnten, der südlichen Steiermark und dem Burgenland - bleibt die Luft aber engergiereich und labil, damit sind hier neuerlich kräftige Gewitter möglich.
  • Auszeichnung: Diese bayerischen Bräuche gelten nun als Unesco-Kulturerbe

    Auszeichnung: Diese bayerischen Bräuche gelten nun als Unesco-Kulturerbe

    Deutschland

    Jahrhundert werden die verputzten Mauerflächen zwischen den Fachwerkbalken mit Ornamenten verziert. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), die brandenburgische Kultusministerin Martina Münch (SPD) als amtierende Präsidentin der Kultusministerkonferenz und der stellvertretende Präsident der deutschen Unesco-Kommission, Christoph Wulf , wollten die Urkunden überreichen.
  • Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

    Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

    Deutschland

    Ich verstehe auch die Erleichterung bei Spielern und Fans. "Das ist natürlich kein Erfolg für den Verein, wir haben nur das absolute Minimum erreicht", befand Wolfsburgs Trainer Andries Jonker . Ungeachtet subtropischer Temperaturen in der Traditions-Arena brauchten die Platzherren eine Aufwärmphase, um die richtige Balance für ihr Spiel zu finden.
  • Zwei Kokainfunde am Flughafen Zürich

    Zwei Kokainfunde am Flughafen Zürich

    Deutschland

    Der Mann fiel der Polizei als möglicher Drogenschmuggler auf. Bei der eingehenden Kontrolle seines Rollkoffers wurden unter einem doppelten Boden rund 2.5 Kilogramm Kokain gefunden. Allerdings sei das südamerikanische Kokain sehr rein und werde in der Regel noch deutlich gestreckt. In Zürich seien schon Drogenkuriere mit größeren Mengen Rauschgift festgenommen worden.
  • Qualität der Badegewässer in NRW weiterhin gut

    Deutschland

    Düsseldorf | Die NRW-Badegewässer haben weiterhin eine gute bis ausgezeichnete Wasserqualität. Insgesamt hat das Land Nordrhein-Westfalen im Jahr 2016 an 103 Messstellen die Wasserqualität mit "ausgezeichnet" bewertet, an drei Messstellen mit "gut".
  • Toter Säugling aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

    Toter Säugling aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

    Deutschland

    Bei einem Aussiedlerhof in der Nähe des schwäbischen Orts Krauchenwies ist ein toter Säugling gefunden worden. Durch die Staatsanwaltschaft Ravensburg wurde ein Todesfallermittlungsverfahren eingeleitet sowie eine Obduktion zur Klärung der Todesursache, Todeszeit und Alter des Säuglings beim zuständigen Amtsgericht beantragt.
  • Mehr Kontrollen im Gastgewerbe gefordert

    Mehr Kontrollen im Gastgewerbe gefordert

    Deutschland

    Das sind lediglich vier Prozent aller Hotels und Gaststätten im Bereich der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Duisburger Zoll. Allein im Kreis Viersen zähle die Branche 461 Betriebe. Der Zoll müsse seine Kontrollen auch im Kreis Wesel nun dringend ausweiten, fordert Hufer, und besonders die Dokumentation der Arbeitszeiten im Blick haben.
  • Vermummter Mann mit Waffen in Rosenheim unterwegs

    Vermummter Mann mit Waffen in Rosenheim unterwegs

    Deutschland

    Eine Bahnangestellte informierte die Bundespolizei telefonisch über eine "bewaffnete Person", die sich mit einem Kampfanzug bekleidet in unmittelbarer Bahnhofsnähe aufhalten würde . Gegen den 20-Jährigen wird nun wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. "Dem als Soldaten verkleideten Mann war die Brisanz seines öffentlichen Auftritts offenbar nicht bewusst", so die Bundespolizei.
  • Drogen am Steuer?: Golf-Star Tiger Woods bei Polizeikontrolle verhaftet

    Drogen am Steuer?: Golf-Star Tiger Woods bei Polizeikontrolle verhaftet

    Deutschland

    Er spielte zuletzt Anfang Februar bei einem Turnier. Letzte Woche erklärte der 41-Jährige, er sei jetzt schmerzfrei und fühle sich so gut wie seit Jahren nicht mehr. Woods gilt als einer der erfolgreichsten Golfer der Geschichte und einer der am besten verdienenden Sportler der Welt. Ein Autounfall kurz hinter der Auffahrt seines Anwesens in Jupiter , wo er mit seinem Cadillac gegen einen Hydranten fuhr, war der Beginn einer öffentlichen Demontage des Idols.
  • "Barefoot" an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet Hotel

    Deutschland

    Sie ermittelt wie Schweiger im "Tatort", allerdings an der Seite von Wotan Wilke Möhring. Zu Gast waren nicht nur viele Prominente und Freunde des Schauspielers, sondern auch seine Ex-Frau Dana und die gemeinsamen vier Kinder. Das ehemalige 'Meridian'-Hotel verfügt laut 'Kieler Nachrichten' über 57 Zimmer, die 90 bis 300 Euro kosten sollen und 200 Meter vom Meer entfernt liegen.
  • Deutschland: Verfassungsschutz-Chef: Keine Terror-Entwarnung für Deutschland

    Deutschland: Verfassungsschutz-Chef: Keine Terror-Entwarnung für Deutschland

    Deutschland

    Maaßen äußerte sich bei einem Symposium des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) mit dem Titel "Antworten westlicher Demokratien auf die Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus". "Eine Fußfessel braucht immer auch einen Fuß, der uns bekannt ist". Das gelte auch für die internationale Geheimdienstzusammenarbeit. Er unterstützte unter anderem den Vorstoß von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) für eine zentrale Steuerung der Verfassungsschutzbehörden durch den Bund.
  • Entschärfung noch am Abend: Bombe in Duisburg gefunden

    Deutschland

    Sie mussten für die Dauer der Entschärfung ihre Häuser verlassen. Als Aufenthaltsraum stand für Anwohner das Krupp-Gymnasium auf dem Flutweg 62 zur Verfügung. Die Buslinie 912 endet ab 19 Uhr von Moers kommend in Homberg an der Haltestelle "Bismarckplatz" und endet von Rheinhausen kommend an der Haltestelle "Stüning".
  • Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten im türkischen Konya besuchen

    Deutschland

    Besuche deutscher Abgeordneter seien wieder möglich, erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus Regierungskreisen. Inzwischen seien "einige Anträge" der türkischen Asylbewerber "positiv entschieden" worden. Die türkische Regierung hat keine Einwände gegen einen Besuch deutscher Bundestagsabgeordneter beim Nato-Stützpunkt Konya . Demnach hat Außenminister Sigmar Gabriel ( SPD ) Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg vorgeschlagen, Flüge nach Konya grundsätzlich als Nato-Flüge zu deklarieren.
  • Terroranschlag in Manchester: Weitere Festnahmen

    Deutschland

    Es war die zwölfte Festnahme im Zusammenhang mit dem perfiden Bombenanschlag auf jugendliche Konzertbesucher in Großbritannien . Dort hatte er sich am Montagabend am Ende eines Konzerts der US-Popsängerin Ariana Grande in die Luft gesprengt und 22 Menschen mit in den Tod gerissen.