Flitzer bei "Stern TV": So souverän reagiert Steffen Hallaschka

Einstellen Kommentar Drucken

Moderator Steffen Hallaschka befindet sich gerade im Gespräch mit der amtierenden Dschungelkönigin Evelyn Burdecki und Ex-Camperin Olivia Jones als ein junger Herr die Bühne betritt.

Es gab einen Flitzer bei "Stern TV".

Der Mann wollte ein Anliegen loswerden. Doch auch da kann es vorkommen, wie man gestern Abend bei "Stern TV" gesehen hat.

Am Mittwochabend crashte ein Zuschauer die "Stern TV"-Sendung mit Moderator Steffen Hallaschka (48) und flitzte auf die Bühne".

Der "Flitzer" stellte sich zunächst dem Moderator und den beiden Gästen höflich mit Namen vor und schüttelte allen dreien die Hand. "Darf ich fragen, wieso Sie mitten in die Sendung reinplatzen", fragte er den Störenfried. Und was war nun sein Anliegen? Von Hallaschkas Empörung unbeeindruckt lief der Mann zu Olivia Jones' Sessel und fragte: "Wie prominent muss man eigentlich sein, um ins Dschungelcamp einziehen zu dürfen?" "Setzen Sie sich gerne wieder hin". "Das ist doch nicht ‚Wünsch Dir was', wo jeder mit seiner persönlichen Lebensgeschichte in die Sendung spaziert", so Hallaschka. Offensichtlich nicht. Aber wer weiß, vielleicht war das der Anfang einer ganz großen Karriere und eines zukünftigen Dschungelcamp-Teilnehmers, denn auch eine Danni Büchner*, Sonja Kirchberger* und Elena Miras* haben mal klein angefangen.

So oder so - wir werden es nicht erfahren.

Dschungelcamp: Wann ist man eigentlich ein Promi? Wie es heute im Dschungelcamp weitergeht, lesen Sie in unserem Dschungelcamp-Live-Ticker* nach.

Comments