Kitas in Bielefeld öffnen am 8. Juni

Einstellen Kommentar Drucken

Die Kitas in Nordrhein-Westfalen sollen deutlich schneller für alle Kinder geöffnet werden, als bisher geplant. NRW-Familienminister Stamp gab am Mittag bekannt, dass es am 8. Juni wieder losgehen kann.

Die Einschränkung sieht vor, dass Kinder jeweils zehn Stunden weniger als normalerweise gebucht betreut werden, zum Beispiel statt 45 nur 35 Stunden. Grundsätzlich seien nur feste Gruppen erlaubt - keine offenen Konzepte. Die Gruppen müssen weiterhin räumlich voneinander getrennt sein. Den allermeisten war aber eine Betreuung in Kita oder in der Tagespflege aus Schutzgründen verwehrt.

Wie das Familienministerium in Düsseldorf mitteilte, wird gleichzeitig die bisherige Notbetreuung aufgelöst. Ob Eltern im kommenden Monat dann wieder ihre regulären Kita-Beiträge zahlen müssen. Darüber gebe es derzeit noch Gespräche mit den kommunalen Trägern, sagte Stamp.

Comments