http://waz-online.de/var/storage/images/rnd/panorama/uebersicht/zug-faehrt-in-geroelllawine-und-entgleist/581286805-1-ger-DE/Zug-faehrt-in-Geroelllawine-und-entgleist_pdaArticleWide.jpg

Deutschland

Nachdem zunächst von acht leicht Verletzten die Rede gewesen war, teilte die Bahn am frühen Samstagmorgen mit, nach derzeitigen Erkenntnissen seien sieben Menschen leicht verletzt worden. Mitunter seien bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter niedergegangen, auch Hagel. Viele Straßen wurden überschwemmt - auch Bundesstraßen und Autobahnen.
  • So brutal überfiel der Vergewaltiger das Camper-Pärchen

    So brutal überfiel der Vergewaltiger das Camper-Pärchen

    Deutschland

    April in der Bonner Siegaue überfallen und mit einer Astsäge bedroht haben. Dem 31-Jährigen werden Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall sowie schwere räuberische Erpressung vorgeworfen, wie ein Gerichtssprecher am Freitag sagte. In gebrochenem Deutsch soll der Angeklagte sie als Schlampe beschimpft, sie gepackt und erklärt haben, dass er Sex wolle. Durch die sehr genaue Täterbeschreibung des jungen Paares aus Süddeutschland, das am ersten Aprilwochenende Freunde in Bonn besucht ...
  • Ex-Häftling nach nur 45 Minuten rückfällig

    Ex-Häftling nach nur 45 Minuten rückfällig

    Deutschland

    Augsburg (dpa) - Innerhalb der rekordverdächtigen Zeit von 45 Minuten nach seiner Entlassung ist ein ehemaliger Häftling in Bayern rückfällig geworden. Eine Polizeistreife nahm den randalierenden Ex-Häftling fest. Der 30-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Nun sitzt der Mann wieder im Gefängnis in Gablingen ein.
  • Deutschland: CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen vereinbaren

    Deutschland: CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen vereinbaren

    Deutschland

    Wenn die Landesvorstände der beiden Parteien wie erwartet am Montag grünes Licht geben, sollen die Koalitionsverhandlungen schon am Dienstag beginnen. Er wurde am Freitag vom Landesvorstand in Anwesenheit des Parteichefs und Kanzlerkandidaten Martin Schulz nominiert. Er hat bereits lange Erfahrungen in der Parteiführung.
  • Regierungssprecher: Keine Diskussion über Abzug aus Konya

    Regierungssprecher: Keine Diskussion über Abzug aus Konya

    Deutschland

    Unter Nato-Partnern müsse es ein "anderes Verhältnis" geben als jenes, das es derzeit zwischen Deutschland und der Türkei gebe, sagte Gabriel. Als Teil der Militäroperationen der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hatte die Türkei Incirlik für deutsche Tornados geöffnet.
  • Deutschland: NRW-Finanzminister Walter-Borjans wünscht sich Groschek als neuen

    Deutschland: NRW-Finanzminister Walter-Borjans wünscht sich Groschek als neuen

    Deutschland

    Die SPD hatte bereits einen Tag danach eine große Koalition mit der CDU ausgeschlossen. Die Zustimmung der Landesvorstände beider Parteien gilt als sicher. An der Spitze der Partei müsse jemand "mit Stallgeruch" stehen, "der auf in die Zukunft gerichtete Inhalte mit klarer nordrhein-westfälisch-sozialdemokratischer Handschrift setzt, der enttäuschte Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer und eine ernüchterte Mitgliedschaft insgesamt wieder aufbaut und aufmuntert, wo nötig aber auch antreibt", sagte ...
  • Schock beim Landeanflug in München | Flugzeug verliert 3,5-Meter-Teil!

    Schock beim Landeanflug in München | Flugzeug verliert 3,5-Meter-Teil!

