Neuer Coup von Coca Cola? Unternehmen soll alkoholhaltiges Kultgetränk planen

Einstellen Kommentar Drucken

Coca Cola wird Medienberichten zufolge ein neues Produkt auf den Markt bringen. Das Besondere dabei: Es handelt sich um ein alkoholisches Getränk, das in den USA einen regelrechten Hype ausgelöst hat.

Neben der klassischen Cola, die beispielsweise auch in den Sorten Cherry oder Vanille angeboten wird, führt das Unternehmen auch weitere Erfrischungsgetränke wie Fanta, Sprite, die Eisteemarke fuzetea, das Wasser Vio oder das Sportgetränk Powerade.

Für das erste alkoholische Getränk soll der US-Getränkeriese sogar eine neue Tochterfirma gründen.

Coca-Cola will jetzt einen ganz anderen Getränke-Sektor aufmischen. Denn Hard Seltzer ist besonders bei 20- bis 35-Jährigen beliebt, die auf eine ausgewogene Ernährung ohne allzu viele Kalorien achten - herkömmliches Bier, das über einen ähnlichen Alkoholgehalt verfügt, verliert an Beliebtheit.

Angemeldet hat Coca-Cola seine Firma in Großbritannien.

Seit rund 128 Jahren ist die Coca-Cola Company vor allem für ihre Softdrinks bekannt. Probieren Sie doch einmal diese Variationen aus - ob mit oder ohne Alkohol, für jeden Geschmack ist eine tolle Abkühlung dabei!

Comments