Israelisches Topmodel: Bar Refaeli bringt erstmals Jungen zur Welt

Einstellen Kommentar Drucken

Im Mai moderierte Bar Refaeli noch den Eurovision Song Contest in Tel Aviv, jetzt ist Israels Top-Model zum dritten Mal Mutter geworden.

Gegenüber der Tageszeitung "Jerusalem Post" soll Bar Refaeli verraten haben: "Ein großer Dank gilt Dr. Ronit Coral, der mich bei jeder Geburt begleitet hat, an die Hebamme Bint Sasson und alle Mitarbeiter der Geburtsklinik, in der ich heute zum dritten Mal ein Kind zur Welt gebracht habe". Nach den beiden Töchtern Liv und Elle haben sie und ihr Mann Adi Ezra nun einen Buben bekommen.

Das israelische Supermodel Bar Refaeli hat am Dienstagmorgen einen Sohn zur Welt gebracht.

Im August hatte Refaeli noch erzählt, die Schwangerschaft sei nicht geplant gewesen. Dies bestätigte ein Sprecher des Ichilov-Krankenhauses in der israelischen Küstenstadt Tel Aviv. Damals sagte sie in einem Interview mit der Zeitung "Jediot Achronot", sie sei sehr überrascht gewesen, als sie die Schwangerschaft entdeckt habe. "Der Anfang der Schwangerschaft war komplett anders". Der Durchbruch gelang ihr vor 13 Jahren, als sie als erstes israelisches Model die Titelseite des Magazins "Sports Illustrated" zierte. Auch ihre langjährige Beziehung mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio sorgte für Aufsehen und machte sie weltweit berühmt.

Refaelis und Ezras erstes Kind wurde 2016, das zweite im Jahr darauf geboren.

Comments