Zurück aus dem Ruhestand: Rick Moranis bald wieder im Kino zu sehen

Einstellen Kommentar Drucken

Zuletzt war Rick Moranis 1997 in einem Film zu sehen. Für das Disney-Reboot seiner Komödie Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft, kehrt er nun aus dem Ruhestand zurück und auch Originalregisseur Joe Johnston ist an Bord.

Disney plant ein Reboot seiner 80er-Jahre-Filmkomödie "Honey, I Shrunk the Kids" ("Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft") und lockt damit Hauptdarsteller Rick Moranis ("Ghostbusters", "Spaceballs") aus dem Ruhestand zurück. Nach zwei Fortsetzungen war aber zunächst Schluss - bis jetzt!

Es wird das erste Mal seit 22 Jahren sein, dass Moranis wieder vor eine Filmkamera tritt.

Der Schauspieler gilt als äußerst wählerisch bei seiner Rollenauswahl: 1991 war seine Frau an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben, von da an hatte er sich großteils aus dem Filmgeschäft zurückgezogen, und seine Zeit seinen Kindern gewidmet.

Comments