Robbie Williams ist zum 4. Mal Papa geworden

Einstellen Kommentar Drucken

Popstar Robbie Williams (46) und seine Frau Ayda (40) sind zum vierten Mal Eltern geworden!

Weiter verrät sie, dass der kleine Junge, wie auch Schwesterchen Coco, mit Hilfe einer Leihmutter zur Welt gekommen ist.

Bild zu Robbie Williams
Bildergalerie starten Robbie Williams Sein Weg vom Boygroup-Sänger zum britischen Superstar

Zum Schluss geben Williams und Field noch einen Hinweis, was der Familienplanung angeht: Mit der Geburt von Beau seien sie nun "offiziell als Familie vollständig".

Bereits 2018 erzählte Field der "Sun", dass sie sich noch ein weiteres Kind wünsche. Bei den Babynamen zeigte sich das Paar in allen vier Fällen kreativ. Und Teddy (7), Charlie (5) und Coco die großen Geschwister von Baby Beau. Die beiden ersten Kids wurden noch von der Schauspielerin selbst ausgetragen.

Comments