Lena Meyer-Landrut hätte öfter eine Auszeit gebraucht

Einstellen Kommentar Drucken

Vor allem ein Kerlchen, das sich verletzt hatte, bewegte die "Tank you"-Sängerin sichtlich und die Eurovision Song Contest-Siegerin zeigte sich sichtlich entzückt".

Ihre Karriere begann mit ihrem Sieg beim "Eurovision Song Contest". Eine Frau fasste ihr nämlich in den Ausschnitt - denn die erfolgreiche Sängerin (Satellite) kämpfte mit einem großen Problem. Mit ihrem Song "Satellite" holte die Sängerin 2010 den Sieg für Deutschland beim "Eurovision Song Contest" in Oslo und legte mit gerade mal 19 Jahren einen spitzen Karrieredurchbruch hin. Rückblickend sagt sie heute, ihr damaliger Entdecker Stefan Raab habe sie überfordert.

Damit trat sie in die Fußstapfen von Nicole, die mit dem Hit "Ein bisschen Frieden" 1982 den letzten Sieg für Deutschland geholt hatte. Sagenhafte 246 Punkte heimste die ESC-Gewinnerin aus Hannover ein und begeisterte ganz Europa. "Aber nicht privat", erzählt Meyer-Landrut. Beim ESC in Düsseldorf erreichte die Titelverteidigerin 2011 den zehnten Platz. So performte Lena Meyer-Landrut schon in einem knappen Outfit ein Cover von der Musik-Legende Nena im Dezember 2019. Am 27. Februar ist es endlich so weit. Barbara Schöneberger höchstpersönlich wird am selben Abend um 21.30 Uhr die Show "Ein Lied für Rotterdam" auf One moderieren und den Nachfolger/die Nachfolgerin von Lena Meyer-Landrut vorstellen.

Zum sechsten Mal als Kids Coach dabei Lena Meyer-Landrut
Zum sechsten Mal als Kids Coach dabei Lena Meyer-Landrut

Sie könne "bis heute nicht richtig begreifen, was mir da passiert ist", schildert sie ihre Erfahrungen bei ESC in Oslo vor zehn Jahren. Klare Worte fand sie beim Schwelgen in alten Erinnerungen vor allem für ihren Mentor Stefan Raab.

Doch ausgerechnet ihre süße Hündin Kiwi führte zu einem dramatischen Ereignis in ihrer Vergangenheit, während Lena Meyer-Landrut eigentlich nur Hundefutter einkaufen wollte. "Es hätte einfach nicht sein müssen". "Es war nicht schlimm, man kann sicher nicht sagen, dass alles sehr viel besser gewesen wäre, wenn ich darauf verzichtet hätte". Ohne den zweiten ESC-Auftritt hätte sie "weniger Stress und mehr Ruhe gehabt". Ihr liebe Hündin Kiwi ist immer dabei, denn der einstigen ESC-Gewinnerin ist es wichtig, so viel Zeit wie möglich mit ihrem Haustier zu verbringen. Die sympathische Musikerin Lena Meyer-Landrut sprach über ihre dunkelsten Stunden, in denen sie zwar Songs am laufenden Band produziert und geschrieben hätte, aber davon nichts gefühlt hätte.

Und dennoch, der ESC weckt bei Lena Meyer-Landrut auch einige schöne Erinnerungen. Im Interview bekam sie leuchtende Augen, als sie von dem "Ausflug auf dem Norwegerschiff mit der Wollmütze und Alexander Rybak oder als wir nach den Proben mit Stefan in diesem Abhörraum die Kameraeinstellungen überprüft haben". Vor kurzem schluchzte Lena Meyer-Landrut betroffen auf Instagram. So ganz auszuschließen ist es nicht. Für mich ist es jetzt gerade absolut unvorstellbar und nicht im Bereich des überhaupt Denkbaren. Aber man soll ja bekanntlich niemals nie sagen. Die Sängerin spricht offen über die Schattenseiten des Erfolgs und gibt private Einblicke.

Comments