http://www.volksfreund.de/storage/scl/dpa/infoline_rs/politik/ausland/3739000_m3w678h380q75v6620_urn-newsml-dpa-com-20090101-170524-99-582115_large_4_3.jpg

Deutschland

Er sitzt seit Ende Februar in der Türkei in Haft. Der 43-Jährige stammt aus Flörsheim bei Frankfurt. Gegen Yücel lag ein Haftbefehl vor. Sein Fall ist zu einem der kniffligsten in der Geschichte der deutsch-türkischen Diplomatie geworden.
  • Köln-Vogelsang: Menschlicher Schädel in Grünanlage gefunden

    Köln-Vogelsang: Menschlicher Schädel in Grünanlage gefunden

    Deutschland

    Schüler hatten am 11. Mai dort einen menschlichen Schädel sowie Arm- und Beinknochen zwischen Sträuchern und Bäumen entdeckt. ►Ein Polizeisprecher: "Die Teile waren nicht vergraben, sie lagen nur mit Laub bedeckt offen herum". Die Gerichtsmediziner gehen davon aus, dass der Leichnam bis zum Fund nicht länger als zwei Wochen im Wasser gelegen hat. Dieser Pullover wurde in dem Plastiksack mit dem Torso gefunden.
  • Zschäpe-Gutachter wegen heikler E-Mail in Erklärungsnot

    Zschäpe-Gutachter wegen heikler E-Mail in Erklärungsnot

    Deutschland

    Die Angeklagte Beate Zschäpe im Oberlandesgericht in München . Mehrere Nebenkläger im NSU-Prozess stellten einen Befangenheitsantrag gegen den Sachverständigen. Mit Bauer hatte Zschäpe - anders als mit Saß - mehrfach gesprochen. Während dieser Zeit sollen die Männer zehn Menschen erschossen haben, darunter neun türkisch- oder griechischstämmige Gewerbetreibende.
  • Polizei in Manchester ruft zu erhöhter Wachsamkeit auf

    Polizei in Manchester ruft zu erhöhter Wachsamkeit auf

    Deutschland

    Das Militär kann die bewaffnete Polizei bei Wachaufgaben jetzt entlasten und so mehr Polizeistreifen ermöglichen. Soldaten sollen die Polizei unterstützen und bei Grossveranstaltungen zusätzlich für Sicherheit sorgen. Seine Familie soll sehr religiös gewesen sein und sich in einer Moschee der Stadt engagiert haben. Den Rettungskräften zufolge waren unter ihnen zwölf Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren.
  • Vier mutmaßliche Islamisten in Berlin festgenommen

    Vier mutmaßliche Islamisten in Berlin festgenommen

    Deutschland

    Sie werden demnach 'dem gewaltbereiten islamistischen Spektrum zugerechnet'. Den Ermittlern zufolge griff der polizeiliche Staatsschutz mit Unterstützung von Spezialeinheiten und einer Einsatzhundertschaft am frühen Morgen an sechs Anschriften in Neukölln, Köpenick, Mariendorf und Zehlendorf zu.
  • Polizeidirektion Osnabrück: Seehund entdeckt? Kein Fall für den Notruf!

    Polizeidirektion Osnabrück: Seehund entdeckt? Kein Fall für den Notruf!

    Deutschland

    Die Polizei appelliert an Touristen, die beim Strandurlaub an der Nordsee, auf einen kleinen Seehund treffen, nicht den Notruf zu wählen. Der Strand sei für die kleinen Seehunde eine Art Schlafzimmer. Wie bei "menschlichen Notrufen", ist es auch bei solchen "tierischen" Einsätzen wichtig, dass Schaulustige sich möglichst vom Ort des Geschehens entfernen.
  • Berlin Von der Leyen kündigt Veränderungen in der Truppe an

    Berlin Von der Leyen kündigt Veränderungen in der Truppe an

    Deutschland

    Sie werde den Generalbundesanwalt unterstützen, wo sie könne. Die innere Führung in den Streitkräften müsse so gestärkt werden, dass die Botschaften wirklich in der Breite der Armee wahrgenommen würden. Die geltende, aus dem Jahr 1982 stammende Fassung des Erlasses enthalte "viel Gutes", lasse aber "Hintertüren offen", kritisierte von der Leyen. Bereits in den vergangenen Tagen war aus dem Verteidigungsministerium zu hören gewesen, der Erlass sei zu schwammig.
  • Manchester-Attentat: Trauer und Bestürzung nach Anschlag auf Pop-Konzert

    Manchester-Attentat: Trauer und Bestürzung nach Anschlag auf Pop-Konzert

    Deutschland

    Premierministerin Theresa May teilt am späten Dienstagabend nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts in London mit, die Sicherheitsstufe werde auf das höchste Niveau von "ernst" auf "kritisch" gestuft. Am Montagabend war am Ende des Konzerts von Teenie-Star Ariana Grande in Manchester ein Sprengsatz detoniert. Zwölf Kinder unter 16 Jahren gehörten nach Krankenhausangaben zu den Verletzten.
  • Am Oberhausener Rathaus weht nach dem Anschlag in Manchester mit 22 Toten

