Deutschland

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) telefonierte dazu mit seinem Schweizer Amtskollegen Didier Burkhalter, wie die "Bild"-Zeitung am Donnerstag berichtete". Dieser sollte Informationen darüber beschaffen, wie deutsche Behörden beim Ankauf von Schweizer Bankdaten vorgehen. Der Schaden für den über Jahrzehnte so verschwiegenen Finanzplatz Schweiz ist beträchtlich.
  • Streit für Sisha-Bar in Konstanz | 19-Jähriger erstochen - vier Festnahmen

    Streit für Sisha-Bar in Konstanz | 19-Jähriger erstochen - vier Festnahmen

    Deutschland

    Nach einem Streit vor einer Shisha-Bar wurde ein 19-Jähriger erstochen. Mehrere Männer waren zuvor aus noch unbekannter Ursache aneinandergeraten. Der Streit verlagerte sich auf die Strasse, dort kam es zu einer Schlägerei. Spezialkräfte hatten am Samstag bis in den Abend nach den jungen Männern gesucht. Ob unter den Festgenommenen der Hauptverdächtige ist, wollte die Polizei zunächst nicht sagen.
  • 19-jähriger Schweizer bei Streit vor Shisha-Bar in Konstanz getötet

    19-jähriger Schweizer bei Streit vor Shisha-Bar in Konstanz getötet

    Deutschland

    Gemäss erster Polizeiermittlungen kam es zwischen zwei Personengruppen zu einer tätlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein unbekannter Mann auf den 19-Jährigen einstach. "Der mutmassliche Täter flüchtete zusammen mit seinen Begleitern", sagt Sauter. Der 19-Jährige wurde unterdessen von Rettungskräften wiederbelebt, verstarb jedoch kurze Zeit später im Krankenhaus.
  • Attacke auf Türsteher: Abgewiesener Gast stach zwei Mal auf 34-Jährigen ein

    Deutschland

    Wie die Rundschau erfuhr, galt die Abweisung nicht dem 21-jährigen Angreifer, sondern einem Begleiter, den der Türsteher bereits kannte. Gegen 4.30 Uhr war es vor der Lokalität auf der Schaafenstraße zu der Auseinandersetzung gekommen. Der 21-jährige Iraker, der sich am vergangenen Sonntagmorgen der Polizei gestellt hatte, ist wieder auf freiem Fuß. Während die Polizei ermittelte, stellte sich der Messerstecher später auf der Wache und wurde vernommen.
  • Kälteste Nacht des Jahres - Minus 26 Grad in zwei bayerischen Orten

    Kälteste Nacht des Jahres - Minus 26 Grad in zwei bayerischen Orten

    Deutschland

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) registrierte den bundesweiten Rekordwert in der Nacht zum Samstag sowohl im oberbayerischen Reit im Winkl (Landkreis Traunstein) als auch im oberpfälzischen Schorndorf (Landkreis Cham). Am Strand von Binz und Prora in Mecklenburg-Vorpommern war die Düne streckenweise in einer Tiefe von drei bis acht Metern abgebrochen. Menschen wurden nach Angaben der Polizei durch die Wassermassen aber nicht verletzt.
  • Prinz Oliver von Anhalt: Der Adoptivsohn von Zsa Zsa Gabor ist tot!

    Prinz Oliver von Anhalt: Der Adoptivsohn von Zsa Zsa Gabor ist tot!

    Deutschland

    Sein langjähriger Freund und Adoptivbruder Prinz Marcus von Anhalt zeigte sich gegenüber ‚Bunte' schockiert und fassungslos. Nach dem Tod seiner Frau Zsa Zsa Gabor (†99) ist nun auch sein Adoptivsohn gestorben. Und er war nicht verheiratet und hat keine Kinder", so von Anhalt. Nach dem Unfallort zu schliessen muss es die Klinik der Universität Kalifornien gewesen sein, in die Oliver nach seinem schweren Unfall eingeliefert wurde.
  • Edeka und Rewe wollen Verträge zu Kaiser's Tengelmann unterzeichnen

    Deutschland

    Nun müssen die Stellen wieder besetzt werden, berichtet die Gewerkschaft Verdi. Die Verträge zwischen Edeka und Rewe zur Aufteilung der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann sollen am Donnerstag unterzeichnet werden. Auch eine von Edeka Nord separat eingelegte Beschwerde sei zurückgezogen worden, hieß es. Die Unterzeichnung der Verträge war erwartet worden: Schon vor etwa einer Woche hatten Edeka und Rewe ihre Verhandlungen über den Kaufvertrag für Kaiser's Tengelmann abgeschlossen und die ...
  • Mit Tempo 150 gegen Baum: Vier Jugendliche sterben

    Mit Tempo 150 gegen Baum: Vier Jugendliche sterben

    Deutschland

    Bei den Toten handelt es sich um Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren. Der Fahrer und drei Begleiter seien an der Unfallstelle gestorben. Drei Insassen und der Fahrer waren vermutlich auf der Stelle tot, ein Jugendlicher wurde schwer verletzt geborgen und in eine Klinik gebracht.
  • Moers: 16-jähriger Fußgänger stirbt bei Unfall mit Auto

