Franziskus: Papst hustet - offizielle Audienzen abgesagt

Einstellen Kommentar Drucken

Papst Franziskus hatte bereits am Donnerstag eine Veranstaltung in Rom wegen einer leichten Krankheit abgesagt.

Papst Franziskus hat nach einer offensichtlichen Erkältung weitere Termine abgesagt.

Die Morgenmesse an diesem Freitag hätte der 83-Jährige aber wie üblich gehalten und auch die Teilnehmer begrüßt, teilte Vatikansprecher Matteo Bruni mit. Er bleibe lieber in der Nähe seines Wohnorts im Vatikan. Was genau der Pontifex hat, gab der Vatikan nicht bekannt. Franziskus hustet und schnieft allerdings schon seit ein paar Tagen. Dort gab es bisher nur drei Fälle, die alle geheilt wurden. Franziskus ist generell guter Gesundheit, er hat allerdings nur noch einen Lungenflügel und Beschwerden beim Gehen.

Comments