    Am Oberhausener Rathaus weht nach dem Anschlag in Manchester mit 22 Toten

    Deutschland

    Bei dem Anschlag bei einem Popkonzert in Manchester waren am Montagabend mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Britische Sicherheitsbehörden bestätigten eine Verbindung zum IS zunächst nicht. Das bedeute, dass ein weiterer Anschlag unmittelbar bevorstehen könne, so May. Unsere Anteilnahme gilt den Opfern dieses schrecklichen Anschlags und deren Angehörigen, sagte er.
  • Unregelmäßigkeiten bei NRW-Wahl: Jetzt mehr Stimmen für AfD

    Unregelmäßigkeiten bei NRW-Wahl: Jetzt mehr Stimmen für AfD

    Deutschland

    Das Ergebnis: Alle 37 Zweitstimmen für die AfD sind gültig. So seien der AfD in Dortmund insgesamt 291 Zweitstimmen nachträglich zuerkannt worden. Die Partei hatte 8,6 Prozent der Stimmen in dem Wahlbezirk erhalten. Bei der Polizei war ein anonymer Hinweis auf den Verdacht eingegangen. Düsseldorf. Bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl hat es in rund 50 von insgesamt mehr 15 000 Stimmbezirken Unregelmäßigkeiten zulasten der AfD gegeben.
  • 2024 kein EM-Spiel in Dortmund? Stadt erwägt Verzicht

    2024 kein EM-Spiel in Dortmund? Stadt erwägt Verzicht

    Deutschland

    Denn: Laut Sierau soll Dortmund den DFB bei dessen Bewerbung "auf eigene Kosten bestmöglich unterstützen" - darauf hat die finanziell nicht gerade gesegnete Stadt keine Lust. Besonders die Kosten für Sicherheit seien nicht planbar. Die Metropole im Ruhrgebiet will laut übereinstimmenden Medienberichten am 1. Juni entscheiden, ob sie die Interessenbekundung an Spielen der Endrunde nicht doch wieder zurückzieht.
  • Überfall in Dortmund: Einbrecher zerrt am Ladekabel und weckt Handy-Besitzer

    Überfall in Dortmund: Einbrecher zerrt am Ladekabel und weckt Handy-Besitzer

    Deutschland

    In der Hand hielt der mutmaßliche Einbrecher das Handy des Jungen. Davon wurde der Jugendliche jedoch wach und sah zu seinem Erstaunen einen unbekannten Mann direkt an seinem Bett stehen. Mit dieser guten "Beschreibung" dauerte es nicht lange bis den Polizisten in der Mallinckrodtstraße die Festnahme des 25-jährigen polizeibekannten Mannes gelang.
  • Großbrand in Kunststofffabrik im Münsterland

    Großbrand in Kunststofffabrik im Münsterland

    Deutschland

    Nach Angaben der Feuerwehr wurde die etwa 2000 Quadratmeter große Halle völlig zerstört. "Ein Dach gibt es nicht mehr". Es bestehe keine Gefahr für die Anwohner. So müssten noch die letzten Glutnester in der Ruine unter Kontrolle gebracht werden. Zum Sachschaden und zur Brandursache konnten Polizei und Feuerwehr zunächst keine Angaben machen.
  • Notfälle: Beseitigung von Weltkriegsbombe: Vorbereitungen laufen

    Notfälle: Beseitigung von Weltkriegsbombe: Vorbereitungen laufen

    Deutschland

    Experten wollen am Mittwoch zunächst versuchen, die Bombe zu entschärfen. Ab 8 Uhr gilt eine Sperrzone, von der etwa 1.000 Anwohner und Geschäfte betroffen sind. Die Entschärfung sorgt auch für Verkehrsbehinderungen: So verkehrt die Straßenbahnlinie 3 laut Stadtverwaltung nur zwischen Ströbitz und der Wendeschleife Thiemstraße.
  • Trump trifft in Riad Vertreter der Golfmonarchien

    Trump trifft in Riad Vertreter der Golfmonarchien

    Deutschland

    Der US-Präsident und seine Tochter und Beraterin flogen am Montag nach ihrem zweitägigen Besuch in Saudi-Arabien nach Israel weiter. Der Iran hat die jüngsten Äußerungen von US-Präsident Trump entschieden zurückgewiesen. Nach der Einlage besichtigten beide Staatsoberhäupter ein nahegelegenes historisches Zentrum. Über einen Zeitraum von zehn Jahren schlossen die USA mit Saudi-Arabien Geschäfte im Wert von mehr als 350 Milliarden Dollar ab.
  • USA: Rührung in Israel über Händehalten von Melania und Israels First Lady

    USA: Rührung in Israel über Händehalten von Melania und Israels First Lady

    Deutschland

    Kurz vor dem Besuch von Trump hatte sich Franziskus offen gegenüber annährenden Gesprächen gezeigt und gesagt, dass er auf einen aufrichtigen Austausch mit dem US-Präsidenten hoffe. Schon bei Trumps Amtseinführung sorgte eine Aufnahme für Spekulationen. Melania Trump besichtigt den Angaben zufolge in dieser Zeit die Sala Regia und die angrenzende Cappella Paolina im Apostolischen Palast.
  • Hertha holt Australier Leckie aus Ingolstadt

    Hertha holt Australier Leckie aus Ingolstadt

    Deutschland

    Leckie ist vertraglich noch bis 2019 an Ingolstadt gebunden. Hertha BSC machte die Laufzeit von Leckies Kontrakt in der Hauptstadt nicht öffentlich. Leckie hat bereits 71-mal in der Bundesliga gespielt (drei Treffer). Außerdem ist Leckie selten verletzt. Einziger Haken: Als Goalgetter ist der Nationalspieler nicht gefürchtet.