Rihanna: Ist ihre Beziehung nach drei Jahren vorbei?

Einstellen Kommentar Drucken

Die Beziehung zwischen Pop-Ikone Rihanna (31, "Unapologetic") und dem saudischen Geschäftsmann Hassan Jameel (31) ist nach rund drei Jahren offenbar beendet, wie "Us Weekly" unter Berufung auf eine Quelle berichtet.

Das Vermögen der aus Barbados stammenden Sängerin, die gebürtig Robyn Rihanna Fenty heißt, wird auf 600 Millionen US-Dollar geschätzt. Auch ein Kinderwunsch stand im Raum.

Nach fast drei Jahren ist Schluss mit Milliardär Hassan Jameel (31).

Einem anonymen Insider zufolge hätten die beiden festgestellt, dass sie zu unterschiedlich seien. Die beiden waren 2017 das erste Mal zusammen gesichtet worden, als sie hemmungslos am Strand von Spanien miteinander herumknutschten. Auf dem roten Teppich präsentierte sie sich immer alleine.

Comments