Justin Chambers steigt nach 15 Jahren bei "Grey's Anatomy" aus

Einstellen Kommentar Drucken

Bei Grey's Anatomy ist ein überraschender Ausstieg eines Ur-Darstellers erfolgt. Justin Chambers alias Dr. Alex Karev zu sehen war, steigt in der aktuell 16. Staffel aus. Sein letzter Auftritt ist bereits über die Bildschirme geflimmert.

US-Schauspieler Justin Chambers (49) verlässt "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" nach 15 Jahren in der ABC-Serie. Wie es nun heißt, soll dies mit großer Wahrscheinlichkeit seine finale Episode gewesen sein.

"Es gibt keinen guten Zeitpunkt, um sich von einer Show und einem Charakter zu verabschieden, die in den letzten 15 Jahren so viel von meinem Leben geprägt haben", sagte Chambers in einer Erklärung gegenüber Variety. "Ich habe jedoch seit einiger Zeit gehofft, meine Schauspiel- und Berufswahl zu diversifizieren". Jetzt, wo sein 50. Geburtstag kurz bevorstünde, sei für Cambers - gesegnet mit einer bemerkenswerten, unterstützenden Ehefrau und fünf wundervollen Kindern - diese Zeit gekommen.

Auch bei den Fans bedankt er sich für die Liebe und Unterstützung der vergangenen anderthalb Jahrzehnte.

Comments