Hertha gegen Union live im TV: So sehen Sie das Derby kostenlos

Einstellen Kommentar Drucken

Freitagabend ist Derby-Zeit in der Hauptstadt! Das Stadtderby zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union können Fußballfans wie gewohnt live bei DAZN sehen.

Die Deutsche Fußball Liga einigte sich mit dem Streamingdienst DAZN auf die Übertragung von insgesamt neun Partien und den vier Relegationsspielen zur Bundesliga und zur 2. Bundesliga.

Anstoß des Geisterspiels ist Freitag, 20.30 Uhr. Dazu überträgt auch Amazon wieder live, im Live-Ticker bei BILD.de können Sie die Partie ebenfalls verfolgen. Zum Re-Start vergangene Woche gewann Hertha 3:0, in Hoffenheim, hat in der Tabelle als Elfter mit 31 Punkten den Stadtrivalen (30/12.) überholt.

"Wir freuen uns, Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich weitere Bundesligaspiele ohne zusätzliche Kosten zu ihrer Mitgliedschaft zeigen zu können", sagt Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Prime Video in der Mitteilung.

Denn: Jeder Fan hat die Möglichkeit, das Spiel beim Streamingdienst DAZN (11,99 Euro pro Monat) (Anzeige) live zu verfolgen. Wer noch kein Abo hat, kann das noch schnell ändern - und das Spiel mit einem kleinen Trick sogar kostenlos sehen! Innerhalb des ersten Monats kann man das Abo wieder kündigen - und bezahlt somit keinen Cent.

Comments