• Ex-FBI-Chef will vor Ausschuss aussagen

    Ex-FBI-Chef will vor Ausschuss aussagen

    Deutschland

    Ob er den geschassten FBI-Direktor James Comey unter Druck gesetzt habe, die Ermittlungen gegen seinen damaligen Sicherheitsberater Mike Flynn einzustellen , wollte ein Journalist wissen. " Ich habe gerade den Chef des FBI gefeuert - er war verrückt, ein richtiger Spinner", soll Trump gesagt haben. In der FBI-Untersuchung und Ermittlungen von Kongressausschüssen geht es hauptsächlich um die Frage, ob es Absprachen mit Mitgliedern aus Trumps Wahlkampfteam und Moskau gab.
  • G7-Gipfel droht Debakel: Trump auf Konfrontationskurs

    Deutschland

    Der Applaus war verhalten - die NATO kam ihm nur bei der Eingliederung in die Anti-IS-Allianz entgegen. Die G7 reden zwar unisono von den Vorteilen des fairen Handels . Internetprovider und Soziale Netzwerke werden aufgerufen, extremistische Inhalte konsequenter zu entfernen. "23 der 28 Mitgliedsstaaten zahlen immer noch nicht das, was sie zahlen sollten - und was sie für ihre Verteidigung ausgeben sollten", sagte er bei dem Treffen.
  • G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

    G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

    Deutschland

    Was ist von dem G7-Gipfel in Taormina zu erwarten? Flüchtlinge treiben vor Libyen im Wasser. Eines kenterte - viele Menschen bezahlten ihre Flucht mit dem Leben. Die Differenzen mit den USA über das Klimaschutzabkommen, das Trump als unfair und schädlich für die US-Wirtschaft empfindet, konnten nicht überbrückt werden.
  • Tote bei Angriff auf Bus mit Christen in Ägypten

    Tote bei Angriff auf Bus mit Christen in Ägypten

    Deutschland

    Zunächst war unklar, wer für die Tat verantwortlich ist. Die Hafenstadt Derna war neben der zentrallibyschen Küstenstadt Sirte bis zum Sommer 2016 eine der wichtigsten Hochburgen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Libyen . Die Lage der Christen hatte sich unter der von der Muslimbruderschaft dominierten Regierung so verschlechtert, dass viele Christen deren Sturz als Befreiung sahen.
  • Ausbruch mit Geiselnahme: Polizei fasst flüchtigen Psychiatrie-Gefangenen

    Ausbruch mit Geiselnahme: Polizei fasst flüchtigen Psychiatrie-Gefangenen

    Deutschland

    Mit den Notruf 110 sollten Sie der Polizei sofort Kenntnis geben, wenn Sie Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort des Ausbrechers geben können. Die Polizei suchte noch am Abend mit einem Hubschrauber nach dem geflohenen Patienten. Sein Komplize scheiterte an der Mauer, die mit Stacheldraht gesichert ist. Er wurde von einem Sondereinsatzkommando der Polizei festgenommen und am Freitag einem Ermittlungsrichter vorgeführt.
  • Obama zu Gast beim Evangelischen Kirchentag

    Obama zu Gast beim Evangelischen Kirchentag

    Deutschland

    Rund 2500 Veranstaltungen stehen auf dem Programm, darunter Gottesdienste, Diskussionsrunden mit Politikern, Konzerte und Ausstellungen. Gestern hat der Kirchentag begonnen und heute gibt es den ersten Höhepunkt: Kanzlerin Merkel diskutiert ab 11 Uhr mit dem früheren US-Präsidenten Obama über das Thema "Engagiert Demokratie gestalten".
  • Polizisten wegen Knöllchens angegriffen - Prozessauftakt

    Polizisten wegen Knöllchens angegriffen - Prozessauftakt

    Deutschland

    Der soll entgegnet haben: "Hier gewinnt nicht der, der am lautesten schreit". Er ist deshalb unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Der jüngere Bruder soll mit Tritten und Schlägen mehrere Polizisten verletzt haben und steht auch wegen vorsätzlicher Körperverletzung vor Gericht .
  • G7-Gipfel droht Debakel - USA blockieren Beschlüsse

    Deutschland

    Sie bekamen den Auftrag, bis zur Wiederaufnahme der Gipfelgespräche am Samstag mögliche Formulierungen für die gemeinsame Abschlusserklärung auszuloten. Merkel sprach von "kontroversen" und "ehrlichen" Diskussionen. Zur G-7-Gruppe gehören die USA, Japan, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien sowie Kanada.
  • POL-KN: Bodenseekreis - Neukirch - Schwerer Verkehrsunfall mit verletztem

    POL-KN: Bodenseekreis - Neukirch - Schwerer Verkehrsunfall mit verletztem

    Deutschland

    Zwischen Goppertsweiler und Uhetsweiler verlor er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Im Anschluss schleuderte der Motorradfahrer über die Leitplanke und kam nach ca. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Die L333 war in dem Bereich der Unfallstelle zur Bergung des Verletzten und zur Unfallaufnahme bis gegen 19 Uhr voll gesperrt.
  • Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - 50,3 Millionen Euro

    Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - 50,3 Millionen Euro

    Deutschland

    In Helsinki seien die Zahlen 3, 11, 13, 15 und 23 sowie die Eurozahlen 1 und 9 gezogen worden. Dies sei der höchste Lotteriegewinn , der jemals in dem Bundesland erzielt wurde. Die Chance für sechs Richtige plus Superzahl im klassischen "6 aus 49" ist noch geringer - sie liegt bei 1 zu 140 Millionen. Mitmachen bei der Lotterie können Spieler aus 17 europäischen Ländern.
  • Wetter am Wochenende: Auf Sonne folgt Gewitter

    Wetter am Wochenende: Auf Sonne folgt Gewitter

    Deutschland

    Die Temperaturen steigen auf 21 bis 24, im Bergland auf 18 bis 21 Grad. Dabei kühlt es sich auf 15 bis 6 Grad ab, mit den höchsten Werten in den westdeutschen Großstädten. Mit Höchsttemperaturen zwischen 26 und 34 Grad wird es erneut vielerorts hochsommerlich warm. Sonst wird es verbreitet gering bewölkt oder klar. Am Sonntag setzt sich das heiße und zunehmend schwüle Wetter fort.