    Deutschland

    Glücklicherweise wurde durch das herabstürzende Teil niemand verletzt. Lediglich das Feld hat ein wenig unter dem Aufschlag gelitten, als die Abdeckung einer Tragfläche vom Himmel und auf ein Feld fiel. Vermutlich hat ein russisches Frachtflugzeug das Teil verloren. Das Flugzeug ist sicher gelandet, wird in München von Technikern des Flughafens untersucht, repariert und freigegeben.
  • Laschet gibt Gas bei Gesprächen mit der FDP

    Laschet gibt Gas bei Gesprächen mit der FDP

    Deutschland

    Es gehöre zur politischen Kultur in Deutschland, dass eine große Koalition immer als Reserve zur Verfügung stehe. Er sieht seine Partei durch den Wahlerfolg in Nordrhein-Westfalen als eigenständige Kraft ohne eine Festlegung auf einen Koalitionspartner gestärkt.
  • Vertuschungsverdacht bei Berliner Kriminalpolizei im Fall Amri

    Vertuschungsverdacht bei Berliner Kriminalpolizei im Fall Amri

    Deutschland

    Auch weitere vertrauliche Akten, die unserer Redaktion vorlegen, weisen darauf hin, dass der spätere Attentäter Anis Amri den Behörden nicht nur als Gelegenheitsdealer bekannt war und er deshalb hätte aus dem Verkehr gezogen werden können. Nach Angaben des Berliner Innensenators Andreas Geisel (SPD) geht es um Strafvereitelung und der Falschbeurkundung durch LKA-Mitarbeiter. Unklar ist, ob es Mitwisser gibt und die Beamten auf Anweisung handelten.
  • USA: Basquiat-Gemälde für Rekordsumme versteigert

    USA: Basquiat-Gemälde für Rekordsumme versteigert

    Deutschland

    Exakt so lange dauerte das Gefecht unter den übers Telefon zugeschalteten oder im Auktionssaal von Sotheby's anwesenden Bietern, die sich um Jean-Michel Basquiats unbetiteltes Werk aus dem Jahr 1982 matchten. Er war 1960 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren worden, er war haitianisch-puertoricanischer Abstammung. Nach einem meteorhaften Aufstieg starb der Maler 1988 mit 27 Jahren an einer Überdosis.
  • Fall Amri: LKA-Mitarbeiter unter Verdacht der Manipulation

    Fall Amri: LKA-Mitarbeiter unter Verdacht der Manipulation

    Deutschland

    Der Verdacht: Mitarbeiter des Berliner Landeskriminalamts (LKA) manipulierten die Akte Amris bewusst. Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hatte dies am Mittwoch öffentlich gemacht. Es sind bereits disziplinarrechtliche Maßnahmen eingeleitet worden. Die FDP-Fraktion sieht sich durch die mögliche Manipulation in ihrer Forderung nach einem Untersuchungsausschuss bestätigt, den auch die AfD will.
  • Lindner: CDU und FDP in NRW werden bei Sondierung

    Lindner: CDU und FDP in NRW werden bei Sondierung "Profilpunkte setzen"

    Deutschland

    Ein CDU/FDP-Bündnis gilt nach der Absage der nordrhein-westfälischen SPD an eine Große Koalition in Düsseldorf als einzige realistische Regierungsoption in Düsseldorf . Er hatte vor der Wahl mehrfach betont, dass seine CDU die meisten inhaltlichen Übereinstimmungen mit der FDP habe. Ein Abgeordneter der geplanten Koalition oder vom SSW enthielt sich der Stimme.
  • Koalitionspoker in NRW: Lindners Zier und Laschets Probleme

    Koalitionspoker in NRW: Lindners Zier und Laschets Probleme

    Deutschland

    Führende Freidemokraten hatten gedroht, die FDP werde lieber in die Opposition gehen als der CDU in Koalitionsverhandlungen weitreichende Zugeständnisse zu machen. FDP-Landeschef Heiner Garg teilte mit, seiner Partei Verhandlungen mit CDU und Grünen vorzuschlagen. Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist zunächst unklar, ob das Land auf ein schwarz-gelbes Regierungsbündnis oder eine große Koalition zusteuert.
  • Anzeige gegen LKA-Mitglieder wegen Verschleierung im Fall Amri

    Deutschland

    Zuvor hatte der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat Anzeige wegen möglicher Strafvereitelung im Amt und Urkundenfälschung im Landeskriminalamt erstattet. Amri war am 19. Dezember mit einem Lkw in einen Berliner Weihnachtsmarkt gerast. Er tötete zwölf Menschen, weitere 67 wurden bei dem bisher folgenschwersten islamistischen Terroranschlag in Deutschland verletzt.