    Moers: 16-jähriger Fußgänger stirbt bei Unfall mit Auto

    Deutschland

    Der Pkw Fahrer erlitt einen schweren Schock und wurde ebenfalls einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Moers. Als sie die Straße überquerten sind zwei Jugendliche (16 und 13 Jahre alt) von einem Auto überfahren worden. Auch mehrere Notfallseelsorger waren vor Ort, die die Angehörigen und Zeugen betreuten. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der komplette Kreuzungsbereich bis 23.30 Uhr gesperrt.
  • Tote Joggerin Carolin G. (27) - es war Mord! Serientäter unterwegs?

    Tote Joggerin Carolin G. (27) - es war Mord! Serientäter unterwegs?

    Deutschland

    Die 40-köpfige Sonderkommission "Erle" habe aber noch keine neuen Erkenntnisse. Gefunden wurde die Leiche der Joggerin in einem kleinen Waldstück in den Weinbergen zwischen Endingen und dem Nachbarort Bahlingen. Der Täter ist noch nicht gefasst. Bislang geht man in beiden Fällen von einem Einzeltäter aus. Das Spiel des örtlichen Fußballvereins am Wochenende ist abgesagt worden.
  • Junge Frau (20) getötet: Freund mit Kind (1) auf der Flucht

    Deutschland

    Freyung - Eine junge Frau ist in Niederbayern Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Es sei nicht auszuschließen, dass er sich derzeit im Ausland befinde, sagte ein Sprecher der Polizei. Es wurde eine Sonderkommission eingerichtet, die Fahndung nach dem Tatverdächtigen läuft auf Hochtouren. Diese habe ergeben, dass die Frau durch Gewalteinwirkung zu Tode gekommen war.
  • Kriminalität: 26-Jähriger stirbt nach Kneipenschlägerei in Wismar

    Kriminalität: 26-Jähriger stirbt nach Kneipenschlägerei in Wismar

    Deutschland

    Wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs wird auch gegen Bekannte des Toten ermittelt. Polizisten, die dort sicherheitshalber absperrten, beleidigte und bedrohte die Gruppe und bewarf die Beamten mit Flaschen. Andere Gäste gingen dazwischen und brachten den 26-Jährigen zu Boden, der später seinen schweren Verletzungen erlag. Andere Kneipenbesucher hätten versucht, die beiden Kontrahenten voneinander zu trennen und die Polizei gerufen, hieß es weiter.
  • Tödlicher Verkehrsunfall: 11-Jähriger in Ochsenwerder von Lkw überrollt

    Tödlicher Verkehrsunfall: 11-Jähriger in Ochsenwerder von Lkw überrollt

    Deutschland

    Offenbar war der Junge nach Verlassen eines Linienbusses auf die Straße getreten. Ochsenwerder - Er wollte die Straße überqueren, achtete aber nicht auf den Verkehr . Der Unfall ereignete sich nach ersten Erkenntnissen nahe einer Bushaltestelle von der gerade ein Bus abgefahren war. Die Kinder sowie der 37-jährige Fahrer des LKW wurden durch Rettungskräfte und Notfallseelsorger umfangreich betreut.
  • Mutmaßliches Familiendrama: Vater und zwei Kinder tot unter Brücke gefunden

    Mutmaßliches Familiendrama: Vater und zwei Kinder tot unter Brücke gefunden

    Deutschland

    Eine Radfahrerin fand gegen halb acht Uhr zwei tote Kinder neben dem beliebten Mainradweg. Hinzugerufene Einsatzkräfte entdeckten wenige Meter weiter auch die Leiche des 42-jährigen Vaters der Kinder. Derzeit gehe die Polizei davon aus, dass der Mann erst die Kinder von der Brücke warf und sich danach hinunterstürzte. Hingegen befragen die Beamten bereits das soziale Umfeld der Familie.
  • Gerwald Claus-Brunner: Piraten-Politiker soll Mord gestanden haben

    Deutschland

    Wie Sprecher Martin Steltner sagte, hat Claus-Brunner ein Paket mit persönlichen Gegenständen und einem Brief an seinen früheren Lebensgefährten geschickt. "Hoffe, das Wochenende macht's besser". Darin lag vermutlich die Leiche von Jan L. Der Piratenpolitiker war vor fünf Jahren zusammen mit 14 weiteren Politikern überraschend ins Berliner Abgeordnetenhaus eingezogen.
  • Erkelenz: Tödlicher Unfall in Gerderhahn

    Erkelenz: Tödlicher Unfall in Gerderhahn

    Deutschland

    Der 34-jährige BMW-Fahrer und seine Frau erlitten so schwere Verletzungen, dass laut Polizei Lebensgefahr nicht auszuschließen war. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeuges, ein Mann (34) und sein gleichaltrige Ehefrau aus Erkelenz, erlitten schwerste Verletzungen.