Andrea Berg: Heutiges Konzert in Halle wegen Orkantief "Sabine" abgesagt

Einstellen Kommentar Drucken

Wegen des Sturms und der damit verbundenen Gefahren ist ein Konzert der Schlagersängerin Andrea Berg (54) am Sonntagabend im westfälischen Halle abgesagt worden.

Wegen des aktuellen Sturmtiefs ist ein Auftritt der Sängerin kurzfristig abgesagt worden.

"Hallo ihr Lieben, genau wie ihr hatte ich mich bereits riesig auf den heutigen Konzertabend bei Euch in Halle gefreut. Deshalb unterstütze ich nach den Wetterprognosen die Entscheidung der Behörden, unser Konzert aufgrund des Orkantiefs Sabine nicht stattfinden zu lassen". Die Sicherheit aller Beteiligten steht aber immer über allem.

Das Team von Andrea Berg hatte mit über 100 Helfern die Bühne vor Ort bereits zur Hälfte aufgebaut. "Aber keine Show der Welt ist es wert, ein Risiko für Leib und Leben der Besucher und Helfer einzugehen", so die Schlagersängerin weiter. Wie darüber hinaus der Veranstalter bekannt gab, wird das Konzert nicht nachgeholt werden. "Vielen Dank für Euer Verständnis und ein ganz besonders herzlicher Dank an die vielen Menschen, die sich in den nächsten Stunden für uns alle engagieren! Ich schaue jetzt auch, dass ich so schnell wie möglich nach Hause komm.", schließt Berg ihren Eintrag.

